Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 13771
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Cable Guys

Di, 31. Mai 2022, 12:45

Cloud hat geschrieben:
Ganon hat geschrieben:
Ich freue mich jetzt auf die 2. Staffel und dann Obi-Wan Kenobi. :-)

Boba Fett nicht vergessen, welches im Prinzip S2.5 von Mandalorian ist.

Alles zu seiner Zeit. ;-) Jetzt habe ich erst mal Staffel 2 vom Mandalorian beendet. Ist schon etwas stumpf, wie da pro Folge Horden von Sturmtruppen niedergeballert werden, aber es ist doch weiterhin sehr unterhaltsam und äußerst hochwertig gemacht. Leider war ich schon gespoilert, was die ganzen Gastauftritte angeht, es war aber trotzdem sehr cool. Habe mir auch gleich Disney Gallery: The Mandalorian auf die Watchlist gesetzt, da gibt es noch mal mehrere Episoden Making Ofs pro Staffel. Gibt es auch zu Boba Fett und wird es vermutlich auch zu Obi-Wan geben. Dafür echt mal großes Lob an Disney+, dass die als einziger Streaming-Anbieter so viel Bonusmaterial bieten.
Also als nächstes ist wie gesagt Obi-Wan Kenobi dran, ich weiß nur noch nicht, ob ich diese Woche schon dazu komme. Der Juni wird dann generell sehr D+-lastig. Da kommt nämlich auch noch Ms. Marvel und Pistol, eine Star/Hulu-Serie über die Sex Pistols (hoffe ich zumindest, der genaue Starttermin für Deutschland steht wohl noch nicht fest).
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 13771
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Cable Guys

Do, 9. Jun 2022, 12:50

Obi-Wan Kenobi
Ich habe am Dienstag die ersten drei Folgen nachgeholt und am Mittwoch gab es die vierte. Nach den sehr actionlastigen Clone Wars und Mandalorian war der recht gemächliche Einstieg hier mal was anderes. Ich finde es spannend, wie Obi-Wan hier 10 jahre anch Episode 3 dargestellt wird, die zweite Hauptfigur ist eine sehr nette Überraschung und der erste große Auftritt von Ihrwissstschonwem war wunderbar bedrohlich und wuchtig. Ich bleibe hier sehr vage, weil ich selbst keine Trailer geguckt habe und kaum was vorher wusste, aber mir gefällt's.

Ms. Marvel
Nach der ersten Folge (ebenfalls mittwochs) auch schon sehr sympathisch. Kamala Khan ist US-Teenie aus einem pakistanischstämmmigen, muslimischen Haushalt und Fangirl von Caprtain Marvel, leidet aber unter ihren strengen Eltern. Als sie einen Armreif ihrer Großmutter anzieht, bekommt sie selbst Superkräfte...
Art und Herkunft ihrer Kräfte sind in den Comics wohl ganz anders, aber das stört mich erstmal nicht. Die Serie scheint eher auf harmlosen Teenie-Spaß ausgelegt zu sein (bei Disney+ ab 6 freigegeben), aber auch das kann unterhaltsam sein und ist außerdem einfallsreich inszeniert. Ich bleibe dran.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12715
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Cable Guys

Mo, 20. Jun 2022, 18:49

Paramount+ startet bei uns im Dezember für 8€/Monat.

Bin mal gespannt, was dann mit den älteren Serien passieren wird. Die gibts seit kurzem neben Netflix auch auf RTL+ zu sehen. Da wäre es komisch, wenn die dort nach ein paar Monaten gleich wieder verschwinden würden.
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 13771
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Cable Guys

Fr, 24. Jun 2022, 14:55

Paramount+ werde ich mir dann wohl für ein paar Monate gönnen. Ob Strange New Worlds wieder wöchentlich veröffentlicht wird trotz der Verzögerung? Zumindest Staffel 4 von Discovery und die Halo-Serie, die es ja zuvor schon bei anderen Anbietern gab, werden hoffentlich direkt komplett verfügbar sein.

Obi-Wan Kenobi ist inzwischen komplett und hat ofenbar eher gemischte Kritiken bekommen. Ich verstehe mal wieder nicht warum, für mich war es richtig guter Fanservice. Gelegentliche Logiklücken konnte ich angesichts sehr mitreißender anderer Momente leicht verzeihen.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12715
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Cable Guys

Fr, 24. Jun 2022, 15:57

Ich fand Kenobi sehr mittelmäßig, stellenweise sogar ärgerlich schlecht. Das fing in der ersten Folge an mit der lächerlichsten Verfolgungsjagd, die ich jemals gesehen habe und endete mit einer ganzen Reihe von absurden Storyentwicklungen. Selbst wenn man jetzt mal akzeptiert, dass sich Reva so schnell erholt, nachdem sie von Vader eigentlich fatal niedergestreckt wurde - wieso will sie Luke töten? Das macht keinerlei Sinn und wird auch überhaupt nicht erklärt. Sie benutzt Leia, um an Kenobi ranzukommen und diesen wiederum, um an Vader ranzukommen, um sich an diesem zu rächen. Und dann will sie plötzlich Luke töten?? Warum???
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 13771
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Cable Guys

Fr, 24. Jun 2022, 20:26

[EDIT]Irgendwie werden Spoiler im Zitat sichtbar, also ohne Zitat. Ich beziehe mich auf den Spoilerteil.[/EDIT]

Wut? Verzweiflung? Rache? Ok, habe ich auch nicht so ganz kapiert. Der andere Inquisitor hat ja zuvor einen ähnlichen Angriff überlebt und was erzählt von Überlebenswillen durch Wut oder so. Ich schätze, die Dunkle Seite ist stark in ihnen...
Aber dafür wird man doch entschädigt mit großartigen Momenten zwischen Obi-Wan und Vader. Damit meine ich nicht nur die super inszenierte Action, sondern auch die Emotionalität. Wenn am Ende Vader mit kaputtem Helm dasteht und seine Stimme zwischen denen von James Earl Jones und Hayden Christensen schwankt, das war doch genial. Man kann sich dann zwar fragen, warum Obi-Wan es nicht zu Ende gebracht hat, aber gut. Es muss ja so enden, damit Episode 4 funktioniert... Es gab da aber noch so einige nette Details. Und die kleine Leia war doch einfach klasse.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12715
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Cable Guys

Sa, 25. Jun 2022, 08:42

Ja, dank ihrer guten Momente ist die Serie für mich noch Mittelmaß. Aber alles in allem dennoch nichts, was ich mir jemals wieder anschauen werde. Mandalorian hat mir eindeutig besser gefallen, aber selbst da fand ich die Stories zu platt (genauso wie bei Clone Wars, welches ich deswegen abgebrochen hatte).
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12715
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Cable Guys

Di, 28. Jun 2022, 20:22

Cloud hat geschrieben:
Von TOS habe ich die ersten beiden Folgen gesehen (exklusive The Cage). Die Bildqualität ist wirklich herausragend (gibt es überhaupt eine andere derart alte Serie, die so gut restauriert wurde?), womit es um Längen besser aussieht als VOY und DS9. Selbst Enterprise kann in Punkto Bildschärfe nicht mithalten, da sah nur die 4. Staffel zumindest halbwegs nach 1080p aus. Ich finde TOS auch darüber hinaus nach wie vor sehr gut sehbar, die Stories sind selbst aus heutiger Sicht ganz okaye SF-Geschichten. Das ist aus meiner Sicht besser gealtert als z.B. der Handlungsstrang aus DS9.

Etwas über ein Jahr habe ich für die erste Staffel gebraucht. Die erste Folge der zweiten Staffel war dann fast schon ein Schock, da die Bildqualität erheblich schlechter war als in der ersten. Also gegoogelt und in der Tat:
it's obvious very quickly that the picture quality of Season 2 is more inconsistent than Season 1. In fact, the first episode ('Amok Time') looks pretty awful. Episodes in the second season are generally much grainier than those in the first, and often appear washed out or faded. Flesh tones can be erratic; some times they look fine, but other times are pinkish or even greenish.

:( Wobei selbst das noch immer besser aussieht, als DS9 oder VOY.

Was mir in der ersten Staffel irritierend aufgefallen war: Nahaufnahmen von Schauspielerinnen sehen aus, als wären sie mit einem Weichzeichner gefilmt (bei Schauspielern ist das nicht so). Ich dachte schon, ich würde mir das nur einbilden, aber in der gleichen Review ist zu lesen:
It was the style of the time to shoot close-ups (especially of actresses) in soft focus


Generell sieht man durch die fantastische Bildqualität Dinge, die man mit Sicherheit nicht sehen sollte. Z.B. beim Kampf von Kirk vs. Spock, dass sich letzterer komplett hat doubeln lassen, während ersterer alles selbst gemacht hat (wobei die "Stunts" alles andere als aufwändig waren).
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 13771
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Cable Guys

Mi, 29. Jun 2022, 21:51

Die ursprünglich Netflix-exklusiven Serien um Daredevil & Co. wurden dort schon vor einigen Monaten entfernt, ab heute sind sie auf Disney+ verfügbar. Und die Marvel-Filme von Sony werden dank eines neuen Deals nun ebenfalls bei Disney+ veröffentlicht. Los geht's Anfang Juli mit allen Spider-Man-Filmen bis einschl. Homecoming und dem ersten Teil von Venom. Die neuen Filme kommen später und auch alle zukünftigen sollen dabei sein. Nur wird es eben nicht so schnell wie bei den Disney-Filmen gehen.
Da hat Disney ja bald fast alles Wichtige zusammen...
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12715
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Cable Guys

Do, 30. Jun 2022, 10:32

Ganon hat geschrieben:
Los geht's Anfang Juli mit allen Spider-Man-Filmen bis einschl. Homecoming und dem ersten Teil von Venom. Die neuen Filme kommen später

Da weiß man aber noch nichts genaueres? Wollte kürzlich Strange anschauen und schnell festgestellt, dass mir da noch was fehlt.
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 7745
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Cable Guys

Do, 30. Jun 2022, 10:43

Ja, Spideys No Way Home fehlt mir auch immer noch, der lässt sich echt Zeit, um irgendwo in der Flatrate zu landen, egal ob Sky, Prime, Netflix oder D+ ;). Werde vermutlich zeitnah jetzt einfach bei Amazon die 5€ Leihgebühr zahlen, weil ich keine Lust mehr habe, hinterherzuhängen...

Grundsätzlich sind das aber trotzdem tolle Nachrichten :D
______________________
<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12715
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Cable Guys

Do, 30. Jun 2022, 11:46

No Way Home kommt am 15.7. auf WOW (ehemals Sky Ticket). Im Oktober werde ich mir da für House of Dragons eh ein Abo holen müssen, mal schauen, ob der Film bis dahin schon auf Disney landet.
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 7745
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Cable Guys

Do, 30. Jun 2022, 12:34

Oh, gut zu wissen, danke! Die zwei Wochen kann ich dann auch noch länger warten ;)
______________________

<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12715
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Cable Guys

So, 3. Jul 2022, 08:59

Stranger Things S4: Erst einmal einfach nur WOW zur Produktionsqualität. Im Vergleich zum kürzlich gesehenen Kenobi spielt das noch einmal in einer ganz anderen Liga. Kein Wunder bei einem Budget von 270 Mio für gerade mal 9 Episoden. Wobei diese extrem lang sind, die letzte sogar 2.5h 8O Uneingeschränkt gut fand ich die Staffel allerdings nicht. In ihren besten Momenten lässt sie S2+3 zwar klar hinter sich. Es gibt allerdings auch einen Handlungsstrang, der komplett überflüssig ist. Und es war alles ein wenig zu vorhersehbar. S1 bleibt damit für mich nach wie vor die besten Season.
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 13771
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Cable Guys

Di, 5. Jul 2022, 08:57

Staffel 3 von Frau Jordan stellt gleich startet heute auf ProSieben auf eher bescheidenem Sendeplatz. Dienstags um 22:40... Na gut, ist halt Zweitverwertung, die Serie wird ja offenbar eher für Joyn produziert.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste