Benutzeravatar
Chellie
Hamsterbacke
Goldjunge
Goldjunge
Beiträge: 6456
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:20
Wohnort: Sachsen (Rossau)
Kontaktdaten:

Mi, 2. Apr 2003, 15:30

Naja sag ich doch ;)

cu
Chellie
Wir die Willigen, geführt von den Unwissenden, tun das Unmögliche für die Undankbaren.
Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen in der Lage sind, mit nichts alles zu tun.
 
Atlan
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 58
Registriert: Sa, 6. Jul 2002, 17:28

Mi, 2. Apr 2003, 18:55

Chellie hat geschrieben:
Naja sowas geht aber recht umständlich:

1. Spielstand extern irgendwo sichern
2. Multiplayerspiel starten
3. 2 Spieler müssen da sein
4. Gegenstand ablegen
5. 2. Spieler nimmt Gegenstand an sich
6. 1. Spieler verläßt Spiel
7. 1. Spieler kopiert gesicherte Savegames zurück
8. 1. Spieler connected neu -> Gegenstand ist 2 mal da



Du redest hier aber nicht vom Closed-BNet, oder?

Wer macht sowas schon :)
Naja wenn man bissel probieren will mit der Modifizierung von Gegenständen mit dem Würfel ist es schon eine Möglichkeit. Die Typen die die Diamanten dann solange auf herkömmliche weise sammeln bis sie mal wieder was perfektes haben sind zu bedauern. Vor allem wenn bei ihrem Würfel-Versuch nur Müll rauskommt ;)


Na ja, wozu sollte man auch schon Gems sammeln? Zum Traden sind Runen dann ja doch eher üblich und wenn ich mal wieder einen Skullders, Occu oder Harle einer neu angefangenen Mf-Sorc mit perfekten Topas' versehen will, grase ich halt schnell ein paar gecleante Kuhlevel ab, da liegen die Teile in Massen rum. Und wenn ich es ganz eilig habe, nehm ich einfach einen makellosen und such mir schnell nen Schrein des Edelsteins. Ne Sache von maximal drei Minuten. Edelsteine zu sammeln und per Horadrim umzuwandeln ist sowohl Zeit als auch Platzverschwendung.

Und Craften lohnt sich im Grunde ja auch nicht. Zumindest nicht, so lange man die besten Elites wie Occu, Lidless, Windforce etc. überall für nen Appel und nen Ei bekommt. Scheiss Dupes... :(

Wird echt Zeit, daß 1.10 erscheint.
Bin vor allem mal gespannt, wie viel von meiner ertradeten Ausrüstung nach dem Update noch exisitiert. :D
 
Benutzeravatar
Chellie
Hamsterbacke
Goldjunge
Goldjunge
Beiträge: 6456
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:20
Wohnort: Sachsen (Rossau)
Kontaktdaten:

Mi, 2. Apr 2003, 20:15

Atlan hat geschrieben:
Du redest hier aber nicht vom Closed-BNet, oder?


Nein :)

Atlan hat geschrieben:
Na ja, wozu sollte man auch schon Gems sammeln? Zum Traden sind Runen dann ja doch eher üblich und wenn ich mal wieder einen Skullders, Occu oder Harle einer neu angefangenen Mf-Sorc mit perfekten Topas' versehen will, grase ich halt schnell ein paar gecleante Kuhlevel ab, da liegen die Teile in Massen rum. Und wenn ich es ganz eilig habe, nehm ich einfach einen makellosen und such mir schnell nen Schrein des Edelsteins. Ne Sache von maximal drei Minuten. Edelsteine zu sammeln und per Horadrim umzuwandeln ist sowohl Zeit als auch Platzverschwendung.

Und Craften lohnt sich im Grunde ja auch nicht. Zumindest nicht, so lange man die besten Elites wie Occu, Lidless, Windforce etc. überall für nen Appel und nen Ei bekommt. Scheiss Dupes... :(

Wird echt Zeit, daß 1.10 erscheint.
Bin vor allem mal gespannt, wie viel von meiner ertradeten Ausrüstung nach dem Update noch exisitiert. :D


Naja Edelsteine umzuwandeln ist ja sowieso Schwachsinn. Genauso wie es meiner Meinung nach Schwachsinn ist Sets sammeln zu wollen.

cu
Chllie
Wir die Willigen, geführt von den Unwissenden, tun das Unmögliche für die Undankbaren.
Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen in der Lage sind, mit nichts alles zu tun.
 
Benutzeravatar
Rohoron
Praktikant
Praktikant
Thema Autor
Beiträge: 22
Registriert: Di, 1. Apr 2003, 07:51

Betreff Cellie

Mi, 2. Apr 2003, 20:37

Sehr geehrter Herr Cellie.

Vielleicht habe ich mich etwas falsch ausgedrückt. Jedoch bezog meine Sicht der Ehrlichkeit auch eine durch die Ehrlichkeit eintretende Verschlechterung der eigenen Lage mit ein. Ansonsten wäre die Ehrlichkeit ja auch sinnlos. Oder meinen sie, der lügende Politiker macht das weil er "böse" ist, und Spaß am Belügen empfindet, oder weil er sich dadurch verspricht an der Macht zu bleiben, oder erneut an die Macht zu kommen? Wenn ich also dupe, um eine Chance auf einen guten Gegenstand zu haben, so bleibt es dennoch dupen.

Im übrigen wollte ich sie nicht im mindesten über etwas belehren, oder von etwas überzeugen. Wenn ich sie persönlich getroffen habe, so tut mir das leid, und es war nicht in meiner Absicht. Ich betone jedoch, daß mein Brief bewußt neutral gehalten war, und in keinem Punkt eine Verurteilung irgendeines Standpunktes vorkam, sondern lediglich die logischen Konsequenzen der einen oder anderen Sicht aufgezeigt waren. Ich überlege mir nämlich jedes Wort dreimal.

Im Übrigen finde ich es persönlich schade, sich darüber zu unterhalten, ob und inwiefern jemand Schreibfehler in seinem Brief hat.

Abschließend möchte ich mich für ihren Beitrag bedanken, und das meine ich ehrlich. Damit sie sehen, daß ich nichts persönliches gegen sie habe.

Wenn sie Interesse haben, wäre ich gerne bereit mich mit ihnen in einem anderen Forum weiter über dieses Thema zu unterhalten.
TBB
 
Benutzeravatar
Fraggy
Mensch-Maschine
Mr. Big
Mr. Big
Beiträge: 1325
Registriert: So, 7. Apr 2002, 16:35
Wohnort: Darmstadt

Re: Betreff Cellie

Mi, 2. Apr 2003, 21:08

Rohoron hat geschrieben:
Sehr geehrter Herr Cellie.

Vielleicht habe ich mich etwas falsch ausgedrückt. Jedoch bezog meine Sicht der Ehrlichkeit auch eine durch die Ehrlichkeit eintretende Verschlechterung der eigenen Lage mit ein. Ansonsten wäre die Ehrlichkeit ja auch sinnlos. Oder meinen sie, der lügende Politiker macht das weil er "böse" ist, und Spaß am Belügen empfindet, oder weil er sich dadurch verspricht an der Macht zu bleiben, oder erneut an die Macht zu kommen? Wenn ich also dupe, um eine Chance auf einen guten Gegenstand zu haben, so bleibt es dennoch dupen.

Im übrigen wollte ich sie nicht im mindesten über etwas belehren, oder von etwas überzeugen. Wenn ich sie persönlich getroffen habe, so tut mir das leid, und es war nicht in meiner Absicht. Ich betone jedoch, daß mein Brief bewußt neutral gehalten war, und in keinem Punkt eine Verurteilung irgendeines Standpunktes vorkam, sondern lediglich die logischen Konsequenzen der einen oder anderen Sicht aufgezeigt waren. Ich überlege mir nämlich jedes Wort dreimal.

Im Übrigen finde ich es persönlich schade, sich darüber zu unterhalten, ob und inwiefern jemand Schreibfehler in seinem Brief hat.

Abschließend möchte ich mich für ihren Beitrag bedanken, und das meine ich ehrlich. Damit sie sehen, daß ich nichts persönliches gegen sie habe.

Wenn sie Interesse haben, wäre ich gerne bereit mich mit ihnen in einem anderen Forum weiter über dieses Thema zu unterhalten.


Du bist ja noch schlimmer als Ssnake 8)

Du darfst dich ruhig normal ausdrücken, oder bereitet es dir große Freude so ein Geschwall zu dichten?
Du heißt nicht Poff mit Nachnamen, nee, schade... :wink:
I did absolutely nothing and it was everything I thought it could be.
(Peter Gibbons)
 
Benutzeravatar
Chellie
Hamsterbacke
Goldjunge
Goldjunge
Beiträge: 6456
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:20
Wohnort: Sachsen (Rossau)
Kontaktdaten:

Re: Betreff Cellie

Mi, 2. Apr 2003, 21:22

Rohoron hat geschrieben:
Wenn ich also dupe, um eine Chance auf einen guten Gegenstand zu haben, so bleibt es dennoch dupen.


Rohoron hat geschrieben:

Im übrigen wollte ich sie nicht im mindesten über etwas belehren, oder von etwas überzeugen. Wenn ich sie persönlich getroffen habe, so tut mir das leid, und es war nicht in meiner Absicht. Ich betone jedoch, daß mein Brief bewußt neutral gehalten war, und in keinem Punkt eine Verurteilung irgendeines Standpunktes vorkam, sondern lediglich die logischen Konsequenzen der einen oder anderen Sicht aufgezeigt waren. Ich überlege mir nämlich jedes Wort dreimal.


Ich sehe dass sie sich jedes Wort sehr gut überlegen stelle aber mit Schrecken fest, dass sie anscheinend Probleme haben Texte zu interpretieren oder einfach nur das aufnehmen, was sie in den verschiedenen Aussagen sehen wollen. Mein Ausführungen über das Dupen bezog sich auf das Erforschen von Rezepten und nicht auf wiederholtes Probieren mit dem Ziel einen möglichst guten Gegenstand zu erhalten.
Außerdem wiederhole ich nochmals dass mein erster Post hier keine Antwort auf den ihren war.

Rohoron hat geschrieben:

Im Übrigen finde ich es persönlich schade, sich darüber zu unterhalten, ob und inwiefern jemand Schreibfehler in seinem Brief hat.


Auch ich finde es schade und aus diesem Grunde habe ich dies auch nicht getan sondern nur aufgezeigt, dass ihr Post durchaus eine Provokation mir gegenüber darstellen könnte, so wie er hier hinterlegt wurde. Letzteres mußte ich gegenüber Frogo nur noch einmal genau erklären.

Rohoron hat geschrieben:

Wenn sie Interesse haben, wäre ich gerne bereit mich mit ihnen in einem anderen Forum weiter über dieses Thema zu unterhalten.


Da ich mich von Grund auf nicht mit ihnen über irgendeines der von ihnen angesprochenen Thema unterhalten habe, bleibt mir der Sinn einer weiteren diesbezüglichen Unterhaltung verborgen. Aus diesem Grund wüßte ich nicht, welche Gedanken ich mit ihnen austauschen könnte.

Rohoron hat geschrieben:

Abschließend möchte ich mich für ihren Beitrag bedanken, und das meine ich ehrlich. Damit sie sehen, daß ich nichts persönliches gegen sie habe.


Damit auch sie sehen dass ich nichts persönliches gegen sie habe, werde ich auch ab jetzt aus diesem albernen gesieze aussteigen und dich damit direkt darauf hinweisen, dass in diesem Forum ein lokerer, entspannter, ja fast schon freundschaftlicher Ton herrscht und wir auch bei neuen Forumsmitgliedern auf die sie-Form verzichten.
Eine gewisse diesbezügliche gegenseitige Erwartungshaltung (also in klaren Worten: 'wenn alle hier per du sind passt es nicht so recht wenn einer per sie ist') ist wohl dabei angebracht.
Also ich wünsche dir viel Glück mit deinem Clan ;)

cu
Chellie
Wir die Willigen, geführt von den Unwissenden, tun das Unmögliche für die Undankbaren.
Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen in der Lage sind, mit nichts alles zu tun.
 
Atlan
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 58
Registriert: Sa, 6. Jul 2002, 17:28

Mi, 2. Apr 2003, 22:06

Nein :)


Rohorans Ausführungen über das Dupen bezogen sich wohl eher auf das Closed-BNet, da es ja auch nur dort ein Problem darstellt.
Was Leute im offenen BNet, wo sowieso nur ercheatete Chars und Items zu vorzufinden sind, oder gar im privaten LAN so treiben, ist schließlich schnurz.
Da kann man zum Testen dann auch gleich einen Trainer benutzen, spart Zeit.

Naja Edelsteine umzuwandeln ist ja sowieso Schwachsinn. Genauso wie es meiner Meinung nach Schwachsinn ist Sets sammeln zu wollen.


Sag das nicht. Gute Set-Items lassen sich immer recht gewinnbringend handeln.
Ein komplettes IK-Set z.B. ist schon ne feine Sache. Mir fehlt da nur noch der Cage, dann hab ich es endlich vollständig. Allerdings lässt Pindle den auch bei 600% Mf nur jedes 100.000ste Mal fallen, daher werd ich wohl noch ein Weilchen brauchen... :)
Aber wenn einen die Sucht erstmal gepackt hat, stellt auch sowas kein wirkliches Problem dar. :D
 
Benutzeravatar
Chellie
Hamsterbacke
Goldjunge
Goldjunge
Beiträge: 6456
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:20
Wohnort: Sachsen (Rossau)
Kontaktdaten:

Mi, 2. Apr 2003, 22:16

Atlan hat geschrieben:
Was Leute im offenen BNet, wo sowieso nur ercheatete Chars und Items zu vorzufinden sind, oder gar im privaten LAN so treiben, ist schließlich schnurz.
Da kann man zum Testen dann auch gleich einen Trainer benutzen, spart Zeit.

...

Sag das nicht. Gute Set-Items lassen sich immer recht gewinnbringend handeln.
Ein komplettes IK-Set z.B. ist schon ne feine Sache. Mir fehlt da nur noch der Cage, dann hab ich es endlich vollständig. Allerdings lässt Pindle den auch bei 600% Mf nur jedes 100.000ste Mal fallen, daher werd ich wohl noch ein Weilchen brauchen... :)
Aber wenn einen die Sucht erstmal gepackt hat, stellt auch sowas kein wirkliches Problem dar. :D


Ja mir ist das schon klar. Ich hab eben im Grunde eigentlich nichts behauptet was Rohorons Erwiederung irgendwie provoziert hat. :)

Das Set-Sammeln ist mir wie du ja selber einräumst dann doch etwas zu zeitaufwendig. Vor allem wenn meinem Charakter nur 2 von 20 Sets was nützen und ich nicht die finanziellen Mittel habe über längere Zeit im Battelnet zu spielen um handeln zu können. Für LAN oder Solospieler sind derartige Bestrebungen weniger sinnvoll. In wie weit es lukrativ im Battelnet ist kann ich deshalb auch nichts sagen. Dennoch dürfte es auch da ziemlich aufwendig sein bestimmte Sets jemals vollständig zu besitzen. Zumindest bei den meisten Spielern dürfte der Spielspaß nicht damit hochzuhalten sein wenn man die Aussicht hat nach der 300. Durchwanderung des 5 Kapitels eventuell ein Set zu besitzen.

cu
Chellie

cu
Chellie
Wir die Willigen, geführt von den Unwissenden, tun das Unmögliche für die Undankbaren.
Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen in der Lage sind, mit nichts alles zu tun.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste