Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Ich bin ein Held
Ich bin ein Held
Beiträge: 4182
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun

Re: Aktuelles politisches Geschehen...

Mi, 27. Sep 2017, 17:11

Hattori Hanso hat geschrieben:
Ernshaft? Die AFD und die FDP in einen Topf werfen?

Was du anscheinend übersiehst: Deutschland geht es nur solange gut wie wir eine starke und gesunde Wirtschaft haben, die füllt nämlich die Töpfe die der Sozialstaat braucht. Und von einem Kapitalismus amerikanischer Art ist auch die FDP noch weit entfernt. Amerikaner würden die vermutlich für Kommunisten halten wenn sie in Amerika antreten würden.

Wäre die Linke nicht hätte die SPD fast 30%, das wäre dann eine gesunde soziale Kraft im Parlament.
Blöd momentan ist doch dass es links wie rechts 10% gibt mit denen keiner koalieren will und somit nur knapp 80% verbleiben eine Regierung zu bilden.


Ach Harry, darauf fallen mir gleich zwei Fragen ein.

1. Ernsthaft, du hältst die SPD für sozial?

2. Du glaubst wirklich die FDP hätte wirtschaftspolitische Kompetenz? Und du glaubst auch: unsere Wirtschaft wird nur Brummen wenn wir uns ein abgehängtes Prekariat anschaffen? Das kann doch kaum dein Ernst sein.
----------------------------------------------------------
Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Beiträge: 9521
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Re: Aktuelles politisches Geschehen...

Mi, 27. Sep 2017, 18:31

Schröder hat für seinen zeitlich begrenzten Erfolg die Spd Richtung Mitte gerückt, worauf sich der linke Flügel abgespalten hat.
Also ja, die SPD muss sich wieder mehr den sozialen Themen widmen, mehr "links" rücken. Aber gleichzeitig muss eine Politik auch noch machbar sein.
Bedingungsloses Grundeinkommen sind doch Träumereien die einfach nicht funktionieren würden.

Was ist für Dich denn sozial?

Und ja, man kömnte die Reichen deutlich höher besteuern, hätte ich vom Prinzip her kein Problem mit, aber dann sind die sofort weg in irgendwelchen Steueroasen und du hast auch nichts gewonnen.

Politik muss immer auch machbat sein, sonst hast du ideologische Träumereien die nicht funktionieren.

Was wölltest du denn? Die Rückkehr des Kommunismus? Hat noch nirgendwo auf der Welt funktioniert, obwohl die Grundidee ja keine schlechte ist.
--------------------------------------------------------
1+1 ist ungefähr 3

http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png

http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8077
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Re: Aktuelles politisches Geschehen...

Mi, 27. Sep 2017, 23:31

Hattori Hanso hat geschrieben:
Wäre die Linke nicht hätte die SPD fast 30%, das wäre dann eine gesunde soziale Kraft im Parlament.
Blöd momentan ist doch dass es links wie rechts 10% gibt mit denen keiner koalieren will und somit nur knapp 80% verbleiben eine Regierung zu bilden.



Tja, wir haben seit 20 Jahren meistens circa 20 Prozent bei den Freiheitlichen was uns am Ende auch immer meist eine große Koalition beschert hat. Und in anderen Ländern sieht es nicht anders aus. Schön langsam werde ich echt ein Fan vom Mehrheits-Wahlsystem.
CU Early
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Ich bin ein Held
Ich bin ein Held
Beiträge: 4182
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun

Re: Aktuelles politisches Geschehen...

Do, 28. Sep 2017, 01:10

Ich möchte nur soviel sagen, Harry: Wenn man den wünschenswerten Zustand immer gleich für Träumereien hält sabotiert man sich selbst schon beim ersten Schritt.
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Beiträge: 9521
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Re: Aktuelles politisches Geschehen...

Do, 28. Sep 2017, 07:59

Du wirst in der Realität niemals radikale Umwälzungen durchführen können ohne dass es schief geht oder zu massiven Verwerfungen kommt. Politik ist die Veränderung in kleinen Schritten.
--------------------------------------------------------

1+1 ist ungefähr 3



http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png



http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Ich bin ein Held
Ich bin ein Held
Beiträge: 4182
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun

Re: Aktuelles politisches Geschehen...

Do, 28. Sep 2017, 09:25

Hattori Hanso hat geschrieben:
Du wirst in der Realität niemals radikale Umwälzungen durchführen können ohne dass es schief geht oder zu massiven Verwerfungen kommt. Politik ist die Veränderung in kleinen Schritten.


... Und man muss die ersten Schritte tatsächlich machen ohne das Endziel für eine Träumerei zu halten.
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Beiträge: 9521
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Re: Aktuelles politisches Geschehen...

Do, 28. Sep 2017, 11:48

Dann wähl jetzt SPD, dann geht es wenigstens in diese Richtung die du vermutlich willst. Mit momentan umsetzbaren Schritten.
--------------------------------------------------------

1+1 ist ungefähr 3



http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png



http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Ich bin ein Held
Ich bin ein Held
Beiträge: 4182
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun

Re: Aktuelles politisches Geschehen...

Do, 28. Sep 2017, 19:33

Hattori Hanso hat geschrieben:
Dann wähl jetzt SPD, dann geht es wenigstens in diese Richtung die du vermutlich willst. Mit momentan umsetzbaren Schritten.


Die SPD ist immer noch unwählbar.
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Beiträge: 9521
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Re: Aktuelles politisches Geschehen...

Fr, 29. Sep 2017, 07:37

Komisch wie die dann auf 20% gekommen sind.... schwebt da eine unsichtbare Macht in der Wahlkabine die einen davon abhält das entsprechende Kreuzchen zu machen? Oder sind etwa alle Wahlscheine an der Stelle der SPD impräniert dass kein Stift darauf haftet?
--------------------------------------------------------

1+1 ist ungefähr 3



http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png



http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
im Goldrausch
im Goldrausch
Beiträge: 7473
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Aktuelles politisches Geschehen...

Fr, 29. Sep 2017, 08:43

Lass Kylroy doch seine Ansichten, man muss sie ja nicht teilen ;). Schließlich empfindet jeder bestimmte Parteien als - für einen selbst - unwählbar.

Ich bin ja immer noch für themenbezogene statt feste Koalitionen, da ließen sich Mehrheiten viel einfacher finden, und die Aufsplittung auf immer mehr Parteien wäre nicht so schlimm (statt dessen wird es einfacher, die für einen richtige zu finden). Und der Kanzler wird einfach von der stärksten Fraktion gestellt. Und für den Rest finden sich auch Lösungen. Aber das werde ich wohl nicht mehr erleben... ;)
______________________
<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8077
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Re: Aktuelles politisches Geschehen...

Fr, 29. Sep 2017, 13:39

Frogo hat geschrieben:
Lass Kylroy doch seine Ansichten, man muss sie ja nicht teilen ;). Schließlich empfindet jeder bestimmte Parteien als - für einen selbst - unwählbar.

Ich bin ja immer noch für themenbezogene statt feste Koalitionen, da ließen sich Mehrheiten viel einfacher finden, und die Aufsplittung auf immer mehr Parteien wäre nicht so schlimm (statt dessen wird es einfacher, die für einen richtige zu finden). Und der Kanzler wird einfach von der stärksten Fraktion gestellt. Und für den Rest finden sich auch Lösungen. Aber das werde ich wohl nicht mehr erleben... ;)


Wäre eine interessante Geschichte. Schauen wir mal, ob wir das mal erleben. ;)
CU Early
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 12585
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Aktuelles politisches Geschehen...

Fr, 29. Sep 2017, 14:32

Hattori Hanso hat geschrieben:
Komisch wie die dann auf 20% gekommen sind.... schwebt da eine unsichtbare Macht in der Wahlkabine die einen davon abhält das entsprechende Kreuzchen zu machen? Oder sind etwa alle Wahlscheine an der Stelle der SPD impräniert dass kein Stift darauf haftet?

Wer wählbar ist, entscheidet jeder für sich. Sonst könnte man sich das ganze Theater sparen. :-)
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8077
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Re: Aktuelles politisches Geschehen...

Mo, 16. Okt 2017, 01:55

So, jetzt haben wir es auch endlich hinter uns gebracht. Der große Wahlgewinner neben Kurz waren wohl die Umfrage-Institute. So exakt wie diesmal haben sie es schon Jahrzehnte nicht mehr hinbekommen. Einzige kleine Überraschung - und selbst das haben manche schon vermutet - ist wohl der mögliche/wahrscheinliche Abschied der Grünen aus dem Parlament nach 31 Jahren Zugehörigkeit. Nach dem Chaos-Jahr mit Abspaltung war das aber schon ein bisschen zu befürchten. Da sind am Ende fast nur mehr die Extrem-Linken übrig geblieben, die teilweise schon sehr dubiose Programme hervorbrachten.

Naja, schauen wir mal, was die künftige Regierung zusammenbringt. Wird wohl Schwarz-Blau werden. Wobei ich die extrem negativen Berichte diesmal nicht ganz nachvollziehen kann. Die FPÖ hat sich im Vergleich zur Vergangenheit diesmal echt zurückgehalten. Einige führende Personen sind zwar natürlich eine Katastrophe, ich hoffe aber doch, dass Kurz sie unter Kontrolle halten kann. Er selbst scheint mit Abstrichen ja doch ein ziemliches gutes Team aufgestellt zu haben. Schwarz/Rot oder umgekehrt wären diesmal echt nicht noch mal gegangen. Sonst ist bald wirklich mal die FPÖ Nummer 1 und das will wirklich (fast) keiner.

Ich hätte ja gerne Türkis/Pink gehabt - aber da fehlen leider über 10 Prozent. ;)
CU Early
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Ich bin ein Held
Ich bin ein Held
Beiträge: 4182
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun

Re: Aktuelles politisches Geschehen...

Mo, 16. Okt 2017, 07:58

Wow, hab nur Bahnhof verstanden und bin irgendwie glücklich darüber. :color:
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8077
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Re: Aktuelles politisches Geschehen...

Mo, 16. Okt 2017, 10:10

KylRoy hat geschrieben:
Wow, hab nur Bahnhof verstanden und bin irgendwie glücklich darüber. :color:


Inwiefern?
CU Early

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste