Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12692
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: was lest ihr gerade?

Di, 24. Mai 2022, 17:51

Ganon hat geschrieben:
Endlich habe ich es geschafft, Hyperion von Dan Simmons zu lesen. Leider hört es auf dem Höhepunkt der Spannung auf und ich müsste eigentlich direkt mit dem zweiten Band weitermachen. Aber mein Urlaub geht zu Ende und ich weiß nicht, ob ich im "Normalbetrieb" noch mal 650 Seiten so schnell schaffe...
Es war auf jeden Fall ein sehr interessant aufgebauter und toll geschriebener Sci-Fi-Roman mit einigen faszinierenden Ideen, die man aus heutiger Sicht durchaus als progressiv bezeichnen könnte.

In der aktuellen Folge des Buchpodcasts, in der es um Buch-Enden geht, wird u.a. erwähnt, dass bei einer Ausgabe des Heyne-Verlags die letzten Seiten fehlen. Und natürlich besitze ich diese Ausgabe und es ist mir damals nicht aufgefallen :lol:
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 13746
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: was lest ihr gerade?

Di, 24. Mai 2022, 18:48

Cloud hat geschrieben:
Ganon hat geschrieben:
Endlich habe ich es geschafft, Hyperion von Dan Simmons zu lesen. Leider hört es auf dem Höhepunkt der Spannung auf und ich müsste eigentlich direkt mit dem zweiten Band weitermachen. Aber mein Urlaub geht zu Ende und ich weiß nicht, ob ich im "Normalbetrieb" noch mal 650 Seiten so schnell schaffe...
Es war auf jeden Fall ein sehr interessant aufgebauter und toll geschriebener Sci-Fi-Roman mit einigen faszinierenden Ideen, die man aus heutiger Sicht durchaus als progressiv bezeichnen könnte.

In der aktuellen Folge des Buchpodcasts, in der es um Buch-Enden geht, wird u.a. erwähnt, dass bei einer Ausgabe des Heyne-Verlags die letzten Seiten fehlen. Und natürlich besitze ich diese Ausgabe und es ist mir damals nicht aufgefallen :lol:


Meine Ausgabe ist zwar von Heyne, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass das bei mir nicht der Fall war. ;-)

Ganon hat geschrieben:
Will Save The Galaxy For Food von Yahtzee Croshaw.
Als großer Fan von Zero Punctuation und einuger seiner anderen Projekte habe ich mich kürzlich selbst gefragt warum ich eigentlich noch keins seiner Bücehr gelesen habe. Dieses wird asl "Satirical Sci-Fi Adventure" beworben und es erschien im letzten Jahr bereits eine Fortsetzung. Das sollte es also sein!
Das Szenario ist eine herrliche Parodie auf den klasschien, verwegenen Weltraumhelden. Der ist in dieser Welt nämlich obsolet geworden, seitdem Raumfahrt fast vollständig durch Reisen per Quantentunnel ersetzt wurde. Die ehemals heldenhaften Piloten schlagen sich nun also mit Flügen für Touristen oder kleinen Gaunereien durch. So auch unser Protagonist, der einen lukrativen und scheinbar einfachen Auftrag annimmt - der sich natürlich als deutlich komplizierter und gefährlicher erweist als gedacht.
Beim Lesen habe ich Yahtzees Stil sofort wiedererkannt und musste immer mal wieder kurze und längere Lachpausen einlegen. Ausgiebiges Fluchen gehört natürlich auch dazu, die üblichen Schimpfwörter sind aber, ähnlich wie bei BSG, durch Phantasieworte ersetzt - für die es auch wieder eine witzige Erklärung gibt. Die eigentliche Geschichte ist durchaus spannend und mit interessanten Charakteren und Ideen bevölkert. Für Fans von Sci-Fi und britischem Humor gibt's von mir also eine klare Empfehlung.
Den Nachfolger Will Destroy The Galaxy For Cash werde ich dann zu gegebener Zeit auch lesen.

Die gegebene Zeit war jetzt, ich habe Will Destroy the Galaxy for Cash vor Kurzem beendet. Anfangs fand ich es etwas schleppend, später wurde es aber wieder sehr unterhaltsam und sogar richtig spannend, dabei aber natürlich immer noch mit dem typischen Humor gewürzt. Vor allem, wie der Bösewicht beschrieben wird, fand ich sehr witzig. Insgesamt kam mir der erste Band aber etwas lustiger vor. Das Ende könnte durchaus noch einen dritten andeuten, mal abwarten.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste