Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Thema Autor
Beiträge: 5328
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

Deckbuilder

Do, 28. Jan 2021, 08:39

Cloud hat geschrieben:
Dafür habe ich jetzt mit Monster Train angefangen und bin schon süchtig.

Da ich gerade wieder viel 'Slay the Spire' zocke (endlich das erste Mal das Herz besiegt!) interessiert mich natürlich auch Monster Train - ich warte gespannt auf mehr Eindrücke. :)
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12194
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Spiele, für die sich ein eigener Thread nicht lohnt

Do, 28. Jan 2021, 14:48

tafkag hat geschrieben:
(endlich das erste Mal das Herz besiegt!)

Glückwunsch! Das habe ich tatsächlich nicht geschafft bzw. es gar nicht ernsthaft versucht. Der normale Endboss war kein Problem (so in 2/3 der Runs besiegt), das Herz hat dann aber einen deutlichen Sprung dargestellt. Um das öfters anzugehen war mir Ebene 1 (+2) zu abwechslungsarm, da hatte ich irgendwann keinen Bock mehr drauf.

Aktuell würde ich sagen, dass mir MT besser gefällt, aber nach so wenigen Runs (4 Stück, davon 3 gewonnen) hatte ich auch noch nichts an STS zu kritisieren.
 
Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Thema Autor
Beiträge: 5328
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

Re: Spiele, für die sich ein eigener Thread nicht lohnt

Fr, 29. Jan 2021, 16:02

Cloud hat geschrieben:
tafkag hat geschrieben:
(endlich das erste Mal das Herz besiegt!)

Glückwunsch! Das habe ich tatsächlich nicht geschafft bzw. es gar nicht ernsthaft versucht.

Danke! Gestern habe ich es mit dem zweiten Char (dem Standard-Klopper) geschafft - das erste Mal war mit dem Orb-Wesen. Es macht mir immer noch Spaß die Ascension-Level gleichmäßig hochzutreiben und mich dabei immer mal wieder am Herz zu versuchen. Würde das schon gerne mit jedem der 4 Klassen schaffen und sie spielen sich unterschiedlich genug, um mich bei der Stange zu halten.

Aktuell würde ich sagen, dass mir MT besser gefällt, aber nach so wenigen Runs (4 Stück, davon 3 gewonnen) hatte ich auch noch nichts an STS zu kritisieren.

Ich habe es auf meine Steam-Wishlist gesetzt und bin gespannt!
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12194
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Spiele, für die sich ein eigener Thread nicht lohnt

Do, 4. Feb 2021, 11:49

Monster Train habe ich inzwischen ausgiebig gespielt, nämlich mit jeder der 20 Klassenkombinationen einen Run gewonnen und auch die ersten vier Covenant-Ranks (mit jedem wird das Spiel schwieriger) bewältigt. Der Direktvergleich mit Slay the Spire ist für mich jetzt auch entschieden: Monster Train gefällt mir tatsächlich deutlich besser. Es hat originellere Klassen, es spielt sich flotter, die drei Ebenen (die fast schon einen Tower-Defense-Aspekt ins Spiel bringen) machen es abwechslungsreicher. Für mich ist eigentlich jede neue Idee ein Volltreffer. Generell hat mich seit längerem kein Spiel mehr so gepackt wie dieses und damit reiht es sich in die Riege meiner 10er ein: Darkest Dungeon, The Witness, Outer Wilds und nun eben Monster Train.
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12194
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Spiele, für die sich ein eigener Thread nicht lohnt

So, 14. Feb 2021, 07:32

@tafkag, ich sehe du hast dir Monster Train geholt, bin gespannt, wie es dir gefällt. Ich spiele es nach wie vor sehr intensiv und habe inzwischen Covenant Rank 17 (von 25) erreicht.
 
Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Thema Autor
Beiträge: 5328
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

Re: Spiele, für die sich ein eigener Thread nicht lohnt

Sa, 20. Feb 2021, 09:29

Cloud hat geschrieben:
@tafkag, ich sehe du hast dir Monster Train geholt, bin gespannt, wie es dir gefällt. Ich spiele es nach wie vor sehr intensiv und habe inzwischen Covenant Rank 17 (von 25) erreicht.

Bisher gefällt mir die geradlinigere, aufgeräumtere, ruhigere Art von Slay the Spire besser. Das betrifft sowohl Grafik und Interface als auch die Konzentration auf einen Charakter. Werde aber bestimmt auch Monster Train immer mal wieder spielen und vielleicht verschiebt sich der Eindruck dann noch (habe bis jetzt ca. 5 Runs hinter mir mit einem Erfolg).

EDIT: bekomme ich Dich irgendwie in meine Ingame-Rangliste?
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12194
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Spiele, für die sich ein eigener Thread nicht lohnt

Sa, 20. Feb 2021, 10:09

tafkag hat geschrieben:
EDIT: bekomme ich Dich irgendwie in meine Ingame-Rangliste?

Das geht leider nicht, da ich es über den Game Pass spiele (Multiplayer geht allerdings crossplatform). Aber stell dir einfach vor, dass ich über dir stehe :P ;) So siehts aktuell aus:
mt.jpg
(Gold werden die Karten gefärbt, wenn man mit ihnen einen erfolgreichen Covenant-Run gemacht hat)

Ich habe jetzt knapp einen Monat lang nur MT gespielt, auch Serien/Filme/Bücher sind deswegen nahezu komplett hintenüber gefallen. Mir fehlen noch zwei Covenant-Ränge (EDIT: Jetzt nur noch einer 8)) , dann werde ich es sofort deinstallieren, damit ich mal wieder zu was anderem komme.
 
Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Thema Autor
Beiträge: 5328
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

Re: Deckbuilder

Sa, 6. Mär 2021, 22:44

Cloud hat geschrieben:
Aber stell dir einfach vor, dass ich über dir stehe :P ;)

Da brauche ich nicht viel Vorstellungskraft. :D
Mein Stand nach knapp 17h...
monster_train_01.jpg


Vielleicht ein Spiel, für dass sich ein Thread lohnt? Blöde Sammelthreads... :wink:
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12194
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Deckbuilder

Sa, 6. Mär 2021, 23:10

Ich bin inzwischen durch:
zw3OTV5.jpg

Gegen Ende war das meine Standardtaktik und obwohl es gar nicht mal so optimal lief, hätte der Boss sogar noch 2000HP mehr haben können. Das Problem war eher überhaupt zu diesem zu kommen und das war ganz schön knapp.

Danach habe ich noch eine Reihe von Kombinationen auf Rang 5 gespielt. Nur mit den Melting Remnants schaffe ich das nicht, irgendwie habe ich zu denen keinen echten Zugang gefunden.

Für einen erfolgreichen Run brauche ich inzwischen nur noch ca. 30min. Wenn ich das recht in Erinnerung hatte, hat das bei Slay the Spire *erheblich* länger gedauert, oder irre ich mich da?

So siehts aktuell aus:
mt1.jpg


Im Moment mache ich erstmal Pause, ich werde es aber sicher nochmal weiter probieren.

Wir können übrigens auch gegeneinander antreten, indem einer von einem Run eine Herausforderung generiert. Dann hat der andere einen Versuch und damit werden die Scores verglichen. Also falls du mal einen netten Run hast, nur her damit.
 
Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Thema Autor
Beiträge: 5328
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

Re: Deckbuilder

So, 7. Mär 2021, 20:35

Cloud hat geschrieben:
Ich bin inzwischen durch:

Sauber!

Für einen erfolgreichen Run brauche ich inzwischen nur noch ca. 30min. Wenn ich das recht in Erinnerung hatte, hat das bei Slay the Spire *erheblich* länger gedauert, oder irre ich mich da?


So Stunde bis 1,5h schätze ich. Ich brauche aber auch bei MT länger als 30 Minuten.

Wir können übrigens auch gegeneinander antreten, indem einer von einem Run eine Herausforderung generiert. Dann hat der andere einen Versuch und damit werden die Scores verglichen. Also falls du mal einen netten Run hast, nur her damit.

Da muss ich denke ich noch ein bisschen üben. :wink:

monstertrain01.jpg
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12194
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Deckbuilder

Di, 9. Mär 2021, 14:51

Dann übe mal schön, ich warte!

Inzwischen habe ich mit den vier Remnant-Kombis auch die 5. Stufe geschafft. Als nächstes steht dann alles auf 10 an. Aber da bin ich erstmal gescheitert, das ist nicht mehr so einfach...
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4851
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Re: Deckbuilder

Di, 9. Mär 2021, 14:56

Ich fürchte ich bin bei Remnant bereits bevor die Kampagne vorbei ist auf Level 20 gelandet und möglicherweise war das keine gute Entwicklung da man soweit ich weiß den Charakter nicht mehr weiter steigern kann.
----------------------------------------------------------
Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12194
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Deckbuilder

Di, 9. Mär 2021, 15:01

Ähm, wie reden hier nicht über Remnant of the Ashes, sondern Monster Train ;)
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4851
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Re: Deckbuilder

Di, 9. Mär 2021, 15:42

Was ihr aber auch immer für einen Unsinn spielt. :lol: :meta:

... ich dachte tatsächlich ich wäre in einem anderen Thread. :)
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Thema Autor
Beiträge: 5328
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

Re: Deckbuilder

Sa, 13. Mär 2021, 00:39

Cloud hat geschrieben:
Wir können übrigens auch gegeneinander antreten, indem einer von einem Run eine Herausforderung generiert. Dann hat der andere einen Versuch und damit werden die Scores verglichen. Also falls du mal einen netten Run hast, nur her damit.


monstertrain://challenge/FoughtPatioProduced

:)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste