Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Thema Autor
Beiträge: 9683
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Hitze!!!!

Di, 5. Aug 2003, 08:44

Wie kommt Ihr eigentlich momentan mit der Hitze klar? So langsam ist es doch ziemlich unerträglich!

Bei uns hat es gestern draußen im Schatten schon weit über 30 Grad gehabt, im Haus auch schon 30, es ist einfach nicht mehr auszuhalten, nicht mal Nachts kühlt es mehr ab, man kann kaum noch richtig schlafen.
Ich finde das inzwischen echt beklemmend, weil auch keine Abkühlung in Sicht ist.
--------------------------------------------------------
1+1 ist ungefähr 3

http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png

http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12203
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Di, 5. Aug 2003, 09:34

Bei uns ist es schon seit längerem unerträglich... Seit vier Tagen hat es jetzt immer mindestens 35° gehabt (natürlich im Schatten), in den folgenden drei Tagen sollen es bis zu 40° werden. Gestern hatte es selbst um 23.00 Uhr noch über 30°.

Schlafen konnte ich heute Nacht lediglich eine Stunde lang (und das auch nur unruhig). Um 5 Uhr habe ich dann alles aufgemacht und durchziehen lassen (vorher war es dafür noch zu warm), bis 9.00 Uhr hatte es in meinem Zimmer immerhin auf 26° abgekühlt, dann musste ich aber Fenster und Rollläden schließen, da es draußen schon wieder 30° hatte (wie gesagt um 9.00 Uhr!).

Wenn ich Geld hätte, würde ich jetzt einfach mal an der Nordsee Urlaub machen. Nicht viel mehr als 25° sind ja fast schon das Paradies...
 
Benutzeravatar
Sallust
Balljunge
Forumskrieger
Forumskrieger
Beiträge: 1871
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 09:52
Wohnort: Jetzt München

Di, 5. Aug 2003, 11:36

Wie ertrage ich die Hitze? Am besten gar nichts machen und mich über das Wetter beklagen. Die Nächte sind bei uns aber wider Erwarten ertragbar: ich wach zwar ab und zu verschwitzt auf, kann dann aber nach kurzem Aufsuchen des Badezimmers wieder schlafen.
Und ich habe ausnahmsweise mal keine Kopfschmerzen von der Hitze.
Bis bald
Sallust
-------------------------------------
Borussia Fulda: 7.04.1904 - 5.06.2004. :(
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Thema Autor
Beiträge: 9683
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Di, 5. Aug 2003, 12:38

Ich bin ja jetzt schon froh daß keiner hier mehr über "super Wetter" schreibt. Wenn ich es kaum aushalten kann und im Radio dann ständig jubiliert wird wie toll das Wetter ist, da rollen sich mir die Fußnägel auf. Was ist denn toll an durchgeschwitzten Klamotten, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, verdörrenden Pflanzen, jeden Abend die blumen gießen zu müssen.... Jedem der dieses Wetter toll findet sollte man ds Wasser abstellen und im den Zugang zu Wasser und klimatisierten Räumen verwehren, sein Gehirn ist eh schon ausgetrocknet, da kommts dann nicht mehr drauf an. :motz:

So langsam finde ich das aber auch ausmeteorologischer Sicht nicht mehr normal. Im mittelalter wäre das jetzt bestimmt ein Zeichen gewesen, zumal Mars ja auch die ganze Nacht so schön blutrot am Himmel leuchtet....
--------------------------------------------------------

1+1 ist ungefähr 3



http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png



http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png
 
Benutzeravatar
wulfman
Leitwolf
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 3063
Registriert: So, 7. Apr 2002, 17:28
Wohnort: Tansania

Di, 5. Aug 2003, 12:50

also ich finde das wetter super, wir haben hier ja nur gut 31°C. *schweißtropfen von der tastatur wisch*

ernsthaft: es ist an der zeit, wien zu verlassen. wenn man die mehrspurigen strassen entlanggeht, weht einem ein lüfterl entgehen, dagegen ist der schirokko ein arktischer kaltlufteinbruch.

naja, ich habe es in 5h überstanden, dann bin ich im grünen... fragt sich nur, ob ich die zugfahrt überlebe.

mfg
wulfman
______________________________
Vorläufig letzte Worte, heute:

der Exstudent auf der Insel
 
Benutzeravatar
Abdiel
Angry Angel
Goldfieber?
Goldfieber?
Beiträge: 8572
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:39
Wohnort: Sachsen

Di, 5. Aug 2003, 13:15

Holla!

Wollte heute eigentlich einen Thread mit dem Titel "Geiles Wetter!" eröffnen, Harry hat mir das aber dankenswerterweise schon abgenommen. Ihr könnt Euch aufregen, wie Ihr wollt, ich finde dieses Wetter einfach nur herrlich. Endlich mal halbwegs ordentliche Hitze und das über Wochen. Ich fühle mich an meinen Kroatienurlaub zurückerinnert, hätte nie gedacht das Glück auch mal in unserer Gegend zu haben.

Sicher, man schwitzt sich die Seele aus dem Leib, selbst beim Zeitungsaustragen nachts um 4, doch was macht das schon. Keine Gewitter, Sonne pur, was will man mehr? Die richtige Ernährung vorausgesetzt dürften sich auch die körperlichen Probleme in Grenzen halten. Für mich, der ich dieses Jahr keinen Urlaub machen kann ist es der Himmel auf Erden!

Meckert nur rum, wenns nur noch 20 Grad und trübes Wetters sind, kommt Ihr doch auch wieder an und beschwert Euch. Und im Winter regt Ihr Euch dann sicher auch wieder drüber auf, dass es -15 Grad sind und wie bitterkalt es doch ist (was ich auch nicht verstehen kann, das gefällt mir nämlich auch ausgesprochen gut). Ich geniess derweil noch die Temperaturen...

mfg
:borg: Abdiel
People may say I can't sing, but no one can ever say I didn't sing. (Florence Foster Jenkins)
 
Benutzeravatar
Animal
Mr. Big
Mr. Big
Beiträge: 1147
Registriert: Sa, 29. Jun 2002, 01:28
Wohnort: Magdeburg

Di, 5. Aug 2003, 13:21

Ich kann dir versichern, über -10 Grad werd ich mich nicht beschweren. Aber über diese Hitze, bei der es mir sogar schwer fällt mich auf meine Arbeit zu konzentrieren, da beschwer ich mich.

ciao
ANIMAL
the road to hell is littered with nice guys with good intentions
 
Benutzeravatar
labrador1
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 361
Registriert: Do, 23. Jan 2003, 16:16
Wohnort: Sachsen (Hainichen)
Kontaktdaten:

Di, 5. Aug 2003, 13:26

Dirty Harry hat geschrieben:
So langsam finde ich das aber auch ausmeteorologischer Sicht nicht mehr normal. Im mittelalter wäre das jetzt bestimmt ein Zeichen gewesen, zumal Mars ja auch die ganze Nacht so schön blutrot am Himmel leuchtet....


Statistisch gesehen waren 5 der vergangenen 7 Monate dieses Jahres zu warm. Wollen wir hoffen, das es nicht wieder überdurchschnittlich viel regnet. Will nicht wieder Schlamm schippen.
Ansonsten sind in meinem Zimmer dezente 30 Grad, aber ich kann seltsamerweise sehr gut schlafen.
Unsere Hochschule (MW) hat grade allen Mitarbeitern (unser Institut fühlt sich da jetzt auch mal angesprochen) ab 14 Uhr hitzefrei gewährt, d.h. ich gehe gleich heim. Wenigstens was Positives.

--
"Im Deutschen lügt man, wenn man höflich ist."
(Faust II, 2.Akt, 1. Szene)
 
Benutzeravatar
Hardbern
Known as The Gun
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 2997
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:57

Di, 5. Aug 2003, 13:29

Hi !

Ich war gestern bei der Hitze sogar noch in der Sauna (90 Grad Power). War echt nett. Ich finds Wetter mittlerweile auch genial. Noch 2 Wochen Urlaub und solch ein Wetter. Da ich durch meinen Umzug dieses Jahr nicht wegfliegen kann freue ich mich noch mehr. Andere fahren in Urlaub um solche Temperaturen zu haben. Ihr müsstet euch freuen.

Macht die Ventis an und dann ist gut. :-)

Oder gönnt euch mal ´ne Wanne mit kaltem Wasser.

Hardbern
______________________________________
Es könnte schlimmer sein.
Es ist schlimmer.
 
Benutzeravatar
wulfman
Leitwolf
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 3063
Registriert: So, 7. Apr 2002, 17:28
Wohnort: Tansania

Di, 5. Aug 2003, 13:41

sag das meinem 35kg - rucksack (+laptoptasche) der jetzt dann zum bahnhof transportiert werden will. in der ubahn 40°++...

mfg
wulfman
______________________________

Vorläufig letzte Worte, heute:



der Exstudent auf der Insel
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 13291
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Di, 5. Aug 2003, 15:42

Also, ich find's auch echt nicht mehr schön. In meinem Zimmer ist es abartig warm, draußen sowieso und ich muss mich derzeit um die Blumen im Garten kümmern, die vertrocknen hier so langsam...
schlafen kann ich trotzdem ganz gut, jedenfalls bis zu einem gewissen zeitpunkt, denn vormaittags wird es wieder schlimm. Ich beneide jedenf alls Frogo oben in Kiel. Da zeigt die Wetterkarte ja immer 25°. Das ist hier momentan eher die Nachttemperatur.
Momentan führt das jedenfalls dazu, dass ich kaum noch zum PC spielen komme, sonder die ganze Zeit im Wohnzimmer (im Erdgeschoss) rumhänge und DVDs gucke... Naja, auch nett.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
thwidra
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 3150
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 16:26

Di, 5. Aug 2003, 16:18

Ich finde das Wetter richtig schön und genial. Schade, dass es heute schon ein wenig diesig und nicht mehr so warm ist (nur 30 Grad im Schatten), wie die letzten Tage. Trotzdem sind 35 Grad im Schatten wunderbar, so sollte es ruhig mehrere Monate im Sommer sein. Das ist besser, als ständig wechselhaftes Wetter, da kann man sich gar nicht richtig drauf einstellen.
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12203
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Di, 5. Aug 2003, 19:23

Abdiel hat geschrieben:
Holla!

Wollte heute eigentlich einen Thread mit dem Titel "Geiles Wetter!" eröffnen, Harry hat mir das aber dankenswerterweise schon abgenommen. Ihr könnt Euch aufregen, wie Ihr wollt, ich finde dieses Wetter einfach nur herrlich. Endlich mal halbwegs ordentliche Hitze und das über Wochen. Ich fühle mich an meinen Kroatienurlaub zurückerinnert, hätte nie gedacht das Glück auch mal in unserer Gegend zu haben.

Sicher, man schwitzt sich die Seele aus dem Leib, selbst beim Zeitungsaustragen nachts um 4, doch was macht das schon. Keine Gewitter, Sonne pur, was will man mehr? Die richtige Ernährung vorausgesetzt dürften sich auch die körperlichen Probleme in Grenzen halten. Für mich, der ich dieses Jahr keinen Urlaub machen kann ist es der Himmel auf Erden!

Meckert nur rum, wenns nur noch 20 Grad und trübes Wetters sind, kommt Ihr doch auch wieder an und beschwert Euch. Und im Winter regt Ihr Euch dann sicher auch wieder drüber auf, dass es -15 Grad sind und wie bitterkalt es doch ist (was ich auch nicht verstehen kann, das gefällt mir nämlich auch ausgesprochen gut). Ich geniess derweil noch die Temperaturen...

mfg
:borg: Abdiel

Du hast gut reden, bei euch ist es ja auch glatt 5° kühler als bei uns... Über 35° würde ich mich inzwischen auch tierisch freuen, das wäre ja echt erfrischend ;)

Karlsruhe war übrigens gerade in den heute-Nachrichten zu sehen: ein Thermometer, das 41° angezeigt hat, dazu Bilder von leergefegten Straßen, weil niemand mehr aus dem Haus geht...
 
Benutzeravatar
ButtSeriously
Code RED
Forumskrieger
Forumskrieger
Beiträge: 1778
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 18:41
Wohnort: Bochum

Di, 5. Aug 2003, 19:35

Bei 35° im Schatten hört auch für mich der Spaß auf. Und ich bin niemand, der sich über anderes Wetter beschwert. Regen? Nehm' ich halt 'nen Schirm mit. Saumäßige Kälte? Ein dicker Überzieher und die Sache ist gegessen. Aber Hitze? Da fällt mir ab bestimmten Thermometerständen nichts mehr ein, was man noch groß machen könnte.
Außer vielleicht dem, was ich ohnehin schon gemacht habe: Mich mit meinem Laptop in die nächste Nähe eines mit endlosen Colamengen bestückten Kühlschranks zu verziehen - in der Hoffnung, so endlich ein wenig weiterarbeiten zu können. Aber bei solchen Temperaturen ist mein Kopf leer wie ein Wassereimer mit Löchern.

Am besten finde ich die Radiomoderatoren mit ihrem Sermon vom "super Wetter". Klar, wenn man in einem typischen, voll klimatisierten Aufnahmestudio hockt, macht die Hitze natürlich wenig... ;)

Grüße von
ButtSeriously
In memoriam PC Player 1/93 - 6/2001
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 7642
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Di, 5. Aug 2003, 19:55

Abdiel hat geschrieben:
Meckert nur rum, wenns nur noch 20 Grad und trübes Wetters sind, kommt Ihr doch auch wieder an und beschwert Euch.

Nö, ist das doch fast das Wetter, wie es sein soll ;) (bin halt Norddeutscher...)

Mir wird's hier langsam(???) auch zu warm, jetzt sollen die Temperaturen ja auch über die 30° gehen. Ich weiß, in Vergleich zu euch ist das nix, und ich bin auch tierisch froh, jetzt nicht irgendwo weiter südlich zu sein. Aber mir ist's trotzdem bereits zu warm (man ist halt als Norddeutscher solche Temperaturen noch weit weniger gewohnt als ihr). Aber es ist halt noch erträglich, zumindest habe ich mit dem Schlafen keine Probleme. Ich hoffe aber weiter, dass es bald mal wieder etwas weniger sonnig wird...
______________________
<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste