Benutzeravatar
Hardbern
Known as The Gun
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 2997
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:57

Fr, 28. Nov 2003, 12:54

Dirty Harry hat geschrieben:
Also bist Du auch so ein Grobmotoriker der nicht mit Pad umgehen kann. Probier mal Halo, das ist in der Hinsicht Steuerung sehr gelungen!

Außerdem hat man eh mindestens 2 Fernseher oder eine TV-Karte im PC!


Hi !

Eins vorweg: Im Wohnzimmer habe ich nur einen Fernseher. :-)

Ich kann selbstverständlich auch mit einem Pad umgehen. Mit einer Maus lässt es sich imho nur besser und direkter steuern. So ein Analogpad geht ja aufgrund einer Feder oder was weiß ich immer in die Mittelstellung zurück. Ich bekomme auf sowas einen Anfall, jedenfalls bei Ego-Shootern.

Btw. hast Du Sonntag um 15.00 Uhr Zeit für eine Runde ET? Dann zeig ich Dir wer von uns beiden bezogen auf die Maussteuerung ein Grobmotoriker ist. :-)

:twisted:

Hardbern
______________________________________
Es könnte schlimmer sein.
Es ist schlimmer.
 
Benutzeravatar
Chellie
Hamsterbacke
Goldjunge
Goldjunge
Beiträge: 6456
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:20
Wohnort: Sachsen (Rossau)
Kontaktdaten:

Fr, 28. Nov 2003, 13:21

Hm dann oute ich mich hier mal als Quasi Padhasser. Ich weis auch nicht, immer wenn ich bei Bekannten sowas in der Hand hatte (egal ob bei ner Konsole oder am PC), hab ich mir stets fast die Finger gebrochen um irgendwie zurechtzukommen. Kann sein, dass es am mangelnden Trainig liegt aber ich kanns auch nicht ändern.

Was ich eigentlich sagen wollte:

Na Harry! Diese Herausforderung von Hardbern ist doch nun wirklich ein Schlag ins Gesicht. Also los...zeig ihm wo der Hammer hängt und erscheine 15 Uhr oder um es mit den bekannten Worten zu sagen: "Hau ihn wech!!!" ;) :green:

cu
Chellie
Wir die Willigen, geführt von den Unwissenden, tun das Unmögliche für die Undankbaren.
Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen in der Lage sind, mit nichts alles zu tun.
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Thema Autor
Beiträge: 9683
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Fr, 28. Nov 2003, 13:27

Ich werde mich bemühen, allerdings bekommen wir am Sonntag Besuch, ich weiß nicht genau wann der kommt. Aber vielleicht reichts für ein Stündchen vorher!

Und btw: Wich bin weder mit dem Pad noch mit der Maus ein Grobmotoriker!
--------------------------------------------------------
1+1 ist ungefähr 3

http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png

http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png
 
Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Beiträge: 5338
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

Fr, 28. Nov 2003, 13:32

Chellie hat geschrieben:
Hm dann oute ich mich hier mal als Quasi Padhasser. Ich weis auch nicht, immer wenn ich bei Bekannten sowas in der Hand hatte (egal ob bei ner Konsole oder am PC), hab ich mir stets fast die Finger gebrochen um irgendwie zurechtzukommen. Kann sein, dass es am mangelnden Trainig liegt aber ich kanns auch nicht ändern.


Das ist definitiv mangelnde Übung. Ich habe Pads gehasst, doch irgendwann ging's Dank NHL nicht mehr ohne. Wenn man sich mal dran gewöhnt hat, gehen auch die Schmerzen irgendwann weg und mittlerweile habe ich eine Konsole und hasse nur noch PS2-ähnliche Pads ;-).
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Thema Autor
Beiträge: 9683
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Fr, 28. Nov 2003, 14:38

Komisch, die meisten halten das PS2 Pad für das beste....

Zumindest was die Knopfanordnung betrifft finde ich das übrigens auch. Die 4 Knöpfe an der Frontseite statt nur zwei (X-Box) oder 3 (GC) finde ich schon sehr nützlich.
--------------------------------------------------------

1+1 ist ungefähr 3



http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png



http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 7681
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Fr, 28. Nov 2003, 16:36

Tafkag (hach, woher ich nur weiss, dass du es warst...), du hast schon wieder den "Zitat"-Knopf mit dem "Edit"-Knopf verwechselt...
______________________
<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
thwidra
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 3157
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 16:26

Fr, 28. Nov 2003, 16:40

Auf meinem zweieinhalb Jahre alten Rechner (AMD 1,4 GHz + GeForce2) laufen nach wie vor aktuelle Spiele ohne größere Einbußen. Vielleicht muss ich mal die Auflösung etwas runterdrehen, aber ansonsten kann ich mich nicht beschweren. Da Half-Life 2 und Doom 3 sowieso bis ins nächste Jahr fallen, gibt es auch keinen Grund aufzurüsten bzw. neu zu kaufen. Erfahrungsgemäß steigen ja gerade Weihnachten die Hardware-Anforderungen nochmal ein gutes Stück nach oben. Das ist dieses Jahr ohne die beiden Titel zum Glück nicht so stark der Fall. Das nächste halbe Jahr betrachte ich meinen PC locker unter dem Aspekt, dass er weiter mithält.

Nur Windoof muss demnächst neu aufgesetzt werden. Vor diesem Tag graust mir schon...
 
Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Beiträge: 5338
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

Fr, 28. Nov 2003, 16:42

Dirty Harry hat geschrieben:
Komisch, die meisten halten das PS2 Pad für das beste....


Hass!1!!!

Zumindest was die Knopfanordnung betrifft finde ich das übrigens auch. Die 4 Knöpfe an der Frontseite statt nur zwei (X-Box) oder 3 (GC) finde ich schon sehr nützlich.


Zwei Trigger reichen mir - man muss es ja nicht übertreiben. Dafür hat das PS2-Pad nur vier Tasten für den linken Daumen und die Analogsticks sind grauenhaft angeordnet.
Am besten finde ich die Knopfanordnung immer noch beim guten, alten Sidewinder-Pad. Dort waren die sechs "Haupt"buttons deutlich besser angeordnet als beim Standard-XBox-Pad.
Gibt es vielleicht sogar ein Pad mit Sidewinder-Buttonlayout für die X-Box?
 
Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Beiträge: 5338
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

Fr, 28. Nov 2003, 16:43

Frogo hat geschrieben:
Tafkag (hach, woher ich nur weiss, dass du es warst...), du hast schon wieder den "Zitat"-Knopf mit dem "Edit"-Knopf verwechselt...


Blödes Spiel...
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 11073
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Fr, 28. Nov 2003, 17:22

Dirty Harry hat geschrieben:
Naja, wenn man überhaupt nicht mehr am PC spielt (siehe Korben) dann braucht man den Rechner auch nicht mehr aufrüsten, oder?


Wie kommst du auf die Idee? Es gibt ja außer Spielen noch andere Programme, mit denen man jede CPU zur Verzweiflung bringen kann. ;)
 
Benutzeravatar
Alex
Großer Meister
Großer Meister
Beiträge: 2780
Registriert: Di, 9. Jul 2002, 20:39
Wohnort: Berlin

Fr, 28. Nov 2003, 19:16

Wer wie ich im Endeffekt den Trend Konsole verpasst hat, der kommt auch nicht mehr so leicht da hin. Bei mir ist die Entfernung zwischen Sofa und TV einfach zu weit, um von dort aus zu spielen und auf dem Boden sitzen will ich auch nicht. Eine Konsole kann es also nicht sein... :)
 
Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Beiträge: 5338
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

Sa, 29. Nov 2003, 04:35

Alex hat geschrieben:
Wer wie ich im Endeffekt den Trend Konsole verpasst hat, der kommt auch nicht mehr so leicht da hin.


Ach, Unsinn. Ich bin auch erst widerwillig mit der xbox eingestiegen...

Bei mir ist die Entfernung zwischen Sofa und TV einfach zu weit, um von dort aus zu spielen und auf dem Boden sitzen will ich auch nicht. Eine Konsole kann es also nicht sein... :)


Ok, das ist ein Argument... ;-)
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12298
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Sa, 29. Nov 2003, 12:04

Dirty Harry hat geschrieben:
Tja, natürlich muß man dafür alle 3-4 Jahre eine neue Konsole kaufen, aber das ist immer noch billiger als jedes Jahr eine neue Grafikkarte.... (Was natürlich auch schwachsinnig ist, aber alle 2 Jahre muß man seinen Rechner schon aufrüsten will man up to date sein.)

Das ist doch Blödsinn. Ich habe bisher genau zwei Grafikkarten gehabt: eine Voodoo² und eine GeForce3Ti200. Damit konnte (und kann) ich zu jeder Zeit alles ohne Probleme spielen. Ich warte jedenfalls noch immer auf das erste Spiel, bei dem ich die Auflösung unter 1024x768 schalten und die Details spürbar einschränken muss. Bis hin zu Unreal 2 & Co war das jedenfalls nicht notwendig.

Wenn ich meine Grafikkarteninvestitionen umrechne, komme ich auf 35€ pro Jahr. Wenn ich die komplette Hardware nehme, sind es umgerechnet 300€ pro Jahr. Billiger komme ich da mit einer Konsole auch nicht weg, da ich einen PC, auch wenn ich nur mit Konsole spiele, auf jeden Fall brauche und Konsolenspiele im Schnitt glatte 10€ teurer sind als ihre PC-Pendants.

Soviel zum Thema "Der PC ist im Vergleich zur Konsole ja soooo teuer"...
 
Benutzeravatar
ButtSeriously
Code RED
Forumskrieger
Forumskrieger
Beiträge: 1778
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 18:41
Wohnort: Bochum

Sa, 29. Nov 2003, 15:05

Cloud hat geschrieben:
Das ist doch Blödsinn.


Irgendwie paßt das auf diese ganze "meins ist besser als Deins"-Diskussion. ;)

Grüße von
ButtSeriously
In memoriam PC Player 1/93 - 6/2001
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12298
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Sa, 29. Nov 2003, 15:21

ButtSeriously hat geschrieben:
Irgendwie paßt das auf diese ganze "meins ist besser als Deins"-Diskussion. ;)

Stimmt. Es ist schon interessant, dass die Konsolen-Verfechter auf die ihrer Meinung nach vollkommen unsinnigen Argumente der PC-User immer mit ebenso vollkommen unsinnigen Argumenten kontern. Aber erheiternd ist das irgendwie immer wieder aufs Neue ;)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste