• 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
 
Benutzeravatar
Dschäg da Ribba
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 358
Registriert: Fr, 22. Nov 2002, 09:31
Wohnort: Rötenberg

Fr, 14. Feb 2003, 22:09

Die RTL II-Futzies wollen ja Big Brother wiederbeleben. Dann kommen wieder so Megastars wie Zlatko oder Jürgen bei raus und so c 8) 8) 8) le Hits wie "Ich vermiß dich wie die Hölle" raus.
Hat diese Grausamkeit denn gar kein Ende :?: :?: :?:

Cu Dschäg :alien:
***************************************
Del dicho al hecho hay mucho trecho.
 
Benutzeravatar
ButtSeriously
Code RED
Forumskrieger
Forumskrieger
Beiträge: 1778
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 18:41
Wohnort: Bochum

Fr, 14. Feb 2003, 22:48

Ach ja, die alte Diskussion um die Medienwirkungen, allem voran das Fernsehen. :lol:
Ehrlich gesagt ist mir eine verbindliche Meinung zu dem Thema mittlerweile gründlich abhanden gekommen. Grund dafür ist, daß ich mich (aus Nebenjobgründen) in den letzten Monaten mal etwas intensiver damit befassen mußte.
Tatsächlich ist auch die Fachwelt dazu mindestens so gespalten, wie es die Mitglieder dieses Threads sind. Frei nach dem Motto aus medienwissenschaftlichen Kreisen: "Fernsehen kann schaden und nutzen. Es könnte aber auch umgekehrt sein." ;)
Die Suche nach einem zumindest in weiten Kreisen akzeptierten Grundkonzept eines Medienwirkungsprozesses ist schon völlig vergeblich. Wer dann womöglich noch nach Verbindlichkeit strebt, verfängt sich schon sehr bald nur noch in einem Netz aus Widersprüchen und handfesten Theoriestreits.
Das einzige, was man mit gewisser Sicherheit sagen kann, ist, daß die Wahrheit wohl irgendwo zwischen den primtiven, ursprünglichen Extremodellen (Stimulus&Response vs. Uses&Gratifications) liegt - die Vorstellung von einer leicht zu verblödenden, passiven Masse, die sich, wenn man sie nur genug beschallt, von allem berieseln läßt, geht genauso an der Realität vorbei, wie die Gegenkonzeption vom intelligenten, souveränen und selbstverantwortlichen Mediennutzer.

Was die Macht der Medien durch Selektivität angeht, muß ich Alex aber dennoch klar zustimmen, daß man sie nicht unterschätzen sollte. Schließlich konstruiert der moderne Mitteleuropäer und Nordamerikaner seine komplette Realität über die Medien - wenn die sich mal in den Kopf setzten, einen Krieg zu erfinden (oder auch zu ignorieren), tendieren unsere Chancen, dies zu durchschauen, gegen Null. Sogar unsere Alltagswahrnehmung ist davon ja nicht mehr zu trennen - wer sich einen echten Sonnenuntergang ansieht, entkommt gar nicht dem automatischen Vergleich mit sämtlichen Film- und Fernseh-Sonnenuntergängen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Medien sind mächtig - die Frage ist nur: In welchem Maße? Und da bin ich angesichts mit inbrünstiger Überzeugung vorgetragener Ansichten sehr, sehr vorsichtig geworden, denn wie stark Medien wirken, weiß keiner so genau. Eigentlich nicht mal entfernt, da fast die gesamte Forschung auf diesem Gebiet immer noch nach den klassischen, veralteten Ansätzen durchgeführt wird.

Zu den "Superstars" kann ich allerdings nichts sagen - ich habe die Sendung noch nicht gesehen und verspüre ehrlich gesagt auch nicht das Verlangen, sie meiner persönlichen Realitätskonstruktion hinzuzufügen. ;)

Grüße von
ButtSeriously
In memoriam PC Player 1/93 - 6/2001
 
Benutzeravatar
Fraggy
Mensch-Maschine
Mr. Big
Mr. Big
Beiträge: 1325
Registriert: So, 7. Apr 2002, 16:35
Wohnort: Darmstadt

Sa, 15. Feb 2003, 00:15

Ich habe meinen TV-Konsum in den letzten Jahren erheblich eingeschränkt. Meistens habe ich Sammstags geschaut, aber was uns die Sender bieten wird immer schlechter. Die meisten News beziehe ich aus dem Internet - hier bekomme ich gezielt die News, die ich will und vielleicht ab und zu mal heute-Journal. Tagesthemen habe ich noch nie gemocht, der Wickert erschien mir immer als etwas besoffen - kaum ein Satz ohne Artikulations- oder Betonungsfehler. Auserdem kommen die nach dem heute-journal und 2x das gleiche tu ich mir nicht an.
Bezüglich Zeitung sieht es hier schrecklich aus. Die eine ist schlimmer als die andere. Die Leserbriefe zeugen oft von tiefsten Erzkonservativen und der Informationsgehalt des Lokalteils tendiert gegen Null.
[Ein Foto ziert die Halfte des ersten Regionalblatts]: >Kinder beim fröhlichen Zusammensein auf dem Spielplatz.<

Sowas tut weh. Und wenn man sich die Kommentare macher Möchtegernjournalisten durchliest befällt einen der leise Verdacht von...
Blödheit :P
Nein, so schlimm ist es nicht, aber es macht in unserer Zeitung oft den Eindruck, dass es ein Verbrechen am Volk ist, einem Krieg nicht zuzustimmen.
Die Zeitung dient daher auch nur als Notdürftige Informatinsstütze, über das was vor 3 Tagen geschehen ist.
Und auf sowas wie FAZ o.ä. will ich mir auch nicht antun.
I did absolutely nothing and it was everything I thought it could be.
(Peter Gibbons)
 
Benutzeravatar
Ssnake
Think Tank
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 2232
Registriert: Do, 5. Sep 2002, 23:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Sa, 15. Feb 2003, 09:16

Massenmedien machen kluge Menschen klüger, und Dumme dümmer.
 
Benutzeravatar
ButtSeriously
Code RED
Forumskrieger
Forumskrieger
Beiträge: 1778
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 18:41
Wohnort: Bochum

Sa, 15. Feb 2003, 12:16

Ssnake hat geschrieben:
Massenmedien machen kluge Menschen klüger, und Dumme dümmer.


Mit der Knowledge-Gap-Hypothese gibt es sogar eine wissenschaftliche Theorie, die diesem oft zitierten Spruch anhängt....

Grüße von
ButtSeriously
In memoriam PC Player 1/93 - 6/2001
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Beiträge: 9683
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Sa, 15. Feb 2003, 15:32

Dschäg da Ribba hat geschrieben:
Die RTL II-Futzies wollen ja Big Brother wiederbeleben. Dann kommen wieder so Megastars wie Zlatko oder Jürgen bei raus und so c 8) 8) 8) le Hits wie "Ich vermiß dich wie die Hölle" raus.
Hat diese Grausamkeit denn gar kein Ende :?: :?: :?:

Cu Dschäg :alien:


Ist doch nicht schlimm, guckt eh keiner mehr.
Das war für mich das spaßigste an der dritten Staffel. Die Dödel dachten noch sie werden Superstars, dabei hat es kein Mensch mehr angekuckt. Stell Dir das in der vierten Staffel vor: Der letzte kommt raus und nur seine Familie wartet draußen weil es keinen sonst interessiert....
--------------------------------------------------------
1+1 ist ungefähr 3

http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png

http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png
 
Benutzeravatar
Animal
Mr. Big
Mr. Big
Beiträge: 1147
Registriert: Sa, 29. Jun 2002, 01:28
Wohnort: Magdeburg

Sa, 15. Feb 2003, 21:17

Dirty Harry hat geschrieben:
Ist doch nicht schlimm, guckt eh keiner mehr.
Das war für mich das spaßigste an der dritten Staffel. Die Dödel dachten noch sie werden Superstars, dabei hat es kein Mensch mehr angekuckt. Stell Dir das in der vierten Staffel vor: Der letzte kommt raus und nur seine Familie wartet draußen weil es keinen sonst interessiert....


Dein Wort in Gottes Ohr. Ich fürchte, daß das diesmal wieder mehr wird. Vermutlich "härtere" Regeln, was immer das heißen soll, und außerdem ist es schon wieder eine Weile her, da könnte das interesse wieder gewachsen sein. Damals war es zu viel auf einmal, jetzt hat man etwas Abstand.

ciao
ANIMAL
the road to hell is littered with nice guys with good intentions
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Sa, 15. Feb 2003, 21:19

Animal hat geschrieben:
Dirty Harry hat geschrieben:
Ist doch nicht schlimm, guckt eh keiner mehr.
Das war für mich das spaßigste an der dritten Staffel. Die Dödel dachten noch sie werden Superstars, dabei hat es kein Mensch mehr angekuckt. Stell Dir das in der vierten Staffel vor: Der letzte kommt raus und nur seine Familie wartet draußen weil es keinen sonst interessiert....


Dein Wort in Gottes Ohr. Ich fürchte, daß das diesmal wieder mehr wird. Vermutlich "härtere" Regeln, was immer das heißen soll, und außerdem ist es schon wieder eine Weile her, da könnte das interesse wieder gewachsen sein. Damals war es zu viel auf einmal, jetzt hat man etwas Abstand.

ciao
ANIMAL


Vielleicht passiert dann dasselbe wie in Ungarn - da hatten sie sogar eine Hardcore Porno Szene drin. Hab's mir über Kazaa geladen - echt unglaublich! *kopfschüttelüberdieleute*
CU Early
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Beiträge: 9683
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

So, 16. Feb 2003, 19:44

Ja, aber sowas treibt die Einschaltquoten in die Höhe!
--------------------------------------------------------

1+1 ist ungefähr 3



http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png



http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

So, 16. Feb 2003, 20:16

Dirty Harry hat geschrieben:
Ja, aber sowas treibt die Einschaltquoten in die Höhe!


Das auf alle Fälle. Mich wundert nur, dass die Bewohner da mitspielen. Naja, wenn's ihnen Spaß macht. :)
CU Early
 
Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Beiträge: 5301
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

So, 16. Feb 2003, 22:35

Early hat geschrieben:
Da müsste man ja auch Robbie Williams verurteilen weil er mal bei Take That war.


Nichts gegen "Take That"!
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 10942
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

So, 16. Feb 2003, 22:39

tafkag hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
Da müsste man ja auch Robbie Williams verurteilen weil er mal bei Take That war.


Nichts gegen "Take That"!


Warst du nicht derjenige, der die ASM besser als die Power Play fand?
 
Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Beiträge: 5301
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

So, 16. Feb 2003, 22:47

fflood hat geschrieben:
Warst du nicht derjenige, der die ASM besser als die Power Play fand?


Ja!
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 10942
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

So, 16. Feb 2003, 22:48

tafkag hat geschrieben:
fflood hat geschrieben:
Warst du nicht derjenige, der die ASM besser als die Power Play fand?


Ja!


Hab ich mir gedacht.
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Beiträge: 9683
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Di, 18. Feb 2003, 07:41

Early hat geschrieben:
Dirty Harry hat geschrieben:
Ja, aber sowas treibt die Einschaltquoten in die Höhe!


Das auf alle Fälle. Mich wundert nur, dass die Bewohner da mitspielen. Naja, wenn's ihnen Spaß macht. :)


...man will ja berühmt werden!
--------------------------------------------------------

1+1 ist ungefähr 3



http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png



http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png
  • 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste