Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Thema Autor
Beiträge: 9683
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Do, 6. Feb 2003, 08:04

Ganon2000 hat geschrieben:
Bei dieser PCG ist es genau andersrum wie bei der letzten. Spannender Testteil, dafür uninteressante Previews. Ich bin ja mal gespannt, ob unreal 2 wirklich so gut ist. Die bei der PCG haben sich ja wieder mal übershlagen vor Begeisterung. Einige I-Mags haben ja wesentlich schlechtere Wertungen gegeben und von "vorhersehbar" u.ä. gesprochen.


Ist es nicht! Definitiv nicht! Ich habe es gestern abend gekauft (Einige Läden hatten es tatsächlich schon, z.B. Kaufhof, dort allerdings um 56!!!! Euro. Zum Glück hatte es der Videospieledealer meines Vertrauens auch schon um gerade noch akzeptable 47 Euro. Leider konnte ich mich da wieder mal nicht beherschen. Leider.

Die erste Mission habe ich jetzt schon recht weit gespielt, und was soll ich sagen: Ich bin enttäuscht! Die Grafik ist gut, von der Architektur der Levels teilweise sehr gut, allerdings technisch absolut nicht beeindruckend. Keinerlei Effekte die man nicht aus anderen aktuellen Spielen kennt, teilweise sind die Texturen sogar recht verwaschen. Dafür ruckelt das ganze zum Gotterbarmen. Auf einem AMD 2,2 Ghz und einer Ti4200 mit 512 MB Hauptspeicher. Erbärmlich! Bei maximalen Details krebst die Framerate bei bescheidenen 20 herum, an ein aktivieren von Anti-Aliasing ist dabei nicht zu denken, (20 ohne AA, wohlgemerkt) was denn auch mit Kantenflimmern jenseits von gut und böse belohnt wird.
Die deutsche Sprachausgabe ist gerade noch erträglich, schafft es aber trotzdem die an sich gute Atmosphäre deutlich nach unten zu ziehen. Die Sprüche von Aida (dem Raumschiffschnuckel) sollen wohl witzig sein, sind aber so emotionslos vorgetragen daß es nur peinlich klingt...

Tja, und dann das Gameplay.... Bislang sind mir nur 2 Gegner in unterschiedlichen Variationen begegnet die sind schlichtweg ein Witz. (Skaarj). Viel zu schnell und viel zu stark, so daß alles nur in hektisches Herumgeballer und rückwärtsrennen ausartet. Wirklich kein Spaß. Die Aliens aus AvP wirken dagegen als ob sie alle auf einer Überdosis Valium wären. In dieser Hinsicht hoffe ich einfach mal daß die späteren Levels da besser werden.

Dies ist jetzt nur als Ersteindruck zu verstehen, wenn ich mehr gespielt habe schreibe ich mehr. Bis jetzt rate ich zu Vorsicht was die hohen Wertungen betrifft und empfehle mal mit dem Kauf abzuwarten.
Vorläufig gibts von mir eine 6-7 (Von 10).
--------------------------------------------------------
1+1 ist ungefähr 3

http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png

http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png
 
Benutzeravatar
ButtSeriously
Code RED
Forumskrieger
Forumskrieger
Beiträge: 1778
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 18:41
Wohnort: Bochum

Do, 6. Feb 2003, 17:07

Damit liegst Du bei den US-Internet-Wertungen (gamespy, GameSpot) voll im Trend: Viele sind ausgesprochen negativ überrascht von Unreal 2...

Grüße von
ButtSeriously
In memoriam PC Player 1/93 - 6/2001
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12189
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Do, 6. Feb 2003, 17:17

Nun ja, bzgl. Unreal hat zumindest gamespot in der Vergangenheit schon etwas seltsam bewertet: Unreal 8.4, Unreal Tournament 9.5 8O
Aber mir ist's egal, Unreal 2 kommt für mich eh nicht in Frage: 50€ für 10-15h Spiel(spaß)? Nein danke...
 
Benutzeravatar
ButtSeriously
Code RED
Forumskrieger
Forumskrieger
Beiträge: 1778
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 18:41
Wohnort: Bochum

Do, 6. Feb 2003, 17:20

Es gab da noch ein paar mehr mäßige Wertungen, aber mir sind die zwei Dutzend Seitennamen einfach wieder entfallen. ;)
Jedenfalls scheint bei den Printmagazinen wieder mal die Hypefalle zugeschlagen zu haben.

Grüße von
ButtSeriously
In memoriam PC Player 1/93 - 6/2001
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12189
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Do, 6. Feb 2003, 17:28

Klar, ich will U2 ja auch gar nicht verteidigen ;)

Dass die Mags gleich bei mehreren Spielen wiedermal locker die 90 gezückt haben ist mir ehrlich gesagt egal. Mir war bei allen drei großen Spielen von vorneherein klar, dass sie mich nicht interessieren: Unreal 2, da nach 10-15h durchgespielt; bei Splinter Cell hat mich die Demo davon überzeugt, dass ich das Spiel nicht haben will; RTS interessiert mich nicht, deswegen auch kein C&C-G.
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 13282
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Do, 6. Feb 2003, 22:40

Also, ich als Ego-Shooter-Fan werde mir U2 trotztdem zulegen und dann bilde ich mir meine eigene Meinung. Nach dem einen Online-Test, den ich gelesen habe (76%, weiß nicht mehr, wo), bin ich der Meinung, dass mir das Spiel bestimmt besser gefällt als dem Tester. Die deutsche Version werde ich allerdings nciht mit der Kneifzange anfassen. Was ich im PCG-Video von der Sprachausgabe gehört habe, hat mich neben der Zensur davon überzeugt. Ansonsten sah das aber absolut geil aus (muss ich jetzt mal so sagen) und für irgendwas muss sich die PC-Aufrüstung ja lohnen...
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12189
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Fr, 7. Feb 2003, 10:19

Dann hol dir lieber UT2003, das sieht genausogut aus und bietet Spielspaß für 150h++ :)
 
Benutzeravatar
Hardbern
Known as The Gun
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 2997
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:57

Fr, 7. Feb 2003, 12:10

Hi !

Naja, dem mit dem hol-dir-lieber UT2003 würde ich nicht gerade zustimmen. Hol es Dir lieber nicht. :-)

Ich mag Singleplayer Shooter, jedenfalls mehr als Multiplayer Games wie UT2003.

Nachdem was ich in der PCG gelesen habe, werde ich mir U2 auch auf jeden Fall zulegen. Zwar bestimmt nich sofort aber ich hole es mir bestimmt. Es ist mir auch egal ob man das angeblich in 10 Stunden durch hat. Wenn diese 10 Stunden gut sind (wie z. B. bei Elite Force)ist es zwar Schade , dass es so kurz ist, aber trotzdem kann/darf ich/man es imho nicht verpassen. Ich mochte Half-Life sehr.

Und die Sprüche wie

PCG hat geschrieben:
....kein so ein spannender Shooter seit Half-Life
,

PCG hat geschrieben:
...ich persönlich hatte mit keinem Ego-Shooter der letzten zwölf Monate so viel Spaß wie mit Unreal2


und

PCG hat geschrieben:
Weil jeder Level und jede Mission etwas Neues bietet....


machen mich zuversichtlich, dass das Game ganz gut ist. Dass kann zwar alles gehype sein, aber das möchte ich doch dann gerne sellbst feststellen.


@Harry: Wie siehts denn nach der ersten Mission aus? Ich denke mal nicht, dass man sich nur anhand der ersten Mission ein Bild von dem ganzen Game machen kann.
Hardbern
______________________________________
Es könnte schlimmer sein.
Es ist schlimmer.
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Thema Autor
Beiträge: 9683
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Fr, 7. Feb 2003, 12:51

Hardbern hat geschrieben:
Hi !

Naja, dem mit dem hol-dir-lieber UT2003 würde ich nicht gerade zustimmen. Hol es Dir lieber nicht. :-)

Ich mag Singleplayer Shooter, jedenfalls mehr als Multiplayer Games wie UT2003.

Nachdem was ich in der PCG gelesen habe, werde ich mir U2 auch auf jeden Fall zulegen. Zwar bestimmt nich sofort aber ich hole es mir bestimmt. Es ist mir auch egal ob man das angeblich in 10 Stunden durch hat. Wenn diese 10 Stunden gut sind (wie z. B. bei Elite Force)ist es zwar Schade , dass es so kurz ist, aber trotzdem kann/darf ich/man es imho nicht verpassen. Ich mochte Half-Life sehr.

Und die Sprüche wie

PCG hat geschrieben:
....kein so ein spannender Shooter seit Half-Life
,

PCG hat geschrieben:
...ich persönlich hatte mit keinem Ego-Shooter der letzten zwölf Monate so viel Spaß wie mit Unreal2


und

PCG hat geschrieben:
Weil jeder Level und jede Mission etwas Neues bietet....


machen mich zuversichtlich, dass das Game ganz gut ist. Dass kann zwar alles gehype sein, aber das möchte ich doch dann gerne sellbst feststellen.


@Harry: Wie siehts denn nach der ersten Mission aus? Ich denke mal nicht, dass man sich nur anhand der ersten Mission ein Bild von dem ganzen Game machen kann.
Hardbern


Ich habe gestern die zweite Mission durchgespielt, die hat mir etwas mehr Spaß gemacht als die erste, weil die Gegner nicht so aberwitzig schnell sind und das abballern einfach mehr Spaß macht. Trotzdem bleibe ich bei der 7 von 10. Was absolut bescheuert ist in der zweiten Mission: Währrend des gesamten Levels bin ich nur 2 mal gestorben, sinnigerweise in einer kurzen Hüpfsequenz, nicht ein einziges mal durch Gegnereinwirkung, dafür bin ich am (Sehr langweiligen) Endgegner dann mindestens 10 mal gestorben. Nicht sonderlich ausgewogen, oder?

Die Technik finde ich im übrigen ziemlich mau, nichts was man mit der Quake 3 Engine nicht auch schon gesehen hätte, außer daß der Detailreichtum in den Levels auf ein aberwitziges Maß hochgeschraubt wurde, was widerrum der Performance ziemlich schlecht bekommt....

Außerdem ist das Spiel VIEL zu bunt! (Man könnte meinen man spielt ein Nintendoknuddelspiel.) Kein Wunder also daß die Augenkranken bei Gamestar eine hohe Wertung gegeben haben. (außerdem haben sie das Spiel ja bis zum Umfallen gehypt, da können sie ja schlecht eine mittelmäßige Wertung vergeben.
Was die Wertung in der PC Games betrifft: (Achtung, Verschwörungstheorie)
Kann mir ja keiner erzählen daß die nicht nach Strich und Faden bestochen worden sind. Nach dem Motto: Vergebt ihr mal eine Wertung über 90, dafür basteln wir euch ganz exklusiv einen Zusatzlevel für eure DVD, das treibt dann (zusammen mit der guten Wertung die dafür ja notwendig ist) dann auch eure Verkaufszahlen in die Höhe...

Im übrigen ist das eh die dreisteste Abzocke die je eine Firma abgezogen hat: Wir basteln einen halbgaren Multiplayershooter und einen genauso halbgaren Singleplayershooter und verkaufen beides separat.
--------------------------------------------------------

1+1 ist ungefähr 3



http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png



http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 13282
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Fr, 7. Feb 2003, 13:26

@Hardbern: Volle Zustimmung. SP ist mir wichtiger und ich bilde mir dann lieber eine eigene Meinung. Dass es gar keinen MP-Modus gibt, ist zwar schon blöd und höchstwahrschienlich marketingtechnische Absicht (halt wegen UT), aber Max Payne z.B. hat auch keinen und iost IMHO immer noch eins der besten Actionspuiele der letzten Jahre. Also, für mich ist U2 ein Pflichtkauf. Immerhin krieg ich Splinter Cell umsonst (Abo-Prämie) und Generals interessiert ich nicht so sehr. Da kann ich mir das ruhig leisten.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Beiträge: 5327
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

Fr, 7. Feb 2003, 14:08

Dirty Harry hat geschrieben:
Was die Wertung in der PC Games betrifft: (Achtung, Verschwörungstheorie)
Kann mir ja keiner erzählen daß die nicht nach Strich und Faden bestochen worden sind.


Wenn ich die 92% mit der allgemeinen Meinung und anderer (internationalen) Presse vergleiche, könnte man fast auf diese dummen Gedanken kommen...
 
Atlan
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 58
Registriert: Sa, 6. Jul 2002, 17:28

Fr, 7. Feb 2003, 17:26

Mann, Mann, Mann, Harry, zock' doch erstmal ein wenig weiter, bevor du den dicken Knüppel rausholst, ja?

Fast sämtliche Kritik, die man zur Zeit in diversen Foren lesen darf, stützt sich auf drei Punkte

a) "bei GIGA angeschaut" (natürlich nur die ersten zwei Level)
b) "Screenshots in der Gamestar gesehen" (unvorteilhaftes Motiv und low-res)
c) "bei einem Kumpel kurz angezockt" (natürlich nur die ersten zwei Level)

Seid doch bitte mal etwas besonnener mit eurer Kritik!
Die ersten beiden Missionen gehören nämlich zum schlechtesten, was das gesamte Spiel zu bieten hat.
Sowohl grafisch, als auch spieltechnisch.
Danach geht es jedoch Mission für Mission sprunghaft bergauf.
In fast jedem der folgenden Level gibt es mindestens einen Moment, in dem einem aufgrund der Grafikpracht und fantastischen Architektur die Kinnlade runtergeht, vor allem die Missionen und der Levelaufbau spielen sich sehr mitreißend und wirken unheimliche dynamisch.
Für mich ganz klar einer der kurzweiligsten und technisch ausgereiftesten "Straight-Schooter" der letzten zwei Jahre.

Ach ja, und zu den Hardwareanforderungen:
Auf meinem XP1800+ mit 512 MB RAM und TI4200 läuft es in 1280x1024 und höchsten Details absolut flüssig. Nicht einmal Slowdowns sind zu bemerken.
Es ist jedenfalls genügsamer als z.B. Mafia und Gothic 2, trotz deutlich augenschmeichelnderer Optik. Auch dafür ein dickes Lob an Epic.
Irgendwas machst du falsch, Harry.

Und wer sich von so einem Spiel die deutsche Version holt, hat sowieso einen an der Waffel. :)
 
Benutzeravatar
Animal
Mr. Big
Mr. Big
Beiträge: 1147
Registriert: Sa, 29. Jun 2002, 01:28
Wohnort: Magdeburg

Fr, 7. Feb 2003, 18:36

Juchu, Atlan, Rächer aller verurteilten Spiele, ist zurück. Das wird hoffentlich wieder so lustig wie bei D2 :)

ciao
ANIMAL
the road to hell is littered with nice guys with good intentions
 
Atlan
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 58
Registriert: Sa, 6. Jul 2002, 17:28

Fr, 7. Feb 2003, 21:23

Animal hat geschrieben:
Juchu, Atlan, Rächer aller verurteilten Spiele, ist zurück. Das wird hoffentlich wieder so lustig wie bei D2 :)

ciao
ANIMAL


Mach dir keine Hoffnungen, Unreal 2 ist sicher ein sehr gutes Spiel, allerdings einige Klassen unter D2, so daß sich mein Engagement hier deshalb in Grenzen halten wird. 8)

Und nochmal zum eigentlichen Spiel:
Ich will Unreal 2 keinesfalls in den Himmel loben, es ist bei weitem kein Meilenstein oder gar eine Revolution des Genres.
Allerdings ist es auch nicht nur ein durchschnittlicher 08/15-Shooter, wie es manche im Frust nicht erfüllter, anscheinend völlig überzogener Erwartungen, gerne darstellen, sondern eine äußerst unterhaltsame SciFi-Ballerei mit der dereit besten 3D-Optik.
Meine vorläufige Wertung: 85-89%.
 
Benutzeravatar
Animal
Mr. Big
Mr. Big
Beiträge: 1147
Registriert: Sa, 29. Jun 2002, 01:28
Wohnort: Magdeburg

Sa, 8. Feb 2003, 13:27

Doppelt

[Edit vom Mod:]Warum löscht du's dann nicht? *verwundertamkopfkratz*[/Edit]
Zuletzt geändert von Animal am Sa, 8. Feb 2003, 13:29, insgesamt 1-mal geändert.
the road to hell is littered with nice guys with good intentions

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste