Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 11263
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Empfehlenswerte Magazine/Youtuber etc

Mi, 27. Feb 2019, 09:25

Gibt es irgendwelche Magazine oder Youtuber abseits der üblichen Verdächtigen (GS/PCG/GG), die ihr empfehlen könnt?

Nachdem bei mir letztes Jahr schon alle Youtuber weggefallen sind (TB/AJ/JS), ist für mich im April nach vielen Jahren auch mit RockPaperShotgun Schluss. Dann verlassen dort nämlich die beiden verbliebenen Gründungsmitglieder John Walker (der ganz allgemein mein Lieblingsschreiber ist) und Alec Meer nach 12 Jahren das sinkende Schiff. Nachdem RPS in den vergangenen Monaten eine drastische Richtungsänderung gemacht hat und u.a. zwei Redakteure nur für Guides und drei für Videos eingestellt hat, wundert mich deren Schritt auch nicht sonderlich.

Also falls jemand einen Tipp hat, nur her damit! Am liebsten wäre mir tatsächlich ein Youtuber, aber da habe ich bisher vergeblich nach einem ernsthaften Reviewer gesucht, der TB ersetzen könnte.
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Ich bin ein Held
Ich bin ein Held
Beiträge: 4148
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun

Re: Empfehlenswerte Magazine/Youtuber etc

Do, 28. Feb 2019, 19:10

Für ernsthafte Reviews solltest du dir Yahtzee anschauen.
----------------------------------------------------------
Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 12545
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Empfehlenswerte Magazine/Youtuber etc

Do, 28. Feb 2019, 20:42

Warum sind Angry Joe und Jim Sterling (das sind doch AJ und JS?) bei dir weggefallen? Ich meine, ich konnte mit denen eh nie was anfangen, aber die gibt's doch noch, oder?
YouTuber, die Spieletests machen, verfolge ich keine. Außer Yahtzee mit Zero Punctuation, aber das ist für mich reine Unterhaltung, keine ernsthafte Kaufberatung.
Aber für gute Filmreviews empfehle ich nach wie vor MovieBob. Sein Zeug ist allerdings etwas verteilt. Er hat seinen eigenen Channel, dann macht er "MovieBob Reviews" bei Geek.com und ist inzwischen auch wieder bei The Escapist (V2), wo u.a. "Escape to the Movies" (ebenfalls Fimkritiken) erscheint.
Für Spieletests bin ich halt immer noch in Magazinen unterwegs. GameStar (Print) und GamersGlobal auf deutsch und gelegentlich GameSpot auf englisch.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 11263
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Empfehlenswerte Magazine/Youtuber etc

Do, 28. Feb 2019, 22:39

Yahtzee kannte ich schon, aber diese kurzen Clips sind nicht das, was ich suche.

JS und AJ gibts natürlich noch, aber die haben sich beide für meinen Geschmack in eine völlig falsche Richtung entwickelt.

Mit JS habe ich quasi genau dann aufgehört, als seine Popularität explodiert ist: Als er ein Lootbox-Video nach dem anderen gemacht und generell in jedem zweiten Video über Industrie-Bullshit hergezogen ist. Gerade mal seine 10 letzten Videos angeschaut: 7x Industrie-Bullshit, Verrisse von Anthem und Far Cry und etwas über Pokemon. Früher hat er dagegen reihenweise kleinere Titel gespielt, sein Kanal ist kaum mehr wiederzuerkennen.

AJ hat irgendwann mit Filmkritiken angefangen und dafür die Spielekritiken schleifen lassen, die zudem zu guten Teilen nur noch aus Ausschnitten seiner Twitch-Streams bestanden. Auch hier die letzten Videos: Mehr Film- denn Spielekritiken, dazu hat er inzwischen noch jemanden eingestellt, der die kürzeren Spielekritiken übernommen hat.

Ich habe jetzt auch mal in die GG-Testvideos reingeschaut, die wären zwar inhaltlich gut, aber die Sprecher sind mir da einfach zu amateurhaft. Und meine Güte, sind das traurige Abrufzahlen. Quasi das Gegenteil bei RPS: Gute Sprecher, dafür schwacher Inhalt: Käse à la "6 reasons to play...", "7 features that...", "8 tipps and tricks...", der sich aber gut klickt.

Ich glaube meine Ansprüche sind dank TB einfach zu hoch...
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 12545
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Empfehlenswerte Magazine/Youtuber etc

Do, 28. Feb 2019, 22:50

Ah, verstehe. Dann schau dir doch mal GameSpot an, da fand ich die Tests und Videos eigentlich immer gut gemacht und kompetent.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8075
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Re: Empfehlenswerte Magazine/Youtuber etc

Fr, 1. Mär 2019, 19:03

Also ich schau eigentlich meistens auf Gamestar. Da passen die Sprecher und die Redakteure sind auch recht kompetent. Die Plus-Beiträge gehen manchmal auch schön in die Tiefe. Die "die besten 7 Tode auf GTA"-Videos muss man sich ja nicht anschauen - von denen haben sie auch ein paar.

Die Sprecher von GG finde ich teilweise auch grausam. Wobei ich dort den Trend zu kürzeren Texten recht schön finde. Wird Zeit, dass es endlich mal in die andere Richtung geht und die Tester versuchen, etwas pointierter und kürzer zu agieren. Diese elendlangen Testberichte liest ja eh keiner.
CU Early
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 12545
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Empfehlenswerte Magazine/Youtuber etc

Sa, 2. Mär 2019, 09:56

Bei GG finde ich den vor einem guten Jahr dazugestoßenen Dennis Hilla einen echten Gewinn. Der macht coole Videokommentare. Christoph und Benjamin sind sicherlich gewöhnungsbedürftig.
Die GameStar-Videos sind wirklich sehr gut. Neben den Tests auch Sachen wie aktuell die Reportage zur Geschichte von GOG. Wirklich top.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 11263
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Empfehlenswerte Magazine/Youtuber etc

Di, 16. Apr 2019, 12:57

Vieles habe ich ausprobiert... und nichts gefunden. Ich glaube es ist wirklich so, dass ich bzgl. Video-Kritiken von TotalBiscuit auf lange Zeit verdorben wurde. Noch dazu hat der einzige LPer, den ich verfolgt habe (Cry), Youtube verlassen. Naja, immerhin habe ich die Rocketbeans für mich entdeckt, von denen es genug zum anschauen gibt. Auch wenn die Formate, die mich interessieren, nichts oder nur am Rande mit Computerspielen zu tun haben.

Bei den Magazinen siehts auch nicht besser aus. Ich habe u.a. nochmals GG getestet (da gab es ja gerade einen kostenlosen Premium-Monat), aber das ist nichts mehr für mich. Und so bleibe ich notgedrungen bei RPS. Der Abgang von Walker und Meer wiegt für mich schon genauso schwer wie damals der von Heinrich und Boris bei der Player, aber bei letzterer kamen ja später auch noch ein Volker oder Udo dazu, also mal abwarten. Immerhin hat RPS gleich drei Redakteurinnen namens Alice und eine davon (Alice B) hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einer meiner Lieblingsredakteure gemausert. Da das dort viele Kommentatoren genauso sehen, hoffe ich mal, dass sie nicht gleich wieder abgeworben wird...
 
Benutzeravatar
thekorben
gerade reingestolpert
gerade reingestolpert
Beiträge: 18
Registriert: Di, 6. Jun 2017, 22:50
Wohnort: Wien

Re: Empfehlenswerte Magazine/Youtuber etc

Di, 16. Apr 2019, 19:28

Ich schaue zurzeit eigentlich kaum noch Youtube-Reviews von Spielen, aber in den letzten Jahren, und wenn wir mal elendslange "Critique"-Videos von diversen anderen Kanälen oder Genre-Spezialisten weglassen, ist mir unter den Youtube-Reviewern nie was Besseres unter die Finger gekommen als ACG (https://www.youtube.com/user/AngryCentaurGaming). Besonders hoch rechne ich ihm an, dass er es schafft, nicht nur die AAA-Titel kritisch zu durchleuchten, sondern auch die weniger polierten aber trotzdem interessanten Spiele wie z. B. Bard's Tale IV oder Elex so darzustellen bzw. zu würdigen, wie sie es verdienen.

Aber es hilft alles nix. Wer heute noch das gleiche Gefühl haben will, wie es damals war, in den alten PCP-Heften zu stöbern, kommt nicht umhin, sich wirklich auch die alten Hefte rauszusuchen. GG kommt dem alten Prinzip "Testkompetenz von Schneider & Lenhardt" imo noch am nächsten, krankt aber natürlich an der prekären Gesamtsituation und der viel zu kleinen Redaktion, die wegen dem umständlichen Level- und Skillsystem auch nicht ausreichend durch die Community verstärkt wird, um z. B. garantiert mindestens 3 interessante Kolumnen und 5 interessante Artikel pro Woche liefern zu können. Ich hätte sicher schon ab und an mal gerne einen Text für GG verfasst, aber ich mag es mir neben Job und Familie auch nicht antun, mich dort zuerst mit Newsvorschlägen und anderem Kleinkram hochzuarbeiten. Aber ich hoffe für Jörg Langer, dass sich die gerade eben vollzogene, X-te Neuausrichtung jetzt endlich so auszahlt, dass sich GG wieder stabilisiert, um auch wieder neue freie Redakteure anzuwerben.
"Vor allem die milchigen Texturen und der gedrängte Perspektivenverlauf ist den Programmierern ganz hervorragend gelungen. Sehen Sie nur diese feinen Schattierungen von mittelgrau nach leicht mittel-dunkelgrau. Äußerst beeindruckend, äußerst beeindruckend!" - Udo Hoffmann, Bester Spieletester aller Zeiten
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 11263
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Empfehlenswerte Magazine/Youtuber etc

Di, 16. Apr 2019, 21:01

ACG war tatsächlich der einzige, bei dem ich mir überlegt habe, ob ich ihm folgen soll. Aber irgendwie hat dann doch etwas gefehlt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste