Benutzeravatar
Alex
Großer Meister
Großer Meister
Beiträge: 2694
Registriert: Di, 9. Jul 2002, 20:39
Wohnort: Berlin

Mi, 26. Mär 2003, 11:20

Cloud hat geschrieben:
Noch eine Frage zu JA2+UB: ist die Übersetzung gut gelungen? Wurden in UB die gleichen Sprecher benutzt wie in JA2?


Die deutsche Version von JA2 ist sehr gut gelungen - die von UB weniger, wenn ich mich recht entsinne. Es ist - ich hab es ewig nicht mehr gespielt - glaub ich wirklich so, dass es andere Sprecher in UB gibt, aber dafür findest Du im Netz auch einen Patch, um die Original-Stimmen wiederherzustellen. Suche den UBVoicePatch, zb hier http://ja.gamigo.de/download/filearchiv ... hp?group=7 Wobei möglicherweise bei der Gold-Version dieses Problem schon behoben wurde...
 
Benutzeravatar
ray
Abhängiger
Abhängiger
Beiträge: 467
Registriert: Fr, 6. Dez 2002, 01:03
Wohnort: Wuppertal

Mi, 26. Mär 2003, 11:59

Jagged Alliance 2 ist mein absolutes Lieblingsspiel, ich habe es mindestens vier oder fünf mal durchgespielt. Ich war damals auch sehr aktiv im Messageboard von jaggedalliance2.de, wo im Sekundentakt gepostet wurde. Ich kann mich noch gut erinnern, wie alle UB entgegenfieberten und wie ungeheuer groß die Enttäuschung war, als das Addon dann schließlich erschien. Die Reaktion war so negativ, daß ich mir UB nie gekauft habe. Wenn die Goldversion erscheint, werde ich es mir aber vielleicht trotzdem holen, da ich immer mal JA2 mit den englischen Sprechern spielen wollte.
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 11643
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Mi, 26. Mär 2003, 12:52

Wenn die Goldversion erscheint, werde ich es mir aber vielleicht trotzdem holen, da ich immer mal JA2 mit den englischen Sprechern spielen wollte.

Ich hätte mir auch gerne die englische Version von JA2Gold gekauft, die ist aber nirgendwo zu haben (obwohl schon seit längerer Zeit in USA/UK erhältlich). Habe auch schon bei Okaysoft nachgefragt, die können es aber auch nicht anbieten. Gibt es sonst noch irgendwelche hiesigen Händler, die Importversionen anbieten? Amazon.co.uk o.ä. fällt bei mir in Ermangelung einer Kreditkarte ja flach.
 
Benutzeravatar
thwidra
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 3097
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 16:26

Mi, 26. Mär 2003, 14:15

Cloud hat geschrieben:
...
Noch eine Frage zu JA2+UB: ist die Übersetzung gut gelungen? Wurden in UB die gleichen Sprecher benutzt wie in JA2?


Nein, die Übersetzer sind bei UB größtenteils andere als bei JA2. Liegt daran, dass TopWare in der Zwischenzeit den Bach runter gegangen sind. UB wure in Deutschland von Innonics gebracht.
So schlimm fand ich die anderen Sprecher aber nun nicht, allerdings war ich schon auch an die ersten Sprecher gewöhnt.

UB ist auch bei weitem nicht so umfangreich wie JA2. Da gibt es nur rund ein Dutzend zusätzliche Sektoren und alles ist auch recht schnell durchgespielt. Ich fand die Zusatz-CD jetzt nicht direkt schlecht, bin aber der Meinung, daran hat niemand was verpasst.
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 11643
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Do, 24. Apr 2003, 16:05

Ich habe ein seltsamen Problem bei Deadly Games in Mission 30: Man soll eine CD beschaffen (roter Kreis), der Raum ist allerdings mit Sprengfallen vermint (blaue Kreise). Kein Problem, die Fallen bekomme ich entschärft. Dummerweise kann ich nicht hinter die blauen Fahnen laufen, sie sind unüberwindbare Hindernisse. Markiere ich die Fallen allerdings nicht mit blauen Fahnen, gehen sie natürlich hoch, sobald ich über sie laufe. In Komplettlösungen steht einfach immer nur, dass man die Fallen entschärfen soll (was ich ja getan habe). Was nun??

Bild
 
Benutzeravatar
thwidra
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 3097
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 16:26

Do, 24. Apr 2003, 16:15

Kannst du eine Handgranate da hin schmeißen? Dann müssten die Minen eigentlich mit hochgehen.

Ansonsten weiß ich auch nicht so recht.
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 11643
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Do, 24. Apr 2003, 19:45

thwidra hat geschrieben:
Kannst du eine Handgranate da hin schmeißen? Dann müssten die Minen eigentlich mit hochgehen.

Die Minen gehen in der Tat mit hoch, allerdings auch das Zielobjekt ;) Die Idee war aber trotzdem gut: man muss zuerst die Minen entschärfen und dann eine Handgranate draufwerfen, wodurch die Fahne zerstört und der Weg wieder passierbar wird :)
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 11643
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Do, 24. Apr 2003, 22:06

So, Deadly Games habe ich jetzt auch durch (ich fand es eine ganze Klasse besser als den Vorgänger), nach einer kurzen Pause kommt jetzt JA2 dran. Dazu gleich mal eine Frage: was passiert bei diesem SF-Modus und ist es empfehlenswert ihn beim ersten Mal (bzw. überhaupt) zu aktivieren?
 
Benutzeravatar
Alex
Großer Meister
Großer Meister
Beiträge: 2694
Registriert: Di, 9. Jul 2002, 20:39
Wohnort: Berlin

Do, 24. Apr 2003, 23:04

Also, ich bin kein großer Fan vom SciFi-Modus. Nicht wegen der zusätzlichen Herausforderung, sondern weil er auch sehr eintönig ist. Ich würd ihn beim ersten Mal deaktivieren und die mittlere Schwierigkeitsstufe nehmen. Ausprobieren sollte man ihn schon mal, so wie alle anderen Optionen (zB komplett ohne Speichern spielen, also auch mal ein paar Söldner verlieren) . Ich spiele ja grad mit nur einem einzigen Söldner... (das dann auf leicht, obwohl das auch nicht unbedingt sein muss)
 
Benutzeravatar
ray
Abhängiger
Abhängiger
Beiträge: 467
Registriert: Fr, 6. Dez 2002, 01:03
Wohnort: Wuppertal

Fr, 25. Apr 2003, 11:55

So, Deadly Games habe ich jetzt auch durch (ich fand es eine ganze Klasse besser als den Vorgänger), nach einer kurzen Pause kommt jetzt JA2 dran. Dazu gleich mal eine Frage: was passiert bei diesem SF-Modus und ist es empfehlenswert ihn beim ersten Mal (bzw. überhaupt) zu aktivieren?


ACHTUNG SPOILER - - -







Wenn man den Scfi-Fi Modus aktiviert, wird früher oder später eine der Minen (meistens entweder Drassen oder Grumm) von Aliens befallen. Diese kommen ab und an aus der Mine und greifen Zivilisten und Miliz an, was eine verheerende Wirkung auf die Loyalität hat. Die Aliens mit konvetionellen Waffen zu beseitigen, ist fast unmöglich, da einem schnell die Munition ausgeht. Verläßt man jedoch die Mine, um Nachschub zu holen, sind die Stollen alle wieder voll. Im Sci-Fi Modus gibt es irgendwo einen Typen namens Gaby (?), der einem ein Zeug verkauft, mit dem sich ein Söldner einreiben kann, der dann von den Bugs nicht mehr gerochen werden kann (sehen können sie einen ohnehin nicht). Mit diesem Söldner kann man sich dann an den Aliens vorbeischleichen bis runter zur Königin, die man am besten mit Senfgasgranaten erledigt. Diese Königin hinterlässt einen Schleim, den man mit Glasgefäßen (die man vorher sammeln sollte), aufsammeln kann. Dieses Zeug kann man mit Rüstung kombinieren. Es ist nicht nur stärker als Compound 18, sonder macht die Rüstung zusätzlich noch leichter (!). Ein Söldner, der den ganzen Körper mit Spectra+Alienschleim bedeckt hat, ist fast unverwundbar.

Ich persönlich finde den Sci-Fi Modus auch nervig und spiele immer im realistischen, in der höchsten Schwierigkeitsstufe mit zusätzlichen Waffen. Wenn du noch ein paar Tips zu JA2 brauchst sag bescheid, da kenn ich mich aus.
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Fr, 25. Apr 2003, 12:18

Ist bei mir schon länger her, aber ich habe den Sci-Fi-Modus als nette Abwechslung empfunden. Und das obwohl ich solche futuristischen Einlagen normalerweise nicht sonderlich mag. Da der Insekten-Auftritt allerdings recht kurz war, hat's mich nicht gestört.

Ich würde es mit aktiviertem Sci-Fi-Modus spielen! :)
CU Early
 
Benutzeravatar
thwidra
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 3097
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 16:26

Fr, 25. Apr 2003, 17:08

Den SF-Modus habe ich auch nicht sonderlich gemocht, weil der Schwierigkeitsgrad damit gleich mal enorm anzog. Die Aliens treten ja schon relativ zeitig im Spiel auf und mit einer kleinen Gruppe zu Beginn hat man praktisch keine Chance. Vor allem dann nicht, wnn dieser Gaby in einer der unteren Städte steckt.
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Fr, 25. Apr 2003, 17:43

thwidra hat geschrieben:
Den SF-Modus habe ich auch nicht sonderlich gemocht, weil der Schwierigkeitsgrad damit gleich mal enorm anzog. Die Aliens treten ja schon relativ zeitig im Spiel auf und mit einer kleinen Gruppe zu Beginn hat man praktisch keine Chance. Vor allem dann nicht, wnn dieser Gaby in einer der unteren Städte steckt.


Ich kann mich zwar wie gesagt nicht mehr so genau daran erinnern, ich hatte aber glaube ich bei den Aliens verhältnismäßig wenig Probleme. Da fielen mir manche Missionen am Anfang (mit Pistolen gg Gewehre oder so) schwerer.
CU Early
 
Benutzeravatar
thwidra
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 3097
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 16:26

Fr, 4. Jul 2003, 16:45

Heute habe ich mir im MediaMarkt das Jagged Alliance 2 Gold Pack in der deutschen Version für 14 Euro erstanden. Leider bin ich von dieser deutschen Version mehr als genervt und kann nur raten, die Finger davon zu lassen. Auf der CD ist nicht die Version 1.10 bzw. 1.12, sondern auf Grund eines falschen Masters nur die Version 1.07. Bei Unfinished Bussiness ist auch nur Version 1.00, anstelle der Version 1.01 (die meines Wissens damals die finale war). Außerdem fehlt auf beiden CDs das PDF-Handbuch.
Jedenfalls bedeutet das, dass einige der zusätzlichen Features und die neuen Waffen fehlen.
In der letzten GS stand drin, dass inzwischen eine Neuauflage mit der korrekten Version produziert wird. Eigentlich dachte ich, dass die andere Version (die ich gekauft habe) im Handel ersetzt wurde, aber nein...
Eine E-Mail an Modern Games habe ich geschickt, mal sehen, was die antworten.

Ansonsten wollte ich noch mal fragen, wie das mit dem Rückgaberecht bei Spielen/Software ist. Kann ich das Spiel so einfach in den MediaMarkt zurück bringen und mein Geld (oder einen Gutschein) zurück fordern?
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Mi, 9. Jul 2003, 17:34

thwidra hat geschrieben:
Ansonsten wollte ich noch mal fragen, wie das mit dem Rückgaberecht bei Spielen/Software ist. Kann ich das Spiel so einfach in den MediaMarkt zurück bringen und mein Geld (oder einen Gutschein) zurück fordern?


Sollte normal kein Problem sein. Bei den meisten Geschäften solltest du es allerdings innerhalb einer Woche umtauschen.
CU Early

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ganon und 3 Gäste