Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 12142
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Harry Potter - Filme

Do, 21. Nov 2002, 11:03

Um es kurz zu machen: besser als der Vorgänger (auch wenn ich das Buch schlechter fand); überraschungsarm, wenn man das Buch kennt; insgesamt eine gelungene, unterhaltsame Verfilmung; für Potter-Fans Pflicht; 8/10 Punkten.

Tipp: falls die Möglichkeit besteht, unbedingt die englische Originalfassung anschauen!
Zuletzt geändert von Cloud am Fr, 17. Jul 2009, 00:13, insgesamt 1-mal geändert.
 
Benutzeravatar
Hardbern
Known as The Gun
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 2997
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:57

Re: Harry Potter 2

Do, 21. Nov 2002, 11:21

Cloud hat geschrieben:
Um es kurz zu machen: besser als der Vorgänger (auch wenn ich das Buch schlechter fand); überraschungsarm, wenn man das Buch kennt; insgesamt eine gelungene, unterhaltsame Verfilmung; für Potter-Fans Pflicht; 8/10 Punkten.

Tipp: falls die Möglichkeit besteht, unbedingt die englische Originalfassung anschauen!


Lohnt es sich wirklich ins Kino zu gehen? Wenn ich den ersten Film im Kino gesehen hätte, hätte ich mich echt geärgert. Auf DVD hat völlig ausgereicht.

Hardbern
______________________________________
Es könnte schlimmer sein.
Es ist schlimmer.
 
Benutzeravatar
Abdiel
Angry Angel
Goldfieber?
Goldfieber?
Beiträge: 8572
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:39
Wohnort: Sachsen

Do, 21. Nov 2002, 11:28

Holla!

Was sagst Du zu den Fehlern im Film, die jetzt allerorten so heftig diskutiert werden? Tut das der Atmosphäre einen Abbruch?

Anschauen werde ich ihn trotzdem, nur ist es halt schade, dass solche Lumpereien auftauchen. Ich hab vor einer Woche einen ausführlichen Artikel gelesen, in dem beschrieben wird wie hoch der Zeitdruck auf den machern lastet. Ducrh das Altern der Charaktere müssten sie eigentlich jedes Jahr einen Film abdrehen und das ja sieben Jahre lang. Schon jetzt wurde der Start des dritten Films verschoben, da die Nachbereitung nicht bis zum nächsten November abgeschlossen werden kann. Wenn aufgfund solches Druck dann die Qualität leidet, fänd ich das sehr schade. Die sollten sich lieber mehr Zeit für die Postproduction nehmen und eben erst einmal nur die Szenen abdrehen. Beim LotR sieht man ja, wie man es einrichten kann...

mfg
:borg: Abdiel
People may say I can't sing, but no one can ever say I didn't sing. (Florence Foster Jenkins)
 
Benutzeravatar
Ssnake
Think Tank
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 2232
Registriert: Do, 5. Sep 2002, 23:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Do, 21. Nov 2002, 11:57

Ich fand das Kino-Erlebnis im ersten Teil schon völlig OK. Es waren tolle Tricks, die auf der Breitleinwand gut 'rüberkamen. Ob der Film für kleinere Kinder geeignet war - ich bezweifle das. Aber es hat mich damals nicht gereut, dafür acht Mark am Billig-Mittwoch (nun wohl vier Euro am Billig-Dienstag) ausgegeben zu haben.

Man sollte nicht zuviel erwarten, gutes Familien-Entertainment eben, und das zum Glück nicht von Disney. Diese Gelegenheit findet sich nicht zu oft... ;)
 
Benutzeravatar
Abdiel
Angry Angel
Goldfieber?
Goldfieber?
Beiträge: 8572
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:39
Wohnort: Sachsen

Do, 21. Nov 2002, 12:04

Holla!

Ich fand den ersten Teil auch voll OK, habe die Bücher ja noch nicht gelesen. Über die Eignung für Kinder will ich hier auch nichts sagen, zumindest die "Kleinen", die bei unserer Vorstellung anwesend waren hielt ich nicht für alt genug...

mfg
:borg: Abdiel
People may say I can't sing, but no one can ever say I didn't sing. (Florence Foster Jenkins)
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 12142
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Do, 21. Nov 2002, 12:27

Lohnt es sich wirklich ins Kino zu gehen?

Wenn dir die Bücher gefallen, ja.

Was sagst Du zu den Fehlern im Film, die jetzt allerorten so heftig diskutiert werden? Tut das der Atmosphäre einen Abbruch?

Imho ist das nichts als Erbsenzählerei einiger engstirniger Fans. Mich hat jedenfalls davon nichts gestört.

Wenn aufgfund solches Druck dann die Qualität leidet, fänd ich das sehr schade.

Hat es imho nicht wirklich. Wie gesagt hat mir der Film besser gefallen, als der Erste und das obwohl ich das Buch vergleichsweise schwach fand.

Man sollte nicht zuviel erwarten, gutes Familien-Entertainment eben, und das zum Glück nicht von Disney. Diese Gelegenheit findet sich nicht zu oft... ;)

Sehe ich genauso. Ein Kinderfilm ist's imho nicht geworden, die Freigabe ab 6 Jahren halte ich ehrlich gesagt für etwas fragwürdig. Man denke da nur an die lange Spinnenszene.
 
Benutzeravatar
Hardbern
Known as The Gun
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 2997
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:57

Do, 21. Nov 2002, 13:43

Cloud hat geschrieben:
Lohnt es sich wirklich ins Kino zu gehen?

Wenn dir die Bücher gefallen, ja.


Was heisst das jetzt, wenn ich die Bücher überhaupt nicht kenne?

Hardbern
______________________________________

Es könnte schlimmer sein.

Es ist schlimmer.
 
Benutzeravatar
Roemer
Angestellter
Angestellter
Beiträge: 135
Registriert: Fr, 18. Okt 2002, 14:28
Wohnort: Rötenberg b. Schramberg

Do, 21. Nov 2002, 13:46

Also ich bin mir da noch nicht ganz sicher, ob ich mir den 2er ansehe!
Auf jeden fall ist JÖSchG 6 stark untertrieben, denk ich mal! Ansonsten will ich mich in der Altersbegrenzung auch nicht weiter festlegen!
Ich muss warscheinliach noch´n paar Filmbeschreibungen und Trailer ansehen, um mich vom Film zu überzeugen!

Cu
Roemer
~~~~~~~~~~~~~~
I´m back in bla.. (...nicht zu optimistisch werden) ;-)

visit: http://www.xlanpage.de.vu
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 12142
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Do, 21. Nov 2002, 13:47

Hardbern hat geschrieben:
Was heisst das jetzt, wenn ich die Bücher überhaupt nicht kenne?

In dem Fall kann ich eigentlich nur auf einen Freund hinweisen, der die Bücher nicht kannte und von dem Film geradezu begeistert war (er fand ihn ebenfalls um einiges besser als den ersten Film).
 
Benutzeravatar
Ssnake
Think Tank
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 2232
Registriert: Do, 5. Sep 2002, 23:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Do, 21. Nov 2002, 18:14

Hardbern hat geschrieben:
Cloud hat geschrieben:
Lohnt es sich wirklich ins Kino zu gehen?

Wenn dir die Bücher gefallen, ja.


Was heisst das jetzt, wenn ich die Bücher überhaupt nicht kenne?
Daß Du ein weiteres Schuljahr von Harry zu sehen bekommst, in dem sich Voldemort wieder mal zu manifestieren sucht. Es gibt also wieder einen bunten Weihnachtsfilm für die ganze Familie (mit Ausnahme der kleinen Kinder (vermutlich ungeeignet da zu gruselig und zu lang) und der älteren Teenager (soweit ihre Stimmungsschwankungen nicht gerade wider Erwarten in die entsprechende Richtung ausschlägt). Harry wird wieder mal wundersame Leistungen im Quidditch zeigen, was vermutlich noch am ehesten britische Muggels begeistern dürfte, uns mitteleuropäischen Normalsterblichen bleibt der Zauber dieses Spiels wohl auf ewig verschlossen. :roll:

Soweit es die Bücher betrifft, hat Frau Rowling erst mit dem vierten Band ("...und der Feuerkelch") richtig Gas gegeben. Solange man in den Büchern weder Literatur noch im Film etwas substantiell anderes als im ersten Teil erwartet, wird man nicht enttäuscht werden. Ein grandioses episches Drama ist es natürlich nicht, wohl aber ein prima Film für ein verregnetes Wochenende.
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 7632
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Do, 21. Nov 2002, 19:05

Ich habe den Film wie letztes Jahr in der Mitternachtspremiere gesehen, und auch ich muß sagen, dass er besser ist als der erste (besonders das Quidittch-Spiel :)), wobei mir dieser trotzdem gut gefiel, so ist das nicht. Aber der zweite wirkt irgendwie runder, man merkt halt, dass die Macher jetzt etwas mehr Erfahrung mit HP-Verfilmungen hatten. Kurz: ich war begeistert, objektiv gesehen unterstreiche ich die 8/10 von Cloud.

FSK 6 halte ich aber auch für sehr fragwürdig, und mehr als irgendwelche Filmfehler (hab übrigens während des Films keine bemerkt, also so wild kann's nicht sein, es sei denn natürlich, man sucht danach) stört mich dabei, dass der Film in Deutschland gekürzt ist! Eben um eine FSK 6 zu bekommen, wurden viereinhalb Minuten rausgekürzt (Szene mit der Peitschenden Weide, wo Ron gewürgt wird, und Teil des Endkampfes), was ich jedoch erst erfahren hatte, nachdem ich den Film gesehen hatte. Man merkt es dem Film zwar nicht an (außer das der Endkampf eben länger sein könnte, geht aber noch), es hinterläßt aber eben trotzdem einen bitteren Nachgeschmack, obwohl der Film trotzdem immer noch sehr gut ist. Naja, 'ne Mail an Warner bezüglich einer ungekürzten DVD ist schon sicher.
______________________
<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
Abdiel
Angry Angel
Goldfieber?
Goldfieber?
Beiträge: 8572
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:39
Wohnort: Sachsen

Fr, 22. Nov 2002, 12:34

Holla!

@Ssnake: Quidditch finde ich schon recht gelungen. Mir gefällt nur nicht der enorme Bonus für das Fangen des Schnatz, ansonsten habe ich immer wieder meinen Spass daran. Klar Engländer freunden sich noch viel schneller mit der Sportart an, der Rugby-Bezug ist ja nicht zu übersehen...

Ich habe übrigens nicht ernsthaft einen Kinobesuch in Frage gestellt, wollte nur mal nach dem Trara der Medien Klarheit über diesen "Skandal" haben. Wie das halt mit den medien so ist, nichts als heisse Luft.

mfg
:borg: Abdiel
People may say I can't sing, but no one can ever say I didn't sing. (Florence Foster Jenkins)
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 13253
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Mo, 25. Nov 2002, 20:15

Nachdem ich den Film gestern gesehen habe, kann ich mich Clouds Meinung ebenfalls anschließen. Obwohl das Buch eigentlich vergleichsweise schwach war, war der Film wirklich besser als der erste. Die erstaunlich guten Effekte haben mich wirklich überrascht. Ob er ab 6 geeignet ist,bezweifle ich ebenfalls, wie schon beim ersten Teil. Von der Kürzung wusste ich nichts, aebr den Endkampf fand ich tatsächlich etwas kurz. Darüberhinaus muss ich sagen, dass die neuen Figuren wirklich super besetzt waren. Allein Lucius Malfoy kommt genial rüber.

Ach ja, Quidditch: Ist doch ein witziges Spiel. Das Match im Film kam jedenfalls ziemlich cool.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
moon
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 20
Registriert: So, 1. Jul 2007, 13:47

harry potter

Fr, 13. Jul 2007, 16:29

jemand gesehen?
muss da die tage mit meiner freundin rein...
 
Benutzeravatar
Master Blaster
Schaumschläger
Schaumschläger
Beiträge: 259
Registriert: Di, 27. Feb 2007, 18:40

Fr, 13. Jul 2007, 22:11

Ich war noch nicht drinnen, nächste Woche gehe ich vielleicht rein. Aber mich interessiert das Buch das auch nächste Woche erscheint eigentlich mehr. :green:
________________
Mr. President, it is not only possible, it is essential. That is the whole idea of this machine, you know. Deterrence is the art of producing in the mind of the enemy... the FEAR to attack. And so, because of the automated and irrevocable decision-making process which rules out human meddling, the Doomsday machine is terrifying and simple to understand... and completely credible and convincing.


PC Player-Leser von 12/98 bis 6/2001

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste