• 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 7639
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Mo, 5. Okt 2020, 23:02

Ich schaue zur Zeit in der Tat hin und wieder Filme an, die ich zuletzt in meiner Jugend gesehen hatte, einfach um noch ein wenig in Nostalgie zu schwelgen und um zu schauen, worum es da überhaupt ging, weil ich teilweise echt keine Ahnung mehr habe, außer dass ich den Film entweder toll fand, oder vielleicht einfach nicht verstanden hatte ;). Da zeigt sich halt auch oft, dass man als Kind oder Jugendlicher einen ganz anderen Erfahrungshorizont hatte, oft ist vieles aus meiner jetzigen Sicht bestenfalls noch nett, aber manchmal auch durchaus immer noch gut - und das noch wieder unabhängig davon, das manche besser altern als andere, aus unterschiedlichen Gründen. Hab neulich z.B. das erste Mal seit ewig wieder Otto - Der Film gesehen, weil ich den früher total witzig fand. Der Humor ist... nicht so gut gealtert ;)
______________________
<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4844
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Di, 6. Okt 2020, 02:25

das Altern von Humor ist aber auch in der Regel ein grundsätzliches Problem von Humor selbst.

Die Marx Brothers Filme scheinen mir da eine Ausnahme zu sein.
----------------------------------------------------------
Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 13281
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Di, 6. Okt 2020, 10:51

Wenn ich Filme nicht gerne mehrmals sehen würde, hätte ich wohl nicht inzwischen über 200 DVDs und BluRays im Schrank stehen. :-)
Inzwischen komme ich nur leider immer seltener dazu...
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12188
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Di, 6. Okt 2020, 12:18

Die DVDs haben sich bei mir tatsächlich nicht gelohnt. Die meisten habe ich nur einmal angeschaut, einige sogar nie. Mit Blurays habe ich dann gar nicht erst angefangen.
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4844
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Do, 8. Okt 2020, 00:20

Wow, sogar Hitler findet die Filme schrecklich!

https://youtu.be/Dnbf-q-kQ8g
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 7639
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Do, 8. Okt 2020, 07:47

Tja, und damit hast du gerade die Debate verloren. :P

A) Godwin's Law :wink:
B) Seit wann ist es ein pro-Argument, gleicher Meinung wie Hitler zu sein?!?!?!? :irre: :roll: :lol:

I rest my case :green:
______________________

<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Beiträge: 9683
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Do, 8. Okt 2020, 11:23

Cloud hat geschrieben:
So, E7-9. Tja, was soll ich sagen, ich fand die Filme weder besonders gut, noch besonders schlecht, sondern einfach mittelmäßig. Solide, flott inszenierte Unterhaltung, ohne besondere Höhepunkte, aber einigen Schwachpunkten. Ich wusste wie gesagt überhaupt nichts über die Filme und habe noch immer keine Ahnung, weswegen es da eigentlich eine Kontroverse gab. Und eigentlich ist mir das auch wurscht ;)

Grundsätzlich war für mich der größte Schwachpunkt die Story, bei der ich das Gefühl hatte, es würden einfach nochmal die alten Filme in leichter Variation neu erzählt. Ich kann verstehen, worin darin der Reiz liegen mag, mir wäre etwas komplett neues aber definitiv lieber gewesen. Ebenfalls nicht so toll: Der überbordende Humor. Den gelegentlichen Oneliner finde ich gut (E4+5 haben das perfekt getroffen), aber in E7 und vor allen Dingen E8 hat das völlig Überhand genommen.

E7 fand ich prinzipiell am besten, wenn auch am unoriginellsten. Das kam schon fast einem Ratespiel gleich, welche neue Szene welcher alten entspricht.

Bei E8 - ich hatte kylroys Postings wirklich nicht gelesen - fand ich zwei Sachen ziemlich dämlich: Den Bombing Run und die Verfolgung. Also sorry, aber gerade letzteres hat doch überhaupt keinen Sinn gemacht. Auch ich habe mir da sofort die Frage gestellt, wieso die nicht einfach einen Sprung nach vorne machen. Und für mich ebenfalls nicht nachvollziehbar: Die Luke-Ben-Szene.

E9. Der Spion, hä? Und, aha, Palpatine ist zurück. Hätte ich mir ja denken können, damit das mit der Story-Wiederholung auch so richtig passt.

Auch wenn das ziemlich negativ klingt und ich keinen echten Grund sehe, mir die Filme nochmal anzuschauen: Es war trotzdem gute Unterhaltung und ich fand E7-9 eindeutig besser als E1-3, die ich wirklich ärgerlich schlecht finde. Eindeutiges Highlight unter den neueren Filmen ist für mich aber Rogue One, das den besten Look hat, die mit Abstand besten Action-Sequenzen, das beste Drehbuch, die besten Schauspieler und die beste Regie. Nun denn, meine Wertungen in chronologischer Reihenfolge: 2-3-4-5-9-9-9-8-6-5-5.


Es ist so vieles ärgerlich an der neuen Trilogie. EP7 hatte schon mal das Problem dass es einfach ein Remake von Ep4 ist, aber gut, technisch halt viel besser. Das Foreshadowing lies dann hoffen das es mit 8 und 9 besser wird.

Aber dann kam der totale Absturz mit EP8. Peinlicher Pennäler Humor der die Darsteller nicht ernst nimmt. Hux und der Telefonstreich zeigen doch gleich dass die First Order eine einzige Gurkentruppe ist, wie konnten die wieder die Galaxis erobern?
Aus Finn hätte man etwas machen können, aber leider wird er hier für peinlichen Slapstick verheizt.
Dann die Verfolgungsjagd ist so ziemlich das langweiligste was man machen konnte, in etwa so spannend wie ein Rennen für Solarfahrzeuge.
Und dann der Knaller dass der Film eigentlich Star Wars total zerstört. Wir machen einfach einen Hypersprung in den Super-Sternzerstörer um ihn zu zerstören, warum ist da noch nie jemand davor bei den Todessternen draufgekommen?
Nur die super clevere Hondo, leider ist sie dann zu doof auf die Idee zu kommen einfach einen Droiden dafür zu programmieren und sich selber zu retten.
Diese Szene macht eigentlich jeden weiteren SW-Film kaputt.

Und dann töten wir noch eben Snoke und machen damit gleich noch den nächsten Film kaputt.

Denn jetzt muss JJA auf die schnelle einfach wieder einen Bösewicht aus dem Hut zaubern und damit sind wir beim Problem von EP9: Er ist viel zu wirr und gehetzt.

Offensichtlich schaffte es Disney nicht bei so einem Millionenprojekt jemanden hinzusetzen der einen übergreifenden Spannungsbogen über 3 Filme skizziert und dann aufpaßt dass dieser auch eingehalten wird.
Alle 3 Filme machen irgendetwas und nichts paßt zusammen, man hat fast das Gefühl dass JJA und RJ sich gegenseitig sabbotieren wollten, und daamit sind die Filme ein einziger Clusterfuck.

Und nö, zumindest das ist in EP1-3 kein Problem, und bei allen kleinen Ärgernissen macht es sie um Welten besser als 7-9, denn die sind als Gesamtwerk ein EINZIGES GROSSES Ärgernis.
--------------------------------------------------------
1+1 ist ungefähr 3

http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png

http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4844
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Do, 8. Okt 2020, 16:12

Da muss ich einfach dem Harry zustimmen. 8)
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4844
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Do, 8. Okt 2020, 16:21

Frogo hat geschrieben:
Tja, und damit hast du gerade die Debate verloren. :P

A) Godwin's Law :wink:
B) Seit wann ist es ein pro-Argument, gleicher Meinung wie Hitler zu sein?!?!?!? :irre: :roll: :lol:

I rest my case :green:

Da muss ich dir leider widersprechen.

Godwin's law bezieht sich lediglich auf Nazivergleiche. Ich habe nichts und niemand mit Nazis oder Hitler verglichen. Ich habe Hitler selbst einen Film bewerten lassen und dieser Vorgang bewegt sich völlig außerhalb von allem was Godwin's Law abdecken würde.

Case dismissed! :collors: :alk:
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12188
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Do, 8. Okt 2020, 21:23

Weiter gehts mit dem Mandalorian. Auch darüber wusste ich überhaupt nichts, selbst die imdb-Wertung habe ich mir erst danach angeschaut. Am Anfang war ich noch etwas skeptisch, aber als das Yoda-Baby aufgetaucht ist, hatte mich die Serie. Die haben da eigentlich alles richtig gemacht: Mal etwas ganz anderes, das sich aber dennoch wie SW anfühlt. Und die Musik ist großartig! Lediglich die Handlungen hätten etwas ausgefeilter und abwechslungsreicher sein können. Für mich reiht es sich damit zwischen den neuen ST-Serien und The Expanse ein.
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 13281
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Do, 8. Okt 2020, 23:22

Ich bin erstaunt, wie du es bei den ganzen Sachen schaffst, davon nichts mitzubekommen, bevor du es guckst. :-)
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4844
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Fr, 9. Okt 2020, 00:02

Unser Cloud ist eben ne Wolke.
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12188
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Fr, 9. Okt 2020, 08:47

Das geht eigentlich ganz einfach mit etwas Zurückhaltung und Selbstbeherrschung, wenn es um solche Themen geht. Und es lohnt sich definitiv. Baby-Yoda zB war eine tolle Überraschung und da habe ich am Anfang echt mitgefiebert, weil ich befürchtet habe, er könnte schon bald wieder verschwinden.
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Beiträge: 9683
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Fr, 9. Okt 2020, 11:59

Hab ich ja geschrieben, The Mandalorian ist einfach großartig.

Star Wars at ist best, hat mir nach dem Debakel der neuen Trilogie echt die Hoffnung wiedergegeben dass aus Star Wars noch was werden kann.

Eine neue Hoffnung! :green: :green: :green:
--------------------------------------------------------

1+1 ist ungefähr 3



http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png



http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 13281
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Star Wars... Disney... WTF?!

Fr, 9. Okt 2020, 20:09

Cloud hat geschrieben:
Das geht eigentlich ganz einfach mit etwas Zurückhaltung und Selbstbeherrschung, wenn es um solche Themen geht. Und es lohnt sich definitiv. Baby-Yoda zB war eine tolle Überraschung und da habe ich am Anfang echt mitgefiebert, weil ich befürchtet habe, er könnte schon bald wieder verschwinden.

Richtige Spoiler konnte ich für The Mandalorian auch erfolgreich vermeiden, aber um in den letzten 12 Monaten im Internet nicht auf Baby Yoda zu stoßen, ist schon eine Kunst. Selbst auf deutschen Webseiten, Podcasts usw. war das Dauerthema, lange bevor die Serie offiziell hier lief. ;-)
Für mich wird es also keine Überraschung sein, ich bin aber trotzdem noch gespannt drauf.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
  • 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste