Benutzeravatar
Hardbern
Known as The Gun
Licht des Forums
Licht des Forums
Thema Autor
Beiträge: 2997
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:57

Indy IV - Es geht langsam los

So, 31. Dez 2006, 16:23

______________________________________
Es könnte schlimmer sein.
Es ist schlimmer.
 
Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Beiträge: 5330
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

So, 31. Dez 2006, 17:05

Ich will keinen neuen Indy. Wieso lässt man tolle Serien nicht in Frieden ruhen, sondern melkt die Cash Cows immer und immer weiter? Lethal Weapon 4 war mies, vom Star Wars Desaster will ich gar nicht erst anfangen, aber da musste man sich wenigstens nicht mit alternden Stars rumärgern, die erneut in ihre Paraderolle gezwängt werden. Sonst noch Beispiele? Bestimmt... Indy 4 wird schwach und das einzig positiv ist, dass man so vielleicht nochmal die Chance hat, die ersten drei Teile auf der großen Leinwand zu sehen. Beim vierten kann man dann ja aufstehen...

PS: Live Free or Die Hard kommt auch bald! Yeah!!
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 7642
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

So, 31. Dez 2006, 19:47

Nicht zu vergessen Rocky 6 und Rambo 4 ;)

Wobei ich bei solchen Filmen ja trotzdem die Hoffnung nie ganz verliere. Terminator 3 fand ich ja auch recht gut, wenn er natürlich auch längst nicht an die Vorgänger ranreichte.
______________________
<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Mo, 1. Jan 2007, 12:58

Gerade der neue Rocky soll ja angeblich sogar überraschend gut geworden zu sein. Ich würde mich über einen vierten Teil freuen.
CU Early
 
Benutzeravatar
Abdiel
Angry Angel
Goldfieber?
Goldfieber?
Beiträge: 8572
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:39
Wohnort: Sachsen

Mo, 1. Jan 2007, 18:57

Ich bin auch ziemlich hin- und hergerissen, denn mit SW und eben Terminator wurde der Beweis erbracht, dass es durchaus auch gute Pre- oder Sequels gibt. Lethal Weapon war dagegen schon ab dem 3. Teil öde und auch Stirb langsam schwächelt seitdem arg. Rocky und Rambo lass ich gleich mal aussen vor, deren abwärts zeigende "Formkurve" ist eigentlich beispiellos. Alien wäre auch noch so ein Kandidat. Naja, ich hoffe trotzdem mal auf ein gutes Ende...
People may say I can't sing, but no one can ever say I didn't sing. (Florence Foster Jenkins)
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 13289
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Di, 2. Jan 2007, 14:55

Da zeigen sich mal wieder die unterschiedlichen Geschmäcker. Der eine spricht vom SW-Desaster, der andere nimmt's als positives Beispiel. Dass es mit Stirb Langsam im dritten Teil bergab ging, kann ich auch nicht so unkommentiert stehen lassen. IMHO ist der dritte gerade der Beste, ich empfand eher den zweiten als Durchhänger. Nur der Stil war halt ein anz anderer. Die ersten beiden waren harte Einzelkämpfer-Actionfilme (80er-Stil), der dritte ging ja schon Richtung Buddy Movie (90er-Stil). Ich kann beidem was abgewinnen.
Rocky hab ich nie gesehen, dazu kann ich nichts sagen, Rambo war ja schon ab Nr. 2 nicht mehr ernstzunehmen. Was nun Indy angeht... nun, das Problem ist eben, dass Harrison Ford schon arg alt für die Rolle ist. Alllerdings kann ich mir gut vorstellen, dass das auf ironische Weise gut in den Film eingebunden wird. Ob er so gut wird wie die alten, glaub ich bisher aber auch nicht wirklich.
Zuletzt geändert von Ganon am Di, 2. Jan 2007, 18:30, insgesamt 1-mal geändert.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Hardbern
Known as The Gun
Licht des Forums
Licht des Forums
Thema Autor
Beiträge: 2997
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:57

Di, 2. Jan 2007, 18:10

Ganon2000 hat geschrieben:
Da zeigen sich mal wieder die unterschiedlichen Geschmäcker. Der eine spricht vom SW-Desaster, der andere nimmt's als positives Beispiel. Dass es mit Stirb Langsam im dritten Teil bergab ging, kann ich auch nicht so unkommentiert stehen lassen. IMHO ist der dritte gerade der Beste, ich empfand eher den zweiten als Durchhänger. Nur der Stil war halt ein anz anderer. Die ersten beiden waren harte IEnzelkämpfer-Actionfilme (80er-Stil), der dritte ging ja schon Richtung Buddy Movie (90er-Stil). Ich kann beidem was abgewinnen.


Sehe ich ähnlich Die Hard 3 war doch klasse. Die Streitigkeiten von Willis und Jackson sind das Salz in der Suppe des dritten Teils. Der zweite Teil mit dem Flughafen war imho relativ schwach. Rocky wurde imo erst ab dem vierten Teil unerträglich (davor gings finde ich). Selten so einen üblen Propaganda Film gesehen. Das gleiche gilt auch für Rambo 2+3.

Und Indy4 wird auch klasse. Warum? Weil Teil eins und drei zu meinen absoluten Lieblingsfilmen gehören. Weil George Lucas Produzent ist. Weil Steven Spielberg Regisseur sein wird. Weil Harrison Ford mitspielt. Weil evtl. wieder Sean Connery mitspielt. Weil Indy bestimmt auch als Rentner gut abgeht. Usw. usw.

Zum Glück können die Leute die keinen Bock auf Indy4 haben einfach nicht ins Kino gehen.

Hardbern
______________________________________

Es könnte schlimmer sein.

Es ist schlimmer.
 
Benutzeravatar
Abdiel
Angry Angel
Goldfieber?
Goldfieber?
Beiträge: 8572
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:39
Wohnort: Sachsen

Mi, 3. Jan 2007, 16:59

Stirb langsam 3 für sich gesehen ist ein wirklich guter Film, jedoch passte er nie ganz zu den 2 Vorgängern (Lethal Weapon blieb da z.B. immer seinem Prinzip treu). Aber das ist wirklich eine Frage des Geschmacks und als was man die Filme halt auffasst.

Für den neuen Indiana Jones wünsche ich mir z.B. sehnlichst, dass Sean Connery nicht wieder eingespannt wird. Viel besser wäre, wie es Ganon schon sagt, ein gealterter Indy, der noch einmal ein großes Abenteuer erlebt. Wäre sicherlich recht amüsant und vor allem glaubhaft, bedenkt man das höhere Alter von Ford. Ich hab gestern wieder mal den ersten Teil angeschaut und der Unterschied ist fast schon schockierend... ;)
People may say I can't sing, but no one can ever say I didn't sing. (Florence Foster Jenkins)
 
Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Beiträge: 5330
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

So, 17. Feb 2008, 00:40

OMG, noch niemand den neuen Teaser verlinkt?!
http://www.youtube.com/watch?v=VVHubr4s7P0
Das wird so großartig!!

tafkag hat geschrieben:
Ich will keinen neuen Indy.

Du spinnst! :irre:
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12202
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

So, 17. Feb 2008, 00:45

Also wenn, dann bitte in guter Qualität ;)

http://movies.yahoo.com/feature/indiana ... HoFdVfVXcA
 
Benutzeravatar
ray
Abhängiger
Abhängiger
Beiträge: 467
Registriert: Fr, 6. Dez 2002, 01:03
Wohnort: Wuppertal

So, 17. Feb 2008, 07:27

tafkag hat geschrieben:
Das wird so großartig!!


Grund genug für Lucas Arts, ein neues Indy-Adventure rauszubringen!

Die Hoffnung stirbt zuletzt.
 
Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Beiträge: 5330
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

So, 17. Feb 2008, 10:46

ray hat geschrieben:
Grund genug für Lucas Arts, ein neues Indy-Adventure rauszubringen!

Bevor die ein klassisches Adventure draus machen frieren diverse Höllen zu. Aber das hier sieht zumindest lustig aus: 8)
http://www.youtube.com/watch?v=iJitONaaKgM
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 11032
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

So, 17. Feb 2008, 14:30

tafkag hat geschrieben:
ray hat geschrieben:
Grund genug für Lucas Arts, ein neues Indy-Adventure rauszubringen!

Bevor die ein klassisches Adventure draus machen frieren diverse Höllen zu. Aber das hier sieht zumindest lustig aus: 8)
http://www.youtube.com/watch?v=iJitONaaKgM


Hm, ich finde, der Lego-Look passt nicht das geringste Bisschen zu Indy...
Zuletzt geändert von fflood am So, 17. Feb 2008, 16:46, insgesamt 1-mal geändert.
 
Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Beiträge: 5330
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

So, 17. Feb 2008, 15:45

Cloud hat geschrieben:
Also wenn, dann bitte in guter Qualität ;)

Also wenn, dann bitte unzensiert:
http://www.dagbladet.no/kultur/2008/02/14/526940.html
 
Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Beiträge: 5330
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

So, 17. Feb 2008, 15:46

fflood hat geschrieben:
Hm, ich finde, der Lego-Look passt nicht das geringste Bisschen nicht zu Indy...

Ja, ich finde auch, dass es gut passt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste