Benutzeravatar
Fraggy
Mensch-Maschine
Mr. Big
Mr. Big
Beiträge: 1325
Registriert: So, 7. Apr 2002, 16:35
Wohnort: Darmstadt

So, 29. Dez 2002, 21:13

SO! Hab jetzt die dritte Scheibe zur Weihnacht bekommen und muss mich positiv überrascht zurückmelden!
Das erste Lied ist etwas.... naja....wem gefällt sowas(auser...... ja...mongolischen Staatssicherheitchefs?)

Aber "Tötet sie alle" und "Jetzt wird abgerechnet" haben einen echt GENIALEN Synthie-Sound! Ich liebe diesen Sound! Und da die 3. Scheibe wie oft gesagt wirklich nicht die beste ist freue ich mich auf eine Steigerung meiner musischen Erregung nach dem nächsten Plattenladenbesuch!

Gibt es in "und ging" eigentlich einen versteckten Sinn?


VIVA Buzz Dee
Sexgott, Popstar, Genie!

BTW: Sollte es eigentlich nicht heißen: verFLUCHT und zugenäht?
I did absolutely nothing and it was everything I thought it could be.
(Peter Gibbons)
 
Benutzeravatar
Ssnake
Think Tank
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 2232
Registriert: Do, 5. Sep 2002, 23:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

So, 29. Dez 2002, 21:34

fraggy hat geschrieben:
BTW: Sollte es eigentlich nicht heißen: verFLUCHT und zugenäht?
Nein, definitiv nicht. Jedenfalls nicht in und um Hannover - jedenfalls ist mir die Redewendung mit Fluch statt Flix noch niemals zuvor untergekommen, und ich habe schon viele Gegenden Deutschlands eingehend besucht.
 
Benutzeravatar
Fraggy
Mensch-Maschine
Mr. Big
Mr. Big
Beiträge: 1325
Registriert: So, 7. Apr 2002, 16:35
Wohnort: Darmstadt

So, 29. Dez 2002, 22:40

Ssnake hat geschrieben:
fraggy hat geschrieben:
BTW: Sollte es eigentlich nicht heißen: verFLUCHT und zugenäht?
Nein, definitiv nicht. Jedenfalls nicht in und um Hannover - jedenfalls ist mir die Redewendung mit Fluch statt Flix noch niemals zuvor untergekommen, und ich habe schon viele Gegenden Deutschlands eingehend besucht.


*g* Aber es geht doch um Knorkator. Und auf deren dritten Album gibt es den Song "verflucht und zugenäht"

Trotzdem:
Auch im schwäbischen Raum (ich bin keiner - Gott sei Dank) sagt man Verflixt und zugenäht.
I did absolutely nothing and it was everything I thought it could be.
(Peter Gibbons)
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 10906
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

So, 29. Dez 2002, 23:14

Also, ich habe beide Varianten schon gehört/gesehen ...

Komisches Forum, in dem sogar darüber diskutiert wird, wie man korrekt flucht :green:
 
Benutzeravatar
Fraggy
Mensch-Maschine
Mr. Big
Mr. Big
Beiträge: 1325
Registriert: So, 7. Apr 2002, 16:35
Wohnort: Darmstadt

So, 29. Dez 2002, 23:30

fflood hat geschrieben:
Also, ich habe beide Varianten schon gehört/gesehen ...

Komisches Forum, in dem sogar darüber diskutiert wird, wie man korrekt flucht :green:


NEIN! Mir ging es um den Song! Der Thread wurde ja auch mit nem G.dicht von Knorkator G.startet ;-)
I did absolutely nothing and it was everything I thought it could be.
(Peter Gibbons)
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Mo, 30. Dez 2002, 10:38

Übrigens heißt es auch in Österreich verflixt und zugenäht. Ist allerdings nicht mehr wirklich gebräuchlich. Bei uns sagt man da wohl eher "Kruzitürken". :)
CU Early
 
Benutzeravatar
Dschäg da Ribba
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 358
Registriert: Fr, 22. Nov 2002, 09:31
Wohnort: Rötenberg

Mo, 30. Dez 2002, 11:25

fraggy hat geschrieben:
Ssnake hat geschrieben:
fraggy hat geschrieben:
BTW: Sollte es eigentlich nicht heißen: verFLUCHT und zugenäht?
Nein, definitiv nicht. Jedenfalls nicht in und um Hannover - jedenfalls ist mir die Redewendung mit Fluch statt Flix noch niemals zuvor untergekommen, und ich habe schon viele Gegenden Deutschlands eingehend besucht.


*g* Aber es geht doch um Knorkator. Und auf deren dritten Album gibt es den Song "verflucht und zugenäht"

Trotzdem:
Auch im schwäbischen Raum (ich bin keiner - Gott sei Dank) sagt man Verflixt und zugenäht.



Also ich bin ein Urschwabe und habe noch nie gehört, dass ein Schwabe "verflixt und zugenäht" gesagt hat. So weit sind wir Schwaben noch nicht entwickelt. Wir benutzen eher Schimpfwörter wie "Grutzedurge"
oder "Hergottsackramenthochämol".
Vielleicht werden wird die Evolition uns eines Tages auch einmal Schwaben erreichen, sodass wir vielleicht einmal in ferner Zeit auch mal "verflixt und zugenäht" sagen werden.
Bis dahin ist es aber noch ein laaaaaaaaanger Weg. :sleep:

Cu Dschäg :D
***************************************
Del dicho al hecho hay mucho trecho.
 
Benutzeravatar
Hardbern
Known as The Gun
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 2997
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:57

Mo, 30. Dez 2002, 11:29

Wer sagt überhaupt noch verflixt und zugenäht? Mal abgesehen von meinem Opa?

Ich meine wurde das nicht schon vor Jahren von -so eine verdammte Scheisse- abgelöst? :-)


Hardbern
______________________________________
Es könnte schlimmer sein.
Es ist schlimmer.
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 10906
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Mo, 30. Dez 2002, 13:24

Early hat geschrieben:
Bei uns sagt man da wohl eher "Kruzitürken".


Das ist aber nicht politisch korrekt :green:

Dschäg da Ribba hat geschrieben:
Also ich bin ein Urschwabe (...)


Watunga?
 
Benutzeravatar
Dschäg da Ribba
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 358
Registriert: Fr, 22. Nov 2002, 09:31
Wohnort: Rötenberg

Mo, 30. Dez 2002, 14:54

fflood hat geschrieben:

Dschäg da Ribba hat geschrieben:
Also ich bin ein Urschwabe (...)


Watunga?


Watunga???
Was soll das sein?

Cu Dschäg
***************************************

Del dicho al hecho hay mucho trecho.
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Mo, 30. Dez 2002, 15:18

fflood hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
Bei uns sagt man da wohl eher "Kruzitürken".


Das ist aber nicht politisch korrekt :green:



Glaube ich hab mal gehört, dass stammt noch von den berüchtigten Türken-Belagerungen Wiens -> ist also nur mehr als gerechtfertigt! :wink:
CU Early
 
Benutzeravatar
Hardbern
Known as The Gun
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 2997
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:57

Mo, 30. Dez 2002, 15:38

Early hat geschrieben:
Glaube ich hab mal gehört, dass stammt noch von den berüchtigten Türken-Belagerungen Wiens -> ist also nur mehr als gerechtfertigt! :wink:


Gerechtfertigt ein Spruch der jahrhunderte alt ist bzw. sein muss? Denn wann standen die Türken denn bitte vor Wien? Und vor allem was wollten sie dort? :-)

Erleutere den Spruch doch mal für uns, die nur der hochdeutschen Sprache mächtig sind. Was soll das kruzi denn heissen? Kreuz?

Kreuztürken? Übersetze doch mal bitte.

Hardbern
______________________________________

Es könnte schlimmer sein.

Es ist schlimmer.
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 11871
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Mo, 30. Dez 2002, 16:25

Dschäg da Ribba hat geschrieben:
Watunga???
Was soll das sein?

Siehe MMLB 1/99.
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 10906
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Mo, 30. Dez 2002, 18:07

Cloud hat geschrieben:
Dschäg da Ribba hat geschrieben:
Watunga???
Was soll das sein?

Siehe MMLB 1/99.


Genau :)

Übrigens bilde ich mir ein, dass Manfred Duy in der Folge an einer Stelle "Hendrik Fisch" sagt ...
 
Benutzeravatar
Fraggy
Mensch-Maschine
Mr. Big
Mr. Big
Beiträge: 1325
Registriert: So, 7. Apr 2002, 16:35
Wohnort: Darmstadt

Mo, 30. Dez 2002, 18:16

Cloud hat geschrieben:
Dschäg da Ribba hat geschrieben:
Watunga???
Was soll das sein?

Siehe MMLB 1/99.


Dschäg hat noch nie eine PCP gesehen.
I did absolutely nothing and it was everything I thought it could be.
(Peter Gibbons)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste