Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4890
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Do, 17. Apr 2008, 00:40

Fraggy hat geschrieben:
Nein. Was du meinst, ist die thermohaline Zirkulation. Den Prognosen und Klimamodellen vieler Forscher nach wird diese in Zukunft schwächer. So prognostiziert man für das Jahr 2100 nur noch 75% der aktuellen Wassermenge. Der Golfstrom hängt aber nur von der Corioliskraft ab und nicht vom Salzgehalt des Wassers.

Golfstrom |= Thermohaline Zirkulation


ich meinte natürlich den transport von warmem wasser, was ja einen massgeblichen einfluss auf unser klima in europa hat.
----------------------------------------------------------
Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Fraggy
Mensch-Maschine
Mr. Big
Mr. Big
Beiträge: 1325
Registriert: So, 7. Apr 2002, 16:35
Wohnort: Darmstadt

Do, 17. Apr 2008, 01:04

Dir sei vergeben.

Ich muss mich auch selbst verbessern. Im Grunde ist es nicht warmes Wasser, sondern warme Luft.

Die sich vom Golfstrom abspaltende Warmwasserfront gibt zu großten Teilen thermische Energie an die Luft darüber ab, die dann mittels Passatwinden nach Europa gelangt.
I did absolutely nothing and it was everything I thought it could be.
(Peter Gibbons)
 
Benutzeravatar
Abdiel
Angry Angel
Goldfieber?
Goldfieber?
Beiträge: 8572
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:39
Wohnort: Sachsen

Do, 17. Apr 2008, 12:34

Fraggy hat geschrieben:
Ich muss mich auch selbst verbessern. Im Grunde ist es nicht warmes Wasser, sondern warme Luft.

Die sich vom Golfstrom abspaltende Warmwasserfront gibt zu großten Teilen thermische Energie an die Luft darüber ab, die dann mittels Passatwinden nach Europa gelangt.

Das ist ein Widerspruch in sich. Grundlage ist und bleibt das warme wasser als ursprünglicher "Energieträger". Danach kommt erst die Luft und damit die direkte Wirkung in Europa. Nicht immer gleich verwirren lassen und die eigenen Aussagen vorschnell revidieren...
People may say I can't sing, but no one can ever say I didn't sing. (Florence Foster Jenkins)
 
Benutzeravatar
Fraggy
Mensch-Maschine
Mr. Big
Mr. Big
Beiträge: 1325
Registriert: So, 7. Apr 2002, 16:35
Wohnort: Darmstadt

Mo, 2. Jun 2008, 01:26

Ursprung meiner Aktivität in diesem Thread war übrigens eine Vorlesung bei Prof. Hartmut Graßl.

Hier ein halbstündiges Radiointerview mit ihm: SWR 1 Leute

Erst hab ich gedacht: Was ist das für ein alter Knacker, komische Stimme, stockender Satzbau. Nach und nach hat er einen mit Fakten und Sachkenntnis bombardiert dass man nur staunen konnte.
Zuletzt geändert von Fraggy am Mo, 2. Jun 2008, 01:29, insgesamt 2-mal geändert.
I did absolutely nothing and it was everything I thought it could be.
(Peter Gibbons)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste