• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 13
 
Benutzeravatar
Stift
Obdachloser
Obdachloser
Beiträge: 752
Registriert: Sa, 13. Jul 2002, 19:31
Wohnort: Kiel

Sa, 10. Mai 2003, 13:32

Gut, daß du das gesagt hast. :green:

Gruß

Stift
-------------------------------------------------------
Ich reise gern in ferne Länder, wo die Sonne scheint und die Blumen blühen,
und ich sag "Hallo" zu den Menschen, die gerade von dort fliehen ...
(Fahnenflucht, Standard)
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 7621
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Sa, 10. Mai 2003, 15:42

Auf einen Kommentar von dir habe ich da ja auch nur gewartet ;)
______________________
<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
Stift
Obdachloser
Obdachloser
Beiträge: 752
Registriert: Sa, 13. Jul 2002, 19:31
Wohnort: Kiel

Sa, 10. Mai 2003, 16:20

Ich weiß. Ich wollte dich ja nicht entäuschen. :)

Gruß

Stift
-------------------------------------------------------

Ich reise gern in ferne Länder, wo die Sonne scheint und die Blumen blühen,

und ich sag "Hallo" zu den Menschen, die gerade von dort fliehen ...

(Fahnenflucht, Standard)
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Sa, 10. Mai 2003, 21:10

Also mir haben in den letzten Monaten klar die Pink- und die Shakira-CD am besten gefallen. Da sind echt einige Klasse-Lieder drauf.

Was mir derzeit auch ganz gut gefällt ist "Ich lebe" von Christina. (Kennt man das überhaupt in D?) Auch wenn ich dem deutschen Alternativ-Rock aufgrund des Fanatismus eines Freunds eher abgeneigt bin. Obwohl ich sagen muss das die Sportfreunde Stiller sicher einige ganz gute Scheiben haben.

Mit Metal & Co. kann ich persönlich eher weniger anfangen. Bis auf ein paar Ausnahme-Lieder ist mir das meistens zu hart (ist mir ehrlich gesagt zu viel Gegröle - den Fans sei mir verziehen, aber ich empfinde das dann als solches).
CU Early
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 13180
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Sa, 10. Mai 2003, 21:16

Early hat geschrieben:
Was mir derzeit auch ganz gut gefällt ist "Ich lebe" von Christina. (Kennt man das überhaupt in D?)

Nö. :) Also, ich hab jedenfalls noch nie was davon gehört. Christina ist eine Rock-Band? Klingt gar nicht danach. Gutem Alternative-Rock bin ich natürlich nie abgeneigt, vielleicht kommt das ja mal nach Deutschland.

Mit Metal & Co. kann ich persönlich eher weniger anfangen. Bis auf ein paar Ausnahme-Lieder ist mir das meistens zu hart (ist mir ehrlich gesagt zu viel Gegröle - den Fans sei mir verziehen, aber ich empfinde das dann als solches).


Geht mir genauso. Daher mag ich eher Punk und so, das ist noch etwas "melodischer".
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Foobar
Angestellter
Angestellter
Beiträge: 81
Registriert: Sa, 12. Apr 2003, 23:23

Sa, 10. Mai 2003, 22:40

Early hat geschrieben:
Obwohl ich sagen muss das die Sportfreunde Stiller sicher einige ganz gute Scheiben haben.


Da muss ich dir einfach zustimmen... :wink:
Ich find sie auch echt klasse! :)
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Sa, 10. Mai 2003, 23:21

Ganon2000 hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
Was mir derzeit auch ganz gut gefällt ist "Ich lebe" von Christina. (Kennt man das überhaupt in D?)

Nö. :) Also, ich hab jedenfalls noch nie was davon gehört. Christina ist eine Rock-Band? Klingt gar nicht danach. Gutem Alternative-Rock bin ich natürlich nie abgeneigt, vielleicht kommt das ja mal nach Deutschland.


Nein keine Band. Christina war bei Starmania Zweite (also eurem DSDS, obwohl es bei uns IMHO um einiges besser gemacht wurde als bei euch). Ist aber ganz auf der Alternative-Rock-Welle. Hat zB auch Sportfreunde Stiller beim großen Finale gesungen. Hat ihr als Favoritin wohl auch den Sieg gekostet, da das wohl nicht so ganz massenkompatibel war. Laut eigener Aussage wollte sie aber eh nicht gewinnen, weil sie fürchtete sonst in diesen Mainstream-Pop gepresst zu werden.

Ganon2000 hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
Mit Metal & Co. kann ich persönlich eher weniger anfangen. Bis auf ein paar Ausnahme-Lieder ist mir das meistens zu hart (ist mir ehrlich gesagt zu viel Gegröle - den Fans sei mir verziehen, aber ich empfinde das dann als solches).


Geht mir genauso. Daher mag ich eher Punk und so, das ist noch etwas "melodischer".


Punk mag ich auch. Offspring ist zB genial! Auch wenn die neueren Scheiben nicht ganz mit den Erstlingswerken mithalten können.
CU Early
 
Benutzeravatar
Dschäg da Ribba
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 358
Registriert: Fr, 22. Nov 2002, 09:31
Wohnort: Rötenberg

So, 11. Mai 2003, 12:55

Foobar hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
Obwohl ich sagen muss das die Sportfreunde Stiller sicher einige ganz gute Scheiben haben.


Da muss ich dir einfach zustimmen... :wink:
Ich find sie auch echt klasse! :)


Da stimme ich zu.
Die Sportfreunde sind echt gut. :green:

Cu Dschäg :alien:
***************************************
Del dicho al hecho hay mucho trecho.
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 13180
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

So, 11. Mai 2003, 15:19

Early hat geschrieben:
Punk mag ich auch. Offspring ist zB genial! Auch wenn die neueren Scheiben nicht ganz mit den Erstlingswerken mithalten können.


Da möchte ich jetzt keine neue Diskussion anfangen, daher empfehle ich die Lektüre des Threads "Ungeduldige Punk-Fans unter sich".
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Dschäg da Ribba
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 358
Registriert: Fr, 22. Nov 2002, 09:31
Wohnort: Rötenberg

So, 11. Mai 2003, 19:23

Ganon2000 hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
Punk mag ich auch. Offspring ist zB genial! Auch wenn die neueren Scheiben nicht ganz mit den Erstlingswerken mithalten können.


Da möchte ich jetzt keine neue Diskussion anfangen, daher empfehle ich die Lektüre des Threads "Ungeduldige Punk-Fans unter sich".


Ach ja, die guten alten Threads. :cry:

Cu Dschäg :alien:
***************************************

Del dicho al hecho hay mucho trecho.
 
Benutzeravatar
Hardbern
Known as The Gun
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 2997
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:57

Mo, 12. Mai 2003, 19:00

Hi !

Um nochmal auf die Scooter-Geschichte zurückzukommen. Ihr meint doch die Typen die diesen Pseudotechno produzieren (Hyper-Hyper-mäßig).? Mit dem blonden "Leadsänger" , oder?

Meine jahrelange Suche ist zu Ende. Bisher konnte ich nicht behaupten jemanden zu kennen, der

1. die "Musik" gutfindet

und

2. dafür auch noch Geld ausgibt.

Will hier echt niemanden anmachen oder so. Ich persönlich finde diese Mucke nur sowas von überpeinlich, dass ich mir bisher nicht vorstellen konnte, dass jemand sowas kauft. Obwohl es ja offensichtlich der Fall sein muss, denn die hatten ja schon diverse Top Ten Platzierungen.

Ist wie gesagt nur meine Meinung. Keine Beleidigung oder so. Ich war nur erstaunt. Und bin es eigentlich immer noch.

Die Geschmäcker sind zum Glück unterschiedlich.

Btw. ich liebe richtigen Techno, u. a.

Hardbern
______________________________________
Es könnte schlimmer sein.
Es ist schlimmer.
 
Benutzeravatar
Fraggy
Mensch-Maschine
Mr. Big
Mr. Big
Thema Autor
Beiträge: 1325
Registriert: So, 7. Apr 2002, 16:35
Wohnort: Darmstadt

Mo, 12. Mai 2003, 19:50

Hardbern hat geschrieben:
Hi !

Um nochmal auf die Scooter-Geschichte zurückzukommen. Ihr meint doch die Typen die diesen Pseudotechno produzieren (Hyper-Hyper-mäßig).? Mit dem blonden "Leadsänger" , oder?

Meine jahrelange Suche ist zu Ende. Bisher konnte ich nicht behaupten jemanden zu kennen, der

1. die "Musik" gutfindet

und

2. dafür auch noch Geld ausgibt.

Will hier echt niemanden anmachen oder so. Ich persönlich finde diese Mucke nur sowas von überpeinlich, dass ich mir bisher nicht vorstellen konnte, dass jemand sowas kauft. Obwohl es ja offensichtlich der Fall sein muss, denn die hatten ja schon diverse Top Ten Platzierungen.

Ist wie gesagt nur meine Meinung. Keine Beleidigung oder so. Ich war nur erstaunt. Und bin es eigentlich immer noch.

Die Geschmäcker sind zum Glück unterschiedlich.

Btw. ich liebe richtigen Techno, u. a.

Hardbern


Ich liebe "richtigen" Teckno auch (z.B. Moguai, Mellow Trax, DJ Taucher, TTF etc.), aber was auf den Musiksendern läuft ist wirklich absolut peinlich. NUR billiger, obersofter, Kinderblabla-Vocal-Trance, das ist grausam.

Bezüglich Teckno/Elektronischer Musik: Kann mir jemand was von Fatboy Slim empfehlen? hab da mal was gehört (besser: gesehen), also den Videoclip, da hat man so Bergsteiger aus der Vogelperspektive gesehen und es lief ziemlich geile Mucke.

Bezgl. Scooter:

-

:green:
I did absolutely nothing and it was everything I thought it could be.
(Peter Gibbons)
 
Benutzeravatar
thwidra
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 3135
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 16:26

Mo, 12. Mai 2003, 20:06

Uh Techno...
Dann doch lieber Elvis, Stones, Deep Purple und Co.

;)
 
Benutzeravatar
Fraggy
Mensch-Maschine
Mr. Big
Mr. Big
Thema Autor
Beiträge: 1325
Registriert: So, 7. Apr 2002, 16:35
Wohnort: Darmstadt

Mo, 12. Mai 2003, 20:17

thwidra hat geschrieben:
Uh Techno...
Dann doch lieber Elvis, Stones, Deep Purple und Co.

;)


Ich frage mich was einige Leute unter "Teckno" verstehen?
Wie gesagt: Das was auf den Musiksendern den ganzen Tag läuft zeigt genauso wie die Love Parade einen kleinen Ausschnitt der großen Bandreite elektronischer Musik.

BTW: Afaik ist heut "The Golden Age of Grotesque" rausgekommen, holt sich das jemand?
I did absolutely nothing and it was everything I thought it could be.
(Peter Gibbons)
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 7621
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Mo, 12. Mai 2003, 23:07

Hardbern hat geschrieben:
Um nochmal auf die Scooter-Geschichte zurückzukommen. Ihr meint doch die Typen die diesen Pseudotechno produzieren (Hyper-Hyper-mäßig).? Mit dem blonden "Leadsänger" , oder?

Jepp, der Kerl nennt sich H.P. Baxxter (das H.P. stammt von seinem echten Namen, Hans- Peter :green:)

Meine jahrelange Suche ist zu Ende. Bisher konnte ich nicht behaupten jemanden zu kennen, der

1. die "Musik" gutfindet

und

2. dafür auch noch Geld ausgibt.

Will hier echt niemanden anmachen oder so. Ich persönlich finde diese Mucke nur sowas von überpeinlich, dass ich mir bisher nicht vorstellen konnte, dass jemand sowas kauft. Obwohl es ja offensichtlich der Fall sein muss, denn die hatten ja schon diverse Top Ten Platzierungen.


Du brauchst dich nicht zu entschuldigen, was Scooter in den letzten Jahren an Singles rausgebracht hat (eigentlich fast alles nach "No Fate", davor aber auch schon so manches), gehört in der Tat zu den Liedern, die ich bei deren Alben immer weiterklicke. Mich begeistern auch nicht diese Lieder, die sich besonders in letzter Zeit gleichen wie ein Ei dem anderen, sondern die anderen Tracks, die eben nicht das übliche Ich-nehme-irgendeine-halbwegs-bekannte-Melodie,-pitche-die-Vocals-und-schreie-sinnloses-Zeug-dazu bieten. Persönliches Highlight ist da immer noch das zweite Album, "Our Happy Hardcore", dicht gefolgt von der "Wicked" (All-time-favourite: "Awakening"). Die letzten Alben haben da etwas nachgelassen, mal sehen, wie das neueste ist.

HP's Gekreische geht mir ehrlich gesagt sogar ziemlich auf den Sack. Bestes Beispiel: "We are the Greatest" ist auf dem Album (ohne HP's Rumgejaule) ein imho ziemlich geiles Elektro-Stück nach Art von Music Instructor (also à la Supersonic, falls einem das noch was sagt, also als das Projekt 'ne andere Richtung nahm), die Radio-Version hingegen ist nur noch gut, weil eben HP wieder mal ständig irgendwas kreischen mußte. Naja...

Ist wie gesagt nur meine Meinung. Keine Beleidigung oder so. Ich war nur erstaunt. Und bin es eigentlich immer noch.

Die Geschmäcker sind zum Glück unterschiedlich.

Indeed, aber sonst wäre das Leben ja auch langweilig :)

Btw. ich liebe richtigen Techno, u. a.

Obligatorische Frage: Was ist "richtiger" Techno?
Zuletzt geändert von Frogo am Di, 13. Mai 2003, 08:51, insgesamt 4-mal geändert.
______________________

<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 13

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste