• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 7668
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Mi, 23. Sep 2020, 20:03

Nun ja, das sehe ich halt alles komplett anders. Zum Beispiel deine Krönung: Luke ist halt auch nur menschlich, gerade dass er auch fehlbar ist fand ich eine gelungene Intepretation (wobei ich die andere aber auch zur Genüge im EU schon gelesen habe). Zumal das auch verschiedene Situationen sind, der Umgang mit Vader und Ben ist nicht wirklich vergleichbar. Die alleinige Verantwortung für die Neuerrichtung des Jedi-Ordens ist vielleicht auch nicht ganz so einfach zu schultern wie gedacht. Gibt meiner Meinung nach zig Gründe, warum das eine plausible Charakterentwicklung ist, immerhin liegen da Jahrzehnte zwischen (von wegen "plötzlich"). Wie viele Idealisten Mitte zwanzig sind auch Mitte vierzig noch Idealisten?

Aber ich will dich gar nicht vom Gegenteil überzeugen, das wird mir eh nicht gelingen (und vice versa) :). Ist ja auch nicht schlimm, ist halt Geschmackssache (ja, ich wiederhole mich ;)). Und ich behaupte auch gar nicht, dass der Film perfekt ist, ich finde auch, er hat seine Macken. Aber als Gesamtwerk und als Fortsetzung zu Ep7 hat er mir sehr gut gefallen, kann ich nicht anders sagen. Ist halt nur Schade, das Ep9 dann doch zu sehr eine andere Richtung einschlug.

Ach ja, ich bin auch Star Wars-Fan seit ich 11 oder 12 bin, was auch immer das zur Diskussion beitragen mag :lol:
______________________
<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4891
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Mi, 23. Sep 2020, 20:08

Ich habe sicher schon seltsamere Leute als dich kennengelernt und auch schon seltsamere Meinungen gehört, also mach dir mal keine Sorgen.

Dann nehme ich an die Autoverfolgungsjagd im Weltraum war auch okay für dich. :green:
----------------------------------------------------------
Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 13351
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Mi, 23. Sep 2020, 22:28

Dass ein Mensch sich in 20 bis 30 Jahren stark verändert und möglicherweise durch Ereignisse, die wir nicht mitbekommen haben, desillusioniert ist und sich zu einer Kurzschlusshandlung hinreißen lässt, finde ich auch nicht so unglaubwürdig. Es gibt ja durchaus Kritiker und Fans, die es gerade gut finden, dass der Film mit den Erwartungen der Zuschauer spielt und es eben komplett anders macht. Kann ich nachvollziehen, es ist nur nicht immer gelungen. Und realistische Physik im Weltraum erwarte ich bei Star Wars nun wirklich als letztes. ;-)
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 7668
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Mi, 23. Sep 2020, 23:04

KylRoy hat geschrieben:
Ich habe sicher schon seltsamere Leute als dich kennengelernt und auch schon seltsamere Meinungen gehört, also mach dir mal keine Sorgen.

Dann nehme ich an die Autoverfolgungsjagd im Weltraum war auch okay für dich. :green:

Lass gut sein, das führt zu nix :lol:
______________________

<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4891
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Do, 24. Sep 2020, 00:27

Luke Skywalker ist kein normaler Mensch der sich nach 20 bis 30 Jahren einfach so ins Gegenteil wendet. Er ist ein Jedi. Er hat ein besonderes Training hinter sich zu dem auch eine besondere geistige und emotionale Disziplin gehört. Genau darum geht es in Star Wars. außerdem war er bereits in einem Alter in dem sein Charakter gefestigt ist. Da verkehrt man sich nicht so plötzlich ins Gegenteil, vor allem nicht weil man nur einen Verdacht hat. Hört doch bitte auf miese Drehbücher schönzureden. :)

es geht bei der von mir angesprochenen Verfolgungsjagd auch nicht um realistischen Raumflug, ganz einfach weil das noch nie ein Ding in Star Wars war. Es geht um reine und pure Dummheit. die ImperiumsFlotte hätte jederzeit einen überlicht Sprung vor die zu verfolgenden Rebellen machen können um sie in die Zange zu nehmen. Taten das aber nicht, vermutlich aus dem Grund weil die Drehbuch Autoren Idioten sind.

und dann auch noch der Bombenangriff auf das Großchiff am Anfang. Das war wohl der dilettantisches bombing run den ich je in einem Film gesehen habe. George Lucas hatte wenigstens noch Ahnung von Luft - Kampftaktiken im Zweiten Weltkrieg. Rian Johnson hat keine Ahnung von gar nichts. Das ganze ist wirklich ein Desaster.

Frogo hat geschrieben:
KylRoy hat geschrieben:
Ich habe sicher schon seltsamere Leute als dich kennengelernt und auch schon seltsamere Meinungen gehört, also mach dir mal keine Sorgen.

Dann nehme ich an die Autoverfolgungsjagd im Weltraum war auch okay für dich. :green:

Lass gut sein, das führt zu nix :lol:

das war eine elegante Umschreibung dafür dass ich es gut sein lasse. Deine Reaktion darauf ist allerdings seltsam. :)
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 13351
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Do, 24. Sep 2020, 08:37

KylRoy hat geschrieben:
Er ist ein Jedi. Er hat ein besonderes Training hinter sich zu dem auch eine besondere geistige und emotionale Disziplin gehört. Genau darum geht es in Star Wars.

Hm ja, das hat ja auch bei Anakin schon super funktioniert.
Aber ich bin jetzt auch ruhig. :lol:
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 7668
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Do, 24. Sep 2020, 10:28

KylRoy hat geschrieben:
das war eine elegante Umschreibung dafür dass ich es gut sein lasse. Deine Reaktion darauf ist allerdings seltsam. :)

Du hast mich als seltsam bezeichnet, weil ich deine Meinung nicht teile, sehr elegant in der Tat ;)

Aber wie gesagt, das führt zu nix. Du willst dich über den Film aufregen, ich nicht, da ich keine Notwendigkeit sehe. Let's agree to disagree :)
______________________

<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4891
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Do, 24. Sep 2020, 11:08

Ganon hat geschrieben:
KylRoy hat geschrieben:
Er ist ein Jedi. Er hat ein besonderes Training hinter sich zu dem auch eine besondere geistige und emotionale Disziplin gehört. Genau darum geht es in Star Wars.

Hm ja, das hat ja auch bei Anakin schon super funktioniert.
Aber ich bin jetzt auch ruhig. :lol:

Anakin war ein leicht zu beeindruckender Jugendlicher der von einem Sith Meister verführt wurde.

da sollte man vielleicht doch einen Unterschied sehen. Aber du hast Recht, das lassen wir wohl besser. :)
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4891
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Do, 24. Sep 2020, 11:13

Frogo hat geschrieben:
KylRoy hat geschrieben:
das war eine elegante Umschreibung dafür dass ich es gut sein lasse. Deine Reaktion darauf ist allerdings seltsam. :)

Du hast mich als seltsam bezeichnet, weil ich deine Meinung nicht teile, sehr elegant in der Tat ;)

Aber wie gesagt, das führt zu nix. Du willst dich über den Film aufregen, ich nicht, da ich keine Notwendigkeit sehe. Let's agree to disagree :)

ich finde deine Reaktion seltsam, das ist ein Unterschied. ;)

ich will mich nicht aufregen, ich bin nur sehr enttäuscht von der Fortsetzung der Star Wars Reihe. Für mich ist das (Drehbuch) nur gedankenlos hingeklatschter Mist.
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 7668
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Do, 24. Sep 2020, 13:47

KylRoy hat geschrieben:
ich finde deine Reaktion seltsam, das ist ein Unterschied. ;)

Weiter oben KylRoy hat geschrieben:
Ich habe sicher schon seltsamere Leute als dich kennengelernt [...]

;)

ich will mich nicht aufregen, ich bin nur sehr enttäuscht von der Fortsetzung der Star Wars Reihe. Für mich ist das (Drehbuch) nur gedankenlos hingeklatschter Mist.

Na kuck, geht doch, klingt doch gleich viel besser und sinnvoller :D
______________________

<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4891
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Do, 24. Sep 2020, 22:00

Wie sollte es denn bitte sonst gemeint gewesen sein. :lol:
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4891
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Fr, 25. Sep 2020, 05:07

Ach ja, ich bin auch Star Wars-Fan seit ich 11 oder 12 bin, was auch immer das zur Diskussion beitragen mag :lol:

Sogar das muss ich erklären? Das soll bedeuten ich bin sowas wie ein Fanboy dem eigentlich so gut wie alles von Star Wars gefallen hat. Aber der Blödsinn in der neuen Trilogie war dann doch zu groß.
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 7668
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Fr, 25. Sep 2020, 08:45

Tja, und ich wollte damit sagen, dass das keinen Unterschied macht ;). Nur um das auch nochmal klarzustellen: ich verstehe dich ziemlich gut, ich stimme dir nur eben nicht zu :)
______________________

<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4891
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Fr, 25. Sep 2020, 10:24

Schon klar, wir haben verschiedene Kriterien - sowas kommt eben vor... :green:
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 7668
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Fr, 25. Sep 2020, 11:31

Habe ich auch gehört, dass es das gibt :green:
______________________

<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste