Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 11073
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Mo, 23. Jan 2006, 11:51

Frogo hat geschrieben:
fflood hat geschrieben:
Die deutsche Verpackung war so ein auseinanderklappbares Teil in einem Pappschuber (weiß nicht, wie man das nennt). Meinst du das mit Digipack?

Ja genau das meine ich, gefällt mir sehr gut. Weißt du nicht was ein Digipack (oder -pak) ist?


Die Bezeichnung "DigiPak" kannte ich bisher nur von CDs und ich dachte eigentlich auch, dass das eine spezielle Bezeichnung für eine ganz bestimmte Art von CD-Hülle sei. Aber ich hab gerade mal recherchiert (bevor mir Abdiel wieder vorwirft, ich sei dazu unfähig) und scheinbar heißen die besagten DVD-Hüllen auch DigiPaks. Wieder was dazugelernt...

Und für eine Standard-Version finde ich die Verpackung sehr gut, könnten sich andere mal 'ne Scheibe abschneiden.


So was besonderes ist die Verpackung aber auch nicht. Ich hab schon einige Spiele in der gleichen oder einer ähnlichen Verpackung. Spontan fallen mir Splinter Cell und Max Payne 2 ein, und Elite Force 2 glaube ich auch. Allerdings muss bei Splinter Cell wohl eine minderwertige Fassung verwendet worden sein, da bei mir schon nach kurzer Zeit die äußere Papierschicht der Packung an einer Stelle abgeblättert ist...

Dirty Harry hat geschrieben:
Man kann es schon Durchspielen, zumindest die Hauptquest. Die hat dann auch einen richtig guten Abschluß, trotzdem kann man danach noch weitermachen. (Was ich dann allerdings nie getan habe.)


Ja, natürlich kann man die Hauptquest durchspielen. Wär ja auch blöd, wenn man das nicht könnte. ;-) Aber zumindest soweit wie ich bisher gespielt habe, ist die Hauptquest von den Quests der anderen Fraktionen kaum zu unterscheiden, und wenn man den ersten Auftrag nicht gleich am Anfang bekommen würde, wüsste man wahrscheinlich gar nicht, dass das die Hauptquest ist. ;-)

Also ich habe nicht besonders viele Nebenquests gespielt und war eher länger als 50 Stunden beschäftigt, ehrlich gesagt für meinen Geschmack eher zu lang.


Mit der Spiellänge hab ich eigentlich kein Problem an sich, nur wäre es ganz nett wenn man das Spiel nicht durch das ganze Rumgelatsche und vor allem -gesuche künstlich in die Länge gezogen hätte. Wenn ich erstmal eine halbe Stunde durch die Wildnis irren muss, um einen blöden Höhleneingang zu finden, weil die Wegbeschreibung sinngemäß "irgendwo südöstlich von Punkt A" lautet, komm ich mir schon etwas veralbert vor... Oder die letzte Quest, wo ich einen Typen beiholen sollte, dessen Aufenthaltsort lapidar mit Vivec angegeben wurde. Zum Glück ist Vivec so klein und übersichtlich... :arg:

Ich bin allerdings auch nicht so der Lange-Spiele-Fan, durch die zweite Hälfte von BG2 mußte ich mich regelrecht durchbeißen.


Dabei war die zweite Hälfte von BG2 eigentlich wesentlich unterhaltsamer als die erste...

Early hat geschrieben:
Nicht so gut, weil die österr. Anbieter meistens sauteuer sind und die dt. Anbieter mit dem Porto noch teurer sind.


Ich weiß nicht, ob du eine ungefähre Ahnung davon hast, wie egal mir das in dem Fall ist. ;-)
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Thema Autor
Beiträge: 9683
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Mo, 23. Jan 2006, 12:34

Cloud hat geschrieben:
Frogo hat geschrieben:
Und für eine Standard-Version finde ich die Verpackung sehr gut, könnten sich andere mal 'ne Scheibe abschneiden.

Schon. Wobei das ja eigentlich nur bei uns in D so ist. In den USA sind die Spiele in vielen Fällen deutlich besser ausgestattet, auch in GB wird einem oftmals mehr geboten (und das bei einem niedrigeren Preis).

Dirty Harry hat geschrieben:
Also ich habe nicht besonders viele Nebenquests gespielt und war eher länger als 50 Stunden beschäftigt, ehrlich gesagt für meinen Geschmack eher zu lang. (Ich bin allerdings auch nicht so der Lange-Spiele-Fan, durch die zweite Hälfte von BG2 mußte ich mich regelrecht durchbeißen.

Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass man es auch in 25h locker durchspielen kann. Genaugenommen sogar in 10min ;) Normalerweise nimmt man aber natürlich ein paar Nebenquests mit und tritt auch ein, zwei Gilden bei etc. Und selbst 50h sind für ein RPG ja nur Standard.


10 min??? Gibts da einen Bug oder wie geht das?
Klar sind 50 Stunden nur Standard, aber mir reichen bei einem RPG eigentlich 30-40 Stunden. Länger können mich nur wenige Spiele bei der Stange halten, und ich will ja eigentlich schon das Ende sehen. fflood hat da schon recht, manches bei MW war schon arg in die Länge gezogen.

@fflood: Ich empfand es bei BG2 eigentlich genau andersherum. Die erste Hälfte fand ich super genial, die zweite nur Mau. Geschmackssache würde ich mal sagen.
--------------------------------------------------------
1+1 ist ungefähr 3

http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png

http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 11073
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Mo, 23. Jan 2006, 12:54

Dirty Harry hat geschrieben:
Klar sind 50 Stunden nur Standard, aber mir reichen bei einem RPG eigentlich 30-40 Stunden.


Naja... 30 Stunden sind für ein RPG IMO schon arg wenig. Da bleibt ja kaum Zeit für eine ordentliche Charakterentwicklung...

fflood hat da schon recht, manches bei MW war schon arg in die Länge gezogen.


Wie gesagt, die Länge finde ich nicht das Problem. Das Spiel hätte nur über die Länge interessanter teilweise gestaltet werden können...

@fflood: Ich empfand es bei BG2 eigentlich genau andersherum. Die erste Hälfte fand ich super genial, die zweite nur Mau. Geschmackssache würde ich mal sagen.


Mich hat im ersten Teil des Spiels (hauptsächlich im zweiten Kapitel) gestört, dass man mit Quests regelrecht zugeschüttet wurde und teilweise gar nicht mehr wusste, was man jetzt als nächstes machen soll (zumindest ging es mir so). Zumal das Spielziel in dem Kapitel (20.000 Goldstücke auftreiben) auch eher nebulös gehalten war. So richtig interessant wurde das Spiel meines Ermessens erst im vierten Kapitel mit der Pirateninsel und der Unterwasserstadt.
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12298
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Mo, 23. Jan 2006, 12:57

Dirty Harry hat geschrieben:
10 min??? Gibts da einen Bug oder wie geht das?

http://speeddemosarchive.com/Morrowind.html
 
Benutzeravatar
Abdiel
Angry Angel
Goldfieber?
Goldfieber?
Beiträge: 8572
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:39
Wohnort: Sachsen

Mo, 23. Jan 2006, 13:40

fflood hat geschrieben:
(bevor mir Abdiel wieder vorwirft, ich sei dazu unfähig)

Hah! :green:
People may say I can't sing, but no one can ever say I didn't sing. (Florence Foster Jenkins)
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Thema Autor
Beiträge: 9683
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Mo, 23. Jan 2006, 14:20

Cloud hat geschrieben:
Dirty Harry hat geschrieben:
10 min??? Gibts da einen Bug oder wie geht das?

http://speeddemosarchive.com/Morrowind.html


Arghh, das müßte man in der Tat mal ausprobieren, dauert ja nicht lange :wink:
--------------------------------------------------------

1+1 ist ungefähr 3



http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png



http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png
 
Benutzeravatar
Hardbern
Known as The Gun
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 2997
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:57

Mo, 23. Jan 2006, 14:36

Ich hatte das Game ja schon mal von einem Kumpel ausgeborgt, bin dann leider irgendwann abgestorben und habe ihm das Game auch schon längst zurückgegeben.

Dank Bravo Screenfun, bin ich jetzt wieder neu am zocken, auch aufgrund des Threads hier.

Vielleicht kann mir ja jemand (fflood oder cloud?) weiterhelfen bezogen auf die Klingenhauptquest. Ich bin gerade in Vivec und muss diese Informationen von diesem Typen aus der Diebesgilde, der sich in der Kanalisation versteckt bekommen. Der will aber erst mit mir reden, wenn der Steuereintreiber weg ist. Leider kann ich den Steuereintreiber nicht wegschicken, wie es in diversen Komplettlösungen die ich gefunden habe, geschrieben steht.

Irgendwo stand auch, dass man den Typen auf verpfeifen kann und dann mit 300 Draken, den Steuereintreiber bestechen kann bzw. dies Steuerschuld des Typen zu tilgen.

Es geht weder das eine noch das andere. Was mache ich falsch?? Den Typen verpfeifen kann ich nicht. Da steht dann nur zur Auswahl. Nein (ich kenne seinen Aufenthaltsort nicht) oder Sorry ich bin beschäftigt (oder sowas Ähnliches :-) ) Und wegschicken, bzw. dem Steuereintreiber erzählen, dass der Typ aus der Diebesgilde weg ist, so dass er ihn dann verfolgt und sucht geht auch nicht.

Gibt es da eine bestimmte Herangehensweise??

Wäre für Hilfe echt dankbar.


Edit

die Yiya.de Komplettlösung hat geschrieben:
Die Khajiit Addhiranirr ist auf der Hl. Olms-Wohninsel zu finden. Allerdings nicht so einfach, da sie sich auf der Flucht vor dem Steuerfahnder Duvianus Platorius im Nordosten der unterirdischen Kanalisation verbirgt. Reden Sie einfach mit dem Fahnder in der Bodensektion und erzählen sie ihm, Addhiranirr habe die Stadt verlassen. Er wird sich darauf an die Verfolgung machen und Addhiranirr gibt Ihnen ein paar mündliche Informationen über die Verwicklung des 6. Hauses in Schmuggelaktivitäten.
Sie können den Steueragenten nur wegschicken, wenn Sie im Dialog mit Addhiranirr die Option 'Zensus- und Steueragenten' angesprochen haben. Fehlt die, müssen Sie erst einen Dritten (z. B. Adaves Therayn beim Agenten) auf Addhiranirr ansprechen. Falls Sie Duvianus den Aufenthaltsort Addhiranirrs verraten, ist ein 300 Draken Beitrag zu ihrer Steuerschuld nötig.


Diesen Adaves Therayn habe ich auch schon angesprochen, und auch diverse andere, nur hat mich das bisher auch nicht weitergebracht. Die "Option 'Zensus- und Steueragenten'" habe ich nicht zur Auswahl bei diesem Addhiranirr.

Hardbern
Zuletzt geändert von Hardbern am Mo, 23. Jan 2006, 14:43, insgesamt 3-mal geändert.
______________________________________
Es könnte schlimmer sein.
Es ist schlimmer.
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 11073
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Mo, 23. Jan 2006, 16:42

Hm... Das ging bei mir problemlos. Keine Ahnung, woran das liegen könnte. Ist vielleicht dein Sympathiewert bei den Gesprächen mit den entsprechenden Personen zu niedrig?
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Thema Autor
Beiträge: 9683
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Di, 24. Jan 2006, 08:49

fflood hat geschrieben:
Hm... Das ging bei mir problemlos. Keine Ahnung, woran das liegen könnte. Ist vielleicht dein Sympathiewert bei den Gesprächen mit den entsprechenden Personen zu niedrig?


Gewisse Parallelen zum Forum hier? :green:
--------------------------------------------------------

1+1 ist ungefähr 3



http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png



http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png
 
Benutzeravatar
Hardbern
Known as The Gun
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 2997
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:57

Mo, 6. Feb 2006, 09:27

fflood hat geschrieben:
Hm... Das ging bei mir problemlos. Keine Ahnung, woran das liegen könnte. Ist vielleicht dein Sympathiewert bei den Gesprächen mit den entsprechenden Personen zu niedrig?


Das war es übrigens gewesen. Nur habe ich Idiot vorletzte Woche ausversehen mein Morrowind verhunzt, einschließlich der Spielstände! :irre: Also habe ich die -beschissene- Gelegenheit genutzt und mir die Game of the Year Edition bestellt (=inkl. beider Addons) und habe nochmals (diesmal zum dritten mal) neu angefangen dieses Wochenende. Mittlerweile, wieder an der o. d. Stelle angekommen, hat -nach ein paar Überredungsversuchen- dann alles geklappt. Ist nicht witzig dieses Gelatsche durch die halbe Welt, schon gar nicht, wenn man es teilweise zum dritten mal macht.

Hardbern
Zuletzt geändert von Hardbern am Mo, 6. Feb 2006, 09:29, insgesamt 1-mal geändert.
______________________________________

Es könnte schlimmer sein.

Es ist schlimmer.
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4902
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Mo, 6. Feb 2006, 12:59

nana, der weg ist das ziel! ausserdem hab ich beim durchlatschen der gegend immer die landschaft bewundert und nach fressfeinden ausschau gehalten. ;)

spaeter konnte ich dann auch viel schneller laufen oder bin meistens nur geflogen, tolle sache das... :D
Zuletzt geändert von KylRoy am Mo, 6. Feb 2006, 13:00, insgesamt 1-mal geändert.
----------------------------------------------------------
Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 11073
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Mo, 6. Feb 2006, 13:06

Nee, tut mir leid, aber das Rumgelatsche ist meiner Meinung nach auch die größte Schwäche von Morrowind, so schön die Landschaft auch sein mag (wobei es da mittlerweile natürlich besseres gibt).

Davon, dass ich viel schneller laufen könnte, hab ich bisher nichts mitbekommen. Aber vielleicht sollte ich mal einen Spielstand vom Anfang laden und direkt vergleichen.

Hardbern hat geschrieben:
Nur habe ich Idiot vorletzte Woche ausversehen mein Morrowind verhunzt, einschließlich der Spielstände! :irre:


Wie hast du das denn hinbekommen?
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12298
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Mo, 6. Feb 2006, 13:16

fflood hat geschrieben:
Davon, dass ich viel schneller laufen könnte, hab ich bisher nichts mitbekommen.

Also ich war am Ende derart schnell, dass ich schon schleichen musste, um zielgenau laufen zu können. Vom südlichsten zum nördlichsten Zipfel der Karte hat es nur wenige Minuten gebraucht, die Sprünge waren derart hoch, dass man fast über alle Berge einfach drüberhüpfen konnte. Sehr praktisch für die Pilgerquest, in der man die komplette Karte durchlaufen musste, ohne dabei Transportmittel oder Zaubersprüche benutzen zu dürfen. Am Anfang des Spiels wäre diese Quest die Hölle gewesen...
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 11073
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Mo, 6. Feb 2006, 13:20

Cloud hat geschrieben:
Also ich war am Ende derart schnell, dass ich schon schleichen musste, um zielgenau laufen zu können. Vom südlichsten zum nördlichsten Zipfel der Karte hat es nur wenige Minuten gebraucht, die Sprünge waren derart hoch, dass man fast über alle Berge einfach drüberhüpfen konnte.


Nur durch deine Fertigkeiten oder Attribute oder mit irgendwelchen sonstigen Hilfsmitteln?
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12298
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Mo, 6. Feb 2006, 13:40

Am Ende hatte ich alle Skills und Attribute auf 100, einige durch Ausrüstungs-Eigenschaften auch höher. Speed war glaube ich auf 140, dazu noch Athletics auf 100. Und das war wie gesagt schon fast zu viel des Guten.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste