Seite 1 von 13

Der unvermeidbare "Was hört ihr gerade?"-Thread

Verfasst: Mo, 5. Mai 2003, 18:53
von Fraggy
Wollte ich schon lange mal machen, dieses Thema aus der Traufe zu heben, weniger um eine rießige Spam-Plattform zu bieten, nein, mehr weil ich mir schon ewig keine CD mehr gekauft habe, was nicht daran liegt, dass ich ein begeisterter Raubkopierer bin, sondern weil mich schon lange nichts mehr musikalisch angesprochen hat. Rammstein (Herbst 2004 :arg: ) und Knorkator (dieses Jahr? Nächstes Jahr?) lassen sich ja auch genügen Zeit. Das einzige was ich mir vielleicht als nächstes antun würde, wäre M. Mansons nächstes Album (Golden Age of Grotesque), bin mir diesbezüglich aber noch nicht sicher und erschienen ists ja auch noch nicht.
Kurz: Ich will Empfehlungen, was hört ihr zur Zeit, was findet ihr richtig gut und was ist nur billiges Gedudel.
Bin für alles offen, vor allem Richtung Metal etc.

Verfasst: Mo, 5. Mai 2003, 19:25
von thwidra
Zur Zeit gefällt mir richtig gut der Blade Runner Soundtrack.

Verfasst: Mo, 5. Mai 2003, 19:39
von wulfman
thwidra hat geschrieben:
Zur Zeit gefällt mir richtig gut der Blade Runner Soundtrack.

welche version hast du denn? ich grase momentan regelmäßig auktionen auf der suche nach dem "richtigen" (guten) ab.

mfg
wulfman

Verfasst: Mo, 5. Mai 2003, 19:42
von thwidra
Gibt es mehr als eine Version? Meines Wissens gibt es nur eine von Vangelis rausgebrauchte und die ist von 1994. Genau die habe ich hier auch. Eine andere (offizielle) kann es meiner Meinung nach nicht geben, weil die Rechte an der Musik direkt bei Vangelis liegen, und in Internetshops (Amazon.de) wird nur diese hier angeboten.

Verfasst: Mo, 5. Mai 2003, 20:25
von ray
Wenn du mehr auf die harte Schiene stehst kann ich die "Aftertaste" von Helmet empfehlen. Sehr gute Scheibe.

Ansonsten die Sachen von System of a Down, besonders "Toxicity". Aber die kennst du wahrscheinlich schon.

Verfasst: Mo, 5. Mai 2003, 21:14
von Fraggy
ray hat geschrieben:
Wenn du mehr auf die harte Schiene stehst kann ich die "Aftertaste" von Helmet empfehlen. Sehr gute Scheibe.

Ansonsten die Sachen von System of a Down, besonders "Toxicity". Aber die kennst du wahrscheinlich schon.


Jep, Toxicity ist garnicht schlecht, aber das ist doch nicht mehr das aktuelle Album, oder?
Hätte gedacht die hätten schon wieder ein neues rausgebracht?

Verfasst: Mo, 5. Mai 2003, 22:40
von Ganon
Ich warte auf was Neues von Offspring, aber das wird wohl erst nächstes Jahr was. Bis vor kurzem hatte ich mir auch ewig nichts neues gekauft, neulich hab ich mir dann aber das aktuelle Album von Sum 41 zugelegt. Ist halt mehr Richtung Punk, aber ich find's cool. Anosnten kann ich die Queens of the Stone Age (Album "Songs for the Deaf") empfehlen. Geht schon etwas in die härtere Richtung.

Verfasst: Mo, 5. Mai 2003, 23:17
von wulfman
thwidra hat geschrieben:
Gibt es mehr als eine Version? Meines Wissens gibt es nur eine von Vangelis rausgebrauchte und die ist von 1994. Genau die habe ich hier auch. Eine andere (offizielle) kann es meiner Meinung nach nicht geben, weil die Rechte an der Musik direkt bei Vangelis liegen, und in Internetshops (Amazon.de) wird nur diese hier angeboten.


oh, da gibt es jede menge. ich hatte mal ne site gefunden, da waren etwa 7 oder 8 versionen aufgelistet. alle, die ich bis jetzt gefunden habe, waren spätere versionen (auf dem cover nur ein "gekipptes", nicht formatfüllendes bild & andere, neu eingespielte tracks). die originale version, wie sie du hast, ist relativ selten. außerdem gab es dann eine noch ältere, die auf grund von lizenzproblemen nicht lange verkauft wurde.

mfg
wulfman

Verfasst: Di, 6. Mai 2003, 08:52
von fflood
wulfman hat geschrieben:
die originale version, wie sie du hast, ist relativ selten.


Wirklich? Amazon hat die CD für 9,99 € (Versandfertig in 1 bis 2 Wochen) im Sortiment.

Verfasst: Di, 6. Mai 2003, 10:06
von wulfman
ähm ja. mist. ich hatte nur einmal einen link auf den "falschen" soundtrack (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B ... 71-4406434) gefunden und amazon abgeschrieben. danke. :roll:

mfg
wulfman

Verfasst: Di, 6. Mai 2003, 18:18
von thwidra
Ich habe die auch bei Amazon mitgekauft. Im Cover steht auch (von Vangelis selbst (unter)/geschrieben), dass es die Erstveröffentlichung war. Vorher kann es also nicht so recht offiziell sein. Wenn du willst, schreibe ich mal die Titelliste ab und eventuell eine kurze BEschreibung, falls du nach eine bestimmten Stelle (Ohrwurm?) suchst.

Verfasst: Di, 6. Mai 2003, 20:10
von wulfman
ne, danke. die tracks kenne ich ja von freunden. ;)

der witz am soundtrack war iirc, dass er immer wieder von anderen leuten eingespielt wurde.

mfg
wulfman

Verfasst: Di, 6. Mai 2003, 21:02
von Foobar
Es wird Zeit, dass ich mir endlich mal ein paar Stones-CDs kaufe (leider hat mein LP-Player den Geist aufgegebenund meine Platten sind auch nicht mehr die Besten (~15 bis ~30 Jahre alt *lol*).

Naja, Stones sind halt 8) 8) 8)

Verfasst: Di, 6. Mai 2003, 21:08
von Roemer
Foobar hat geschrieben:
Es wird Zeit, dass ich mir endlich mal ein paar Stones-CDs kaufe (leider hat mein LP-Player den Geist aufgegebenund meine Platten sind auch nicht mehr die Besten (~15 bis ~30 Jahre alt *lol*).


Kannst sie ja mal auf CD brennen (nur mit nem funktionierenden LP Player natürlich), gibts glaub ich sogar Freeware Progs, damit du die Qualität wieder ein bisschen "auffrischen" kannst. LP find ich ein zwar gut aber ein bisschen umständlich.

Cu Roemer

Verfasst: Di, 6. Mai 2003, 22:05
von Fraggy
Foobar hat geschrieben:
Es wird Zeit, dass ich mir endlich mal ein paar Stones-CDs kaufe (leider hat mein LP-Player den Geist aufgegebenund meine Platten sind auch nicht mehr die Besten (~15 bis ~30 Jahre alt *lol*).

Naja, Stones sind halt 8) 8) 8)


Wenn schon antik dann Deep Purple :)