Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Thema Autor
Beiträge: 5324
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

Software DVD-Player

So, 30. Jun 2002, 01:05

Auch diese Rubrik muss mal eingeweiht werden...

Habt ihr einen Lieblings-Freeware-DVD-Player ? Meiner geht mir so langsam auf die Nerven...
Also, irgendwelche Empfehlungen ?
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12146
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

So, 30. Jun 2002, 09:15

Also Freeware-DVD-Player benutze ich nicht, aber falls du Software-DVD-Player meinst, kann ich folgendes anbieten:

PowerDVD 4.0
ist mein Standardplayer, nur die Videos der GS-DVD werden damit seltsamerweise total verwaschen dargestellt, weswegen ich auch noch

WinDVD 3.1
auf der Platte habe. Bei diesem gibt es allerdings das Problem, dass die "Hardware-Bewegungskompensation" nicht funktioniert, worunter die Bilqualität extrem leidet.

Was auch blöd ist: mit den neuesten Referenz-Detonatoren funktioniert auch bei PowerDVD die Hardware-Bewegungskompensation nicht mehr, weswegen ich nach wie vor die 28.32'er-Version benutze.

Fazit: keinen der Player kann ich uneingeschränkt empfehlen...
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 13254
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

So, 30. Jun 2002, 11:54

Ich benutze Intervideo WinDVD und hab daran nichts zu meckern. Genial finde ich die Steuerung über das Kontextmenü (per Rechtsklick). Da kann man während des laufenden Films Sprache und Untertitel ändern. Vermutlich bieten das auch andere Programme, aber trotzdem... ziemlich cool.
Kennt jemand das Programm PCFriendlyDVD? Das hat die Matrix-DVD bei mir installiert, um ihren DVD-ROM-Teil abzuspielen, aber es hängt sich immer auf.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
thwidra
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 3142
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 16:26

So, 30. Jun 2002, 16:41

Mit WinDVD und PowerDVD bin ich bis jetzt wenig glücklich gewesen. Die (Shareware?)-Versionen, die ich bisher hatte, hatten imho schwierig zu bedienende Funktionen. Da ich aber bisher nie etwas mehr als Vollbild, Abspielen, Vorspulen oder Hauptmenü gebraucht habe, benutze ich den Interactual Player. Der ist wirklich supereinfach, und hat auch nur ein paar Tasten im Bedienfeld.
 
Benutzeravatar
Isnochys
gerade reingestolpert
gerade reingestolpert
Beiträge: 4
Registriert: Do, 4. Jul 2002, 15:01
Wohnort: Stuttgart/Würzburg
Kontaktdaten:

Do, 4. Jul 2002, 15:10

PowerDVD is leider nicht intuitiv zu bedienen, Aber mit der Zeit gewöhnt man sich dran und die XP-Version is echt gut gelungen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste