Benutzeravatar
Abdiel
Angry Angel
Goldfieber?
Goldfieber?
Beiträge: 8572
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:39
Wohnort: Sachsen

Do, 18. Okt 2007, 12:01

KylRoy hat geschrieben:
ich finde jedenfalls es macht mehr spass seinen char konsequent "auszuleben".

Und wer definiert seine Spielfigur und deren Verhalten, wenn nicht ich? Sorry, aber genau das hasse ich an sogenanntem "Hardcore"-RPG. Die Leute halten sich immer für extrem offen und faseln etwas von freiem Spiel, aber die Charaktere haben sich gefälligst so und so zu verhalten. Ich spiele so wie ich es will und es das Universum erlaubt, alle anderen Vorgaben entspringen nur den Meinungen selbsternannter Experten und deren persönlicher Auffassung...
People may say I can't sing, but no one can ever say I didn't sing. (Florence Foster Jenkins)
 
Benutzeravatar
Hardbern
Known as The Gun
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 2997
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:57

Do, 18. Okt 2007, 12:14

Was an "Ich finde" hast Du denn nicht verstanden lieber Abdiel??

Hardbern
______________________________________
Es könnte schlimmer sein.
Es ist schlimmer.
 
Benutzeravatar
Abdiel
Angry Angel
Goldfieber?
Goldfieber?
Beiträge: 8572
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:39
Wohnort: Sachsen

Fr, 19. Okt 2007, 21:58

Keine Ahnung, was Du meinen könntest. Ich setze einer Meinung eine andere, nämlich meine eigene, entgegen. So ähnlich wie z.B. eine Dikussion über Sinn und Unsinn von Bunnyhopping in Shootern...
People may say I can't sing, but no one can ever say I didn't sing. (Florence Foster Jenkins)
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4821
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Sa, 20. Okt 2007, 16:09

das war, denke ich, auch genauso gemeint und ist auch genauso in ordnung.

was ich meinte schränkt deine freiheit in keinster weise ein. du bist völlig frei darin deinen char zu definieren. von mir aus kann das ein zerstreuter magier mit alzheimer und chronischem aufmerksamkeitsdefizit sein oder ein kleptomanischer elf, der sich nebenbei durch sporadische wutausbrüche auszeichnet. das einzige das sog. hardcore-RPGler dann erwarten ist, dass du dich konsequent an deine eigenen vorgaben hältst. das war dann auch schon alles. :)
----------------------------------------------------------
Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 11011
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Sa, 20. Okt 2007, 16:16

KylRoy hat geschrieben:
das war, denke ich, auch genauso gemeint und ist auch genauso in ordnung.

was ich meinte schränkt deine freiheit in keinster weise ein. du bist völlig frei darin deinen char zu definieren. von mir aus kann das ein zerstreuter magier mit alzheimer und chronischem aufmerksamkeitsdefizit sein oder ein kleptomanischer elf, der sich nebenbei durch sporadische wutausbrüche auszeichnet. das einzige das sog. hardcore-RPGler dann erwarten ist, dass du dich konsequent an deine eigenen vorgaben hältst. das war dann auch schon alles. :)


Warum? Man ändert ja in Wirklichkeit auch mal seine Meinung oder Einstellung zu bestimmten Dingen, warum dann nicht auch im Spiel?
 
Benutzeravatar
songwriter
Abhängiger
Abhängiger
Beiträge: 608
Registriert: Mo, 27. Mär 2006, 16:47
Wohnort: Schwarzer Schwarzwald

Sa, 20. Okt 2007, 16:35

@fflood
Absolut! Seine Meinung oder Einstellung zu ändern kann ja auch zum Spiel gehören. Für den Normal-Spieler kann dies nur Mittel zum Zweck sein, für einen RPGler kann sich so eine interessante Charakterentwicklung ergeben. Der Spaß sollte immer im Vordergrund stehen (macht ja anders auch keinen Sinn...).
__________________________________________
Light my fire
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 7632
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Sa, 20. Okt 2007, 17:18

fflood hat geschrieben:
Warum? Man ändert ja in Wirklichkeit auch mal seine Meinung oder Einstellung zu bestimmten Dingen, warum dann nicht auch im Spiel?

Geht natürlich auch im Spiel. Es muss halt nur konsequent und realistisch sein, dass ist alles. Und eben nicht heute mal so, morgen so, wie's grad passt. Soll zwar auch Menschen geben, die ihre Meinungen häugiger wechseln als andere ihre Unterhosen, aber die nimmt dann ja auch keiner ernst ;)
______________________
<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 11011
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Sa, 20. Okt 2007, 17:25

Frogo hat geschrieben:
fflood hat geschrieben:
Warum? Man ändert ja in Wirklichkeit auch mal seine Meinung oder Einstellung zu bestimmten Dingen, warum dann nicht auch im Spiel?

Geht natürlich auch im Spiel. Es muss halt nur konsequent und realistisch sein, dass ist alles. Und eben nicht heute mal so, morgen so, wie's grad passt. Soll zwar auch Menschen geben, die ihre Meinungen häugiger wechseln als andere ihre Unterhosen, aber die nimmt dann ja auch keiner ernst ;)


Da in den allermeisten Spielen die Zeit deutlich schneller vergeht als in echt, kann man da seine Meinung logischerweise auch deutlich häufiger ändern. ;-)
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 7632
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Sa, 20. Okt 2007, 18:21

Dafür verbringt man mit einem Spiel für gewöhnlich auch weniger Zeit als mit seinem Leben, was das wieder ausgleichen dürfte ;)
______________________

<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 11011
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Sa, 20. Okt 2007, 18:28

Frogo hat geschrieben:
Dafür verbringt man mit einem Spiel für gewöhnlich auch weniger Zeit als mit seinem Leben, was das wieder ausgleichen dürfte ;)


Ich meinte auch häufiger im Sinne von "in kürzeren Abständen", nicht in Form einer absoluten Zahl. ;-)
 
Benutzeravatar
Abdiel
Angry Angel
Goldfieber?
Goldfieber?
Beiträge: 8572
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:39
Wohnort: Sachsen

So, 21. Okt 2007, 20:53

Also ich hab einen Char, der ein wenig in allen Bereichen kann. Das kommt meinem Naturell (wer hätts gedacht: Universalgenie) und meiner Spielweise entgegen. Langwaffen, Schwere Rüstungen, Heilzauber und Diebesfähigkeiten sind jedenfalls ein schöner Zeitvertreib. Ich änder also meine Meinung nicht, ich will nur immer gleich alles auf einmal... :)
People may say I can't sing, but no one can ever say I didn't sing. (Florence Foster Jenkins)
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 7632
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

So, 21. Okt 2007, 22:49

Abdiel hat geschrieben:
Also ich hab einen Char, der ein wenig in allen Bereichen kann. Das kommt meinem Naturell (wer hätts gedacht: Universalgenie) und meiner Spielweise entgegen.

Wohl eher "Ich fang alles an, bring aber nichts zuende." :green:
______________________

<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
Abdiel
Angry Angel
Goldfieber?
Goldfieber?
Beiträge: 8572
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:39
Wohnort: Sachsen

Mo, 22. Okt 2007, 14:46

Touche (Du Sack)! :motz: Aber ob Dus glaubst oder nicht: Ich hab in letzter Zeit tatsächlich ein paar Sachen beendet...
People may say I can't sing, but no one can ever say I didn't sing. (Florence Foster Jenkins)
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4821
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Mo, 22. Okt 2007, 16:31

sicher kann sich der charakter verändern. ich habe z.b. schon mal einen Paladin erlebt der auf die andere seite gewechselt ist. so was ist doch mächtig interessant.
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste