taikonaut
Angestellter
Angestellter
Thema Autor
Beiträge: 147
Registriert: Mi, 31. Jul 2002, 14:29

Online Spielemagazin

Sa, 7. Sep 2002, 18:14

Hallo Forum,
gibt es ein Online-Spielemagazin das PC Spiele testet und auf das man ebenso vertrauen kann wie auf die PCPLayer???
Hintergrund: Ich bin Käufer der Pc Player der ersten Stunde gewesen.
Danach habe ich mir die Gamestar gekauft ( aber nur weil Heini für die Zeitung schreibt)
Jetzt habe ich die letzte Ausgabe für 5 Euro 20!!! gekauft und mich gefragt ob ich für diese DVD mit den Kinotrailern soviel Geld ausgeben will. antwort: Nein.
Wo holt ihr Euch eure Infos?
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Sa, 7. Sep 2002, 18:37

Eine uneingeschränkt empfehlenswerte Online-Spiele-Magazin-Seite gibt's eigentlich nicht. Die meisten kommen leider recht dubios daher und die Tests und Wertungen sind nicht gerade das Gelbe vom Ei.

Mir persönlich sagt noch am meisten gamespot.com zu, dass allerdings sehr amerikanisiert ist, dh. die Spiele sehr nach dem amerikanischen Geschmack bewertet werden. Europäische Spiele steigen da meistens gar nicht gut aus. Außerdem steigen sie gerade auf ein Pay-System um. Viele Inhalte bekommt man nur als Abonnent. Das wird über kurz oder lang aber wohl bei fast allen kommerziellen Seiten so ablaufen.

Ich persönlich informier mich übrigens am liebsten über die PC Games. Das ist zwar kein wirklicher PCP-Ersatz, kommt IMHO aber dem am Nächsten. Außerdem ist die DVD der von der Gamestar weit überlegen. Schon einmal die professionellen Sprecher machen da viel aus.
CU Early
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 11870
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Sa, 7. Sep 2002, 20:11

Nun ja, ich habe in den vergangenen Monaten sowohl gamespot.com als auch gamesmania.de (inzwischen gamesurf) ausgiebig getestet und gestgestellt, dass beide mehr oder weniger Schrott sind. Soviele Fehlwertungen wie die beiden Mags regelmäßig verbrechen, bekommen nicht einmal GS, PCG, PCA, CBS und BSF zusammen hin. Fazit: von den Online-Mags lasse ich inzwischen ganz die Finger, bis vor kurzem hatte ich die GS, ab sofort teste ich die PCG. Verlassen tue ich mich eigentlich aber nur noch auf die diversen Spiele-Foren, die Meinungen von vielen Usern sind imho einfach aussagekräftiger als die Meinungen von einigen wenigen Testern; damit bin ich in den vergangenen Monaten jedenfalls ausgesprochen gut gefahren.
 
Benutzeravatar
Ssnake
Think Tank
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 2232
Registriert: Do, 5. Sep 2002, 23:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Sa, 7. Sep 2002, 20:53

Wer Englisch kann und sich für Simulationen interessiert, ist mit www.SimHQ.com und www.Frugalsworld.com gut bedient. Wer Strategie- und Taktikspiele mag, kann ja mal einen Blick bei www.Wargamer.com riskieren. Und die US-Site von den letztmaligen PC Player-Eignern kann man auch mal ansehen - www.pcgamer.com - ein paar reviews sind da immer freigegeben, auch wenn sie natürlich vorwiegend das Heft bewerben wollen.
Du liest diesen Text nicht. Fnord.
 
Benutzeravatar
ButtSeriously
Code RED
Forumskrieger
Forumskrieger
Beiträge: 1778
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 18:41
Wohnort: Bochum

Sa, 7. Sep 2002, 23:29

Für meine persönliche Meinungsbildung ziehe ich ein Kobination aus allem möglichen heran. Zuerst mal gibt's ja hier im Forum den praktischen Wertungs-Thread, der mich kostenlos mit den aktuellen Punktzahlen der Magazine versorgt. :D
Dann sehe ich mir regelmäßig Gamesmania (oder wie auch immer die jetzt heißen) und GameSpot an. Ersteres nur so aus Intresse, letzteres finde ich schon recht gut. Die Wertungen sind da natürlich auch alles andere als zuverlässig, aber sie schreiben eigentlich zu allen Spielen immer sehr viel, so daß man sich aus dem Text eigentlich ganz gut ein Urteil bilden kann.
Info-Quelle Nummer 3 sind, wann immer es sie den gibt, die Demoversionen. Wer aber keine DSL-Flat besitzt und auch kein Spielemagazin kaufen will, hat mit diesem Teil natürlich seine liebe Not...

Grüße von
ButtSeriously
In memoriam PC Player 1/93 - 6/2001
 
Benutzeravatar
BloodySmurf
Angestellter
Angestellter
Beiträge: 116
Registriert: Fr, 5. Jul 2002, 21:52
Wohnort: Schlumpfhausen manchmal Kiel
Kontaktdaten:

Di, 10. Sep 2002, 10:54

Ich mochte Gamespot.com eigentlich immer, die Wertungen sind Schrott, aber dafür gibt es Leserbewertungen, wo immer ziemlich viele Leser abstimmen. War eigentlich immer eine gute Infoquelle, jetzt gibts da leider nichts mehr gratis.
IGN.com ist auch eine gute Seite, etwas überlagert, dafür aber (noch) größtenteils umsonst.
Meine persönliche Lieblingsseite ist Adrenaline Vault, die einzige Seite, die ich kenne, wo die Redaktuere einen recht kompetenten Eindruck hinterlassen. Außerdem sind die Tests sehr ausführlich, die Seite ist übersichtlich aufgebaut und sieht nett aus.
Da gibts noch z.B. Gamesdomain und Firingsquad
Einen PCP-Ersatz gibt es aber nirgendwo (nur bei uns :) ).
Die Gamestar ohne CD oder DVD kostet ja nur 1,50 €, da greif ich hin und wieder mal zu.
Deutschsprachige Seiten wären z.B. Gamesmania, Gamigo, 4Players und gamers.at, eine nette Seite aus Österreich.
--Wenn du segelst, leg es nicht drauf an,
steh in Unterhosen deinen Mann
Vertraue auf... Silver Long Johns! (Sie atmen!)--
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Beiträge: 9683
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Mi, 11. Sep 2002, 08:27

BloodySmurf hat geschrieben:
Ich mochte Gamespot.com eigentlich immer, die Wertungen sind Schrott, aber dafür gibt es Leserbewertungen, wo immer ziemlich viele Leser abstimmen. War eigentlich immer eine gute Infoquelle, jetzt gibts da leider nichts mehr gratis.
IGN.com ist auch eine gute Seite, etwas überlagert, dafür aber (noch) größtenteils umsonst.
Meine persönliche Lieblingsseite ist Adrenaline Vault, die einzige Seite, die ich kenne, wo die Redaktuere einen recht kompetenten Eindruck hinterlassen. Außerdem sind die Tests sehr ausführlich, die Seite ist übersichtlich aufgebaut und sieht nett aus.
Da gibts noch z.B. Gamesdomain und Firingsquad
Einen PCP-Ersatz gibt es aber nirgendwo (nur bei uns :) ).
Die Gamestar ohne CD oder DVD kostet ja nur 1,50 €, da greif ich hin und wieder mal zu.
Deutschsprachige Seiten wären z.B. Gamesmania, Gamigo, 4Players und gamers.at, eine nette Seite aus Österreich.


Stimmt, Avault ist gut, leider kommen die Tests da immer sehr spät. Wahrscheinlich eben weil sie sich fürs testen viel Zeit lassen...
 
Benutzeravatar
thwidra
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 3114
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 16:26

So, 6. Okt 2002, 15:12

Den Thread muss ich übersehen haben...

Ich finde am besten wird ein Spielgefühl noch über Demos oder gar Videos vermittelt. Ein paar bewegte Bilder führen bie mir zu einem schnellen Ersteindruck, auf den ich in der Regel auch vertrauen kann. Imho schafft es heute kein Test mehr, ein Spielgefühl irgendwie zu vermitteln. Und über neue Features eines "großen" Spiels bin ich sowieso meistens schon lange vorher durch diverse Kurznews und Ankündigungen informiert. An Stelle einer haarkleinen Beschreibung probiere ich das in einer Demo doch leiber selber aus, und sehe ob es mich anspricht oder nicht. Außerdem hab ich da ja noch meine Genre-Vorlieben.
Problem an der ganzen Sache: Eher "unbekannte" Spiele von kleineen Entwickler-Teams bekommen keine Videos spendiert, und auch Demos gibt es da leider nicht immer.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste