• 1
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 13832
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Filme des (Produktions-)Jahres 2019

Di, 19. Apr 2022, 10:18

White Snake ist ein chinesischer Animationsfilm nach einem alten Märchen, das auch schon realverfilmt wurde. Ich kenne zumindest eine Fassung: Die Legender der Weißen Schlange (2011) mit Jet Li. Die Filme sind sehr unterschiedlich, der Kern der Geschichte ist aber zumindest gleich: Die weiße und die grüne Schlange sind Schwestern aus dem Dämonenreich, die in der Menschenwelt aber auch als wunderschöne junge Frauen erscheinen können. In dieser Form verlieben sich die weiße Schlange und ein Mensch ineinander. Dummwerweise gehört er zu einer Gruppe von Dämonenjägern bzw. Schlangenfängern, die schon bald hinter ihr her sind.
Der Film ist optisch eine Pracht und aufwendig animiert. Trotz einiger lustiger Momente im Disney-Stil ist er eher nichts für kleine Kinder. In den Actiosnzenen fließt auch mal Blut und an anderen Stellen wird es auch ein bisschen sexy. FSK 12 würde ich unterschreiben. Die Story gibt nicht wahnsinnig viel her, aber es gibt spektakuläre Fantasy-Action, ein bisschen Romantik und das Ganze ist einfach eine Augenweise. 7/10 Schlangen

White Snake gibt es aktuell auf Prime, die Fortsetzung Green Snake ist auf Netflix. Die werde ich mir demnächst auch ansehen.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 13832
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Filme des (Produktions-)Jahres 2019

Mi, 28. Sep 2022, 09:58

Mehr von der Watchlist, viel besser als zuletzt war die Auswahl leider nicht...

The Vigil
Blumhouse-Produktion über unheimliche Vorgänge während einer jüdischen Totenwache. Eigentlich wäre das ein Film für Oktober, aber weil er bald aus dem Prime-Abo fällt, habe ich ihn jetzt schon geguckt. Es ist ja eine Sache, mit einfachen Mitteln Spannung zu erzeugen und mehr anzudeuten als zu zeigen. Aber in weniger gelungenen Fällen wirkt die Sache dadurch nur billig und unspektakulär. Und hier war es aus meiner Sicht so ein Fall. Den Hauptdarsteller fand ich gut, aber sein Charakter macht zum Ende eine arg plötzliche Wandlung durch. Trotz des einigermaßen originellen Szenarios hat man das alles schon besser geesehen. 5/10 Schomers

Tolkien
Das Biopic mit Nicholas Hoult als John Ronald Reuel T. gibt es inzwischen auf Disney+. Wir lernen ihn als Waisenjunge im Internat kennen, wo er seine besten Freunde und seine große Liebe kennenlernt, dann als Student, Soldat im 1. Weltkrieg und schließlich als Autor.Es gibt einige sehr schöne Momente und das Ganze ist wunderbar britisch, hat aber auch einige Längen. Im Grunde ist alle da, was man von so einem Film erwarten würde, aber auch nicht mehr. 7/10 Ringen
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12789
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Filme des (Produktions-)Jahres 2019

So, 2. Okt 2022, 22:20

Spiral (WOW, auf deutsch Saw: Spiral) hatte eigentlich gute Voraussetzungen: Mit Chris Rock und Samuel L. Jackson namhaft besetzt, dazu den Regisseur von Saw 2-4, die nach Teil 1 definitiv am besten waren. Herausgekommen ist leider der schwächste der inzwischen neun Teile, der zudem mehr ein Polizei-Thriller, denn ein klassischer Saw-Film ist. Die Saw-Games sind schnell heruntergespultes Beiwerk, der Twist ist dermaßen offensichtlich, dass ich den Spoiler eigentlich weglassen könnte: Der Bösewicht ist natürlich die eine getötete Person, bei der man das Game und die Tötung nicht sieht und die danach nicht mehr identifizierbar ist :arg:. Aber naja, gelangweilt habe ich mich auch nicht gerade, also gibts noch eine 5/10.
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 13832
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Filme des (Produktions-)Jahres 2019

Sa, 29. Okt 2022, 10:25

Blood Quantum (aktuell wohl nicht auf den üblichen Plattformen verfügbar, aber lief mal auf Tele 5)
Zombie-Epidemie in Kanada! Nur die dortigen Ureinwohner erweisen sich als immun gegen die Infektion. Somit wird das "Red Crow"-Reservat zum Zufluchtsort. Doch je mehr weiße Flüchtlinge aufgenommen werden, desto größer wird das Risiko eines Ausbrauchs... Das ist mal wieder ein richtiger, ernsthafter Zombiefilm nach Art von George A. Romero: Sozialkritik gemischt mit teils sehr krassen Splatterszenen. Ein paar Klischees dürfen nicht fehlen, aber insgesamt ist der Ansatz ja doch recht originell. Ein wirklich gelungener Genrebeitrag. 7/10 Bissen
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
  • 1
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast