Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 12545
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Cable Guys

Sa, 20. Apr 2019, 19:11

KylRoy hat geschrieben:
Bei Elementary gibt es einen staffelübergreifenden Story-Arc und jede Folge einen neuen Fall sowie Nebenhandlungen. Ausserdem wiederkehrende Personen über diverse Staffeln.

Genau, wobei die staffelübergreifende Story nicht in jeder Folge eine Rolle spielt. Zuletzt ging es z.B. um einen Serienkiller, der aber nur im ersten Drittel der Staffel und den letzten zwei, drei Folgen vorkam. Zwischendurch gibt's andere Nebenhandlungen, aber der Fokus liegt klar auf dem Fall der Woche.

Star Trek Discovery ist durch mit Staffel 2 und es gefiel mir noch besser als die erste, ohne dass es perfekt ist. Wie schon erwähnt, das kriegerisch-düstere hat abgenommen. Es gibt zwar am Ende doch einen Oberbösewicht und im Finale eine große Raumschlacht, aber der endgültige Weg, ihn zu besiegen, hat weniger mit Kampf als mit klassischen, Trek-typischen Sci-Fi-Themen zu tun. Fand ich gut gemacht. Nett war auch, wie scheinbar unwichtige Einzelgeschichten aus früheren Folgen am Ende doch ins große Ganze mit einspielen. Etwas albern waren die Versuche, die Unterschiede und vermeintlichen Widersprüche zu den später angesiedelten früheren Serien zu erklären. Und es nervt mich allmählich, wie sehr Michael Burnham immer im Mittelpunkt steht. Nachdem sie schon den Krieg in der ersten Staffel mit verantwortete, spielte sie auch hier eine wichtige Rolle. Das wird doch langsam unglaubwürdig. Und sie ist ja auch ein etwas spröder Charakter...
Aber sonst wie gesagt sehenswert und ich bin gespannt, wie es nun weitergeht. Loben muss ich auch mal, wie fantastisch die Serie aussieht. Die Alien-Masken, die Weltraumszenen, die (seltenen) Planetenoberflächen, alles richtig schick. Gefällt mir stilistisch besser als die sterile Hochglanzoptik der Reboot-Filme. Nur den übermäßigen Gebrauch von Lens Flares hat man sich dort offenbar abgeguckt. Das dürfen sie gerne mal einstellen.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Ich bin ein Held
Ich bin ein Held
Beiträge: 4148
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun

Re: Cable Guys

Sa, 20. Apr 2019, 21:39

ich höre von ca. 80% aller Leute wie ihnen Burnham auf die Nerven geht und muss mich auch der Meinung anschließen. :green:

für mich hat Cpt. Pike die 2. Staffel gerettet. Burnham, (meiner Meinung nach ein schlecht dargestellter und) ein schlecht geschriebener Charakter muss man eben leider tolerieren.

Es gibt auch eine Unmenge von Fehlern und Logiklöchern in der Geschichte, auch darüber muss man halt wegsehen. Zumindest gibt es etwas neues das einigermaßen doch irgendwie nach Star Trek aussieht (wenn es auch nicht so gut ist wie The Orville)
----------------------------------------------------------
Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 11263
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Cable Guys

Do, 2. Mai 2019, 15:09

Our Planet wurde zwar von Netflix finanziert, steht aber dennoch ganz in der Tradition der BBC-Dokus, da es vom gleichen Team produziert und wie gewohnt wundervoll von David Attenborough kommentiert wurde. Für mich wie immer eine glatte 10/10, schöner kann Fernsehen einfach nicht sein. Wobei es dieses Mal fast schon zu deprimierend war, wenn bei jedem zweiten Tier/Wald/Korallenriff etc erwähnt wird, dass der Bestand in den letzten 20 Jahren um 90% zurückgegangen ist.

Die 2. Season von The Orville ist zu Ende, auch diese hat mir wieder sehr gut gefallen. Der Humor-Anteil wurde heruntergefahren, es gab einige sehr ernsthafte Folgen und auch zwei Zweiteiler in bester TNG-Tradition. Und als Schmankerl diverse Schauspieler aus dem ST-Kosmos (wobei ich Marina Sirtis nicht erkannt habe :?). Hoffentlich geht es weiter - die Quoten an sich sind eigentlich zu schlecht dafür...
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 11263
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Cable Guys

So, 12. Mai 2019, 08:52

The Orville wurde für eine dritte Season verlängert :)
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Ich bin ein Held
Ich bin ein Held
Beiträge: 4148
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun

Re: Cable Guys

Mo, 13. Mai 2019, 11:26

Gut so!
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Alex
Großer Meister
Großer Meister
Thema Autor
Beiträge: 2653
Registriert: Di, 9. Jul 2002, 20:39
Wohnort: Berlin

Re: Cable Guys

Mo, 13. Mai 2019, 12:11

The Passage hingegen macht nach einer Staffel Schluss. Es war nur der Prolog aus dem ersten Roman der Trilogie, den man noch ausgedehnt hatte. Könnte man sich anschauen, bevor man die Bücher liest - oder man lässt es bleiben.

The Orville ist eine gute Nachricht, mir macht das auch Spaß. Discovery ist auch in Ordnung, die Red Angel Hauptstory der 2. Staffel fand ich jetzt nicht so doll, sehr konstruiert, aber das soll keine große Beschwerde sein.
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 12545
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Cable Guys

Di, 14. Mai 2019, 11:33

Die neue Picard-Serie kommt auf Amazon Prime statt Netflix. :-(
https://intl.startrek.com/news/stewart- ... azon-prime
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Ich bin ein Held
Ich bin ein Held
Beiträge: 4148
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun

Re: Cable Guys

Mi, 15. Mai 2019, 04:50

Ganon hat geschrieben:
Die neue Picard-Serie kommt auf Amazon Prime statt Netflix. :-(
https://intl.startrek.com/news/stewart- ... azon-prime

Wäre ja auch zu schön gewesen und das darf wohl nicht sein.
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 11263
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Cable Guys

Fr, 17. Mai 2019, 20:40

Halleluja, The Big Bang Theory ist zu Ende. Das hätten ruhig ein paar Seasons weniger sein können... Immerhin gab es in der letzten Staffel ein paar sehr nette Gaststars.
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8075
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Re: Cable Guys

Fr, 17. Mai 2019, 22:16

Ganon hat geschrieben:
Die neue Picard-Serie kommt auf Amazon Prime statt Netflix. :-(
https://intl.startrek.com/news/stewart- ... azon-prime


Sehr gut. :)
CU Early
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 11263
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Cable Guys

Sa, 18. Mai 2019, 08:59

Cloud hat geschrieben:
Es fällt mir ja immer sehr schwer, das beste von irgendwas zu benennen, bei Spielen oder Filmen würde ich vielleicht noch eine Top 10 hinbekommen, es wäre mir aber unmöglich eine Nr. 1 zu küren. Bei Serien sieht das aber tatsächlich anders aus, hier würde meine Top 3 derzeit so aussehen:
1. Game of Thrones

Da war ich wohl etwas voreilig :roll: Egal wie die letzte Folge wird, die Staffel war eine neue Dimension der Enttäuschung, gegenüber der selbst Lost verblasst. Unter den vielen "Höhepunkten" war für mich die Schlacht, auf die man acht Jahre lang gewartet hat, die Krönung: 80 Minuten Dunkelheit, in der kaum etwas zu erkennen war. Ganz tolle Idee :arg:

Selbst unsere Lokalzeitung hat heute GOT mit Bild auf den Titel gehievt, was wahrscheinlich einmalig in deren Geschichte ist: Absturz einer Erfolgsserie - Sieben Staffeln lang bejubelt, jetzt massiv kritisiert, was ist schiefgegangen?
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 12545
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Cable Guys

Sa, 18. Mai 2019, 11:20

Cloud hat geschrieben:
Halleluja, The Big Bang Theory ist zu Ende. Das hätten ruhig ein paar Seasons weniger sein können... Immerhin gab es in der letzten Staffel ein paar sehr nette Gaststars.

Für mich war's nach Staffel 10 schon zu Ende. Sheldons Heiratsantrag brachte das Fass zum Überlaufen.
Was ich so von der letzten Staffel gehört habe, ließ es mich auch nach wie vor nicht bereuen. Aber dass GoT jetzt zum Ende so enttäuscht (ich hab's noch nicht gesehen, höre das aber häufiger), ist echt ernüchternd...
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 11263
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Cable Guys

Di, 21. Mai 2019, 17:23

So, das wars mit GOT. Ich fange jetzt lieber nicht an aufzuzählen, was mir an der letzten Staffel alles nicht gefallen hat, sonst sitze ich noch heute Nacht an dem Posting.

Zum Abschluss deshalb nur noch die imdb-Durchschnittswertungen der einzelnen Episoden:
S1: 9,12
S2: 9,04
S3: 9,11
S4: 9,33
S5: 8,90
S6: 9,12
S7: 9,19
S8: 6,67
Mit Abstand niedrigster Wert der ersten sieben Seasons war Episode 5.6 mit einer 8,1 - das Finale steht aktuell bei einer 4,4.
Die Höchstwertung war gleich mehrfach eine 9,9 für die Folgen 3.9, 5.8, 6.9 und 6.10 - bei zum Teil knapp 200.000 Stimmen sowas hinzubekommen ist eigentlich unglaublich.
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Ich bin ein Held
Ich bin ein Held
Beiträge: 4148
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun

Re: Cable Guys

Di, 21. Mai 2019, 18:47

das deckt sich mit allem was ich so gehört habe, schade. Alleine die vergessenen und im Bild sichtbaren Plastikbehälter sind ja schon eine kleine Schande.
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Alex
Großer Meister
Großer Meister
Thema Autor
Beiträge: 2653
Registriert: Di, 9. Jul 2002, 20:39
Wohnort: Berlin

Re: Cable Guys

Mi, 22. Mai 2019, 11:37

Ich widerspreche da mal, großer Abschluss einer großen Serie. Ja, klar, hätte man noch besser machen können, zB der letzten Staffel wieder 10 Folgen gönnen können... aber ganz großes KIno für eine TV-Serie. Und der eigentliche Schluss hat schon sehr gut gepasst, ich war sehr zufrieden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast