Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 12565
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Assassin's Creed

So, 15. Jan 2017, 14:05

Humble Assassin's Creed Bundle wollte ich eigentlich ignorieren, hab dann aber doch reingeschaut und gesehen, dass man für $1 schon die komplette Chronicles-Trilogie (China, India, Russia) bekommt. Das ist eine Reihe von Spin-Offs in der Seitenansicht, die sich Berichten zufolge ähnlich wie Mark of the Ninja spielen Da habe ich dann doch mal zugeschlagen.
Ach ja, der erste Teil von AC ist da auch noch dabei, aber den kenne ich ja schon. Das Bundle läuft noch 2 Tage.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 11291
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Assassin's Creed

So, 15. Jan 2017, 14:14

Taugen die Dinger denn was? Das Bundle habe ich mir auch geholt, aber eigentlich nur, weil das Monthly Bundle mit XCom 2 dadurch günstiger wurde.
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 12565
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Assassin's Creed

So, 15. Jan 2017, 18:37

Cloud hat geschrieben:
Taugen die Dinger denn was? Das Bundle habe ich mir auch geholt, aber eigentlich nur, weil das Monthly Bundle mit XCom 2 dadurch günstiger wurde.

Das sage ich dir, wenn ich sie gespielt habe. :green:
Sie sehen jedenfalls Recht hübsch aus und gerade die fernöstlichen Settings interessieren mich. Die Wertungen waren glaube ich passabel. Das reicht mir bei dem Preis eigentlich schon.
Zuletzt geändert von Ganon am Mo, 16. Jan 2017, 16:55, insgesamt 1-mal geändert.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8075
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Re: Assassin's Creed

Mo, 16. Jan 2017, 12:08

Ich hab den ersten Teil durchgespielt. War ganz nett. Vom Hocker hat's mich aber nicht gehauen und die zwei anderen Teile habe ich zwar, aber noch gar nicht ausprobiert. Glaube nicht, dass die viel anders sind.
CU Early
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8075
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Re: Humble Bundle

Fr, 5. Apr 2019, 21:24

Dafür lasse ich diesmal aus. Origins habe ich schon letztes Jahr auf der One komplett durchgespielt. War cool, aber so lang, dass ich bis heute keine Lust auf Odyssey habe. ;)
CU Early
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 11291
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Humble Bundle

Sa, 6. Apr 2019, 13:56

Early hat geschrieben:
Origins habe ich schon letztes Jahr auf der One komplett durchgespielt. War cool, aber so lang, dass ich bis heute keine Lust auf Odyssey habe. ;)

Mir ist schon nach 2h klar, dass ich bis zum nächsten AC wieder ein, zwei Jahre Pause brauchen werde :lol: Die Spielwelt ist fantastisch, aber das Gameplay nur mittelmäßig. Im Vergleich zu einem AC2 oder AC4 eigentlich noch nicht einmal das. Da kann ich mein Urteil quasi jetzt nicht abgeben: Wenn man sich für Ägypten interessiert: Holen, ansonsten: Finger weg.
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8075
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Re: Humble Bundle

So, 7. Apr 2019, 00:42

Cloud hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
Origins habe ich schon letztes Jahr auf der One komplett durchgespielt. War cool, aber so lang, dass ich bis heute keine Lust auf Odyssey habe. ;)

Mir ist schon nach 2h klar, dass ich bis zum nächsten AC wieder ein, zwei Jahre Pause brauchen werde :lol: Die Spielwelt ist fantastisch, aber das Gameplay nur mittelmäßig. Im Vergleich zu einem AC2 oder AC4 eigentlich noch nicht einmal das. Da kann ich mein Urteil quasi jetzt nicht abgeben: Wenn man sich für Ägypten interessiert: Holen, ansonsten: Finger weg.


MIch hat dieses Mitleveln der Gegner extrem gestört. Das ist ein Spieldesign, das mich wirklich noch nie angesprochen hat. Dadurch hat man trotz zahlreicher Levelsteigerungen immer das Gefühl, das man eigentlich nicht besser wird. Das schreckt mich auch bei Odyssey ein bisschen ab. Wobei es theoretisch ja mein Traumspiel sein müsste, da ich sowohl großer RPG-Liebhaber als auch AC-FAn bin. Irgendwie setzt es sich bei mir mit der Anbiederung ans Rollenspiel-Genre aber zwischen die Stühle.
CU Early
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 11291
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Humble Bundle

So, 7. Apr 2019, 08:38

Ich war ja nie ein großer Freund des Kampfsystems von AC mit seinen Gegnern, die sich immer brav hintenan stellen und warten, bis sie an der Reihe sind. Aber das hat mir eindeutig mehr Spaß gemacht, als das neue, "komplexere" System in Origins. Zudem ist das Klettern zu einem ziemlich Witz verkommen. Man drückt halt nach oben, ab und zu nach links oder rechts und irgendwann ist man da, wo man hin will. Die Pyramiden von Gizeh zu erklimmen war schon ziemlich antiklimaktisch. Wenn ich da an AC2 zurückdenke, das war ja noch ein richtiges Geschicklichkeitsspiel. Ja, es hat mich manchmal genervt, wenn ich oft an einer Kletterpassage gescheitert bin, aber es hat letzten Endes auch viel mehr Spaß gemacht. Dazu das überflüssige Crafting, oder der neue Skilltree, bei dessen Skills ich nicht das Gefühl habe, dass die irgendwie notwendig sind. Nee, für mich ist Origins vom Gameplay her das schwächste AC überhaupt. Aber die Spielwelt reißt es halt raus.
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8075
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Re: Assassin's Creed

Mi, 10. Apr 2019, 10:09

Auch das kann ich sehr gut nachvollziehen. Mir haben die Kämpfe in den alten Spielen ebenfalls mehr Spaß gemacht - wahrscheinlich auch, weil ich sie weniger frustig fand. Besonders diese Festungs-Aufgaben fand ich teilweise schrecklich, wenn man nach 20 Minuten Laufzeit plötzlich bei extrem starken Gegner stirbt und man das Ganze von vorne anfangen muss. Und noch dazu sind das soviele Dieser gemütliche Flow der alten AC-Teile ging dadurch irgendwie verloren.

Das Crafting war wirklich völlig sinnlos. Den Skiltree fand ich noch okay. Wenn man den streicht, geht er aber wahrscheinlich auch nicht ab.

Großartig war wirklich in erster Linie die Spielwelt. Auch diesen historischen Modus habe ich mir gerne gegeben. Das ist schon ziemlich faszinierend. Leider hat die Story nicht ganz mithalten können. Das lag aber wahrscheinlich auch an der extrem langen Spielzeit. Wäre schön, wenn das wieder kompakter und kürzer werden würde. Aber angesichts der Service-Games-Hysterie kann man sich das wohl abschminken.
CU Early
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 11291
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Assassin's Creed

Mi, 10. Apr 2019, 10:58

Da kann ich durchwegs zustimmen. Ich frage mich nur mal wieder, wie da zum Teil sogar 90er-Wertungen zustande gekommen sind. Bei den User-Reviews steht das Spiel ja auch nicht gerade überragend gut da.

Early hat geschrieben:
Wäre schön, wenn das wieder kompakter und kürzer werden würde. Aber angesichts der Service-Games-Hysterie kann man sich das wohl abschminken.

Definitiv. Man braucht sich nur mal die Spielzeiten der Hauptteile anzuschauen: 18-26-27-38-29-32-54-80. Der Trend ist eindeutig. Und das liegt nun wirklich nicht daran, dass die Stories ausgebaut wurden, sondern nur am Sammelkram, den Festungen etc. Origin ist auch der erste Teil, bei dem man dieses überflüssige Zeug quasi machen muss, um die notwendigen Levels zu erreichen (ja, auch ich habe die Festungen schon zu lernen gehasst), bei Odyssey ist der Grind anscheinend noch viel schlimmer.
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 12565
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Assassin's Creed

Mi, 10. Apr 2019, 13:24

Ich hab inzwischen zwei der alten AC's gesielt und fand gerade das Kampfsystem total schlecht. Das von Origins kenne ich nur aus Videos und gefällt mir aber auch nicht so recht. Ist halt alles recht rollenspielmäßig geworden, das brauche ich nicht unbedingt. Das Szenario udn die Spielwelt finde ich da aber sehr spannend. Und die Userkommentare, die ich etwas auf GG imemr so lese, sind da meistens sehr positiv. Wenn es das irgendwann mal ganz günstig gibt, schaue ich vielleicht rein. Bis dahin bleibe ich, was Ubisoft angeht, bei Far Cry. Oh, WatchDogs habe ich ja auch, weil es das mal gratis gab.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 11291
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Assassin's Creed

Mi, 10. Apr 2019, 14:09

Ganon hat geschrieben:
Ich hab inzwischen zwei der alten AC's gesielt und fand gerade das Kampfsystem total schlecht.

Eben, das ging mir ja genauso. Als im Pod-Review von Odyssey Dom Schott meinte, dass er das Kampfsystem früher besser fand, dachte ich noch, der hat einen an der Waffel. Schließlich müsste eigentlich jede Änderung eine Verbesserung sein. Von Wegen...

Was neben der reinen Kampfmechanik auch ausgesprochen nervig ist: Sobald ein Gegner ein paar Level höher ist als man selbst, ist er praktisch unverwundbar. Da kann man einen Kopfschuss nach dem anderen setzen, das juckt den nicht. Also heißt es wieder grinden und langweilige Nebentätigkeiten ausführen, bis man den gleichen Level hat.
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8075
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Re: Assassin's Creed

Do, 11. Apr 2019, 07:58

Ich find's ja vor allem kurios, dass sich die AC-Serie laut Berichterstattung immer mehr zu einem RPG entwickelt, mir die Serie aber trotzdem immer weniger gefällt, obwohl ich eigentlich total gerne RPGs spiele. Irgendwie nehmen sie aber gezielt jene RPG-Mechaniken, die mir nicht sonderlich zusagen (Crafting, Level-System mit mitlevelnden Gegner, generische Aufgaben, etc.)

Wirklich gut finde ich diesbezüglich nur einige der Nebenquests, die teilweise wirklich schön gemacht sind. Aber auch da geht meiner Meinung nach mehr. Mir fehlt einfach die Motivation durch die Hauptstory.

Wobei ich sagen muss, dass ich schlussendlich trotz aller Kritik meiner Erinnerung nach so um die 90 Stunden reinversenkt habe. Eigentlich ein Wahnsinn, weil gefühlt hatte ich doch einige Tiefs zu überwinden. Die Spielwelt und hat mich scheinbar dann doch immer wieder zurückgeholt. Naja, schauen wir mal, wann ich mir mal Odyssey gebe. Ich werde sicher nicht ein bisschen warten, da ich mir doch die Ultimate Edition zulegen will, die aber noch sehr teuer ist. Stress habe ich diesbezüglich eh keinen.

Da würde mich derzeit Red Dead Redemption 2 mehr locken. ;)
CU Early
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 11291
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Assassin's Creed

Mo, 15. Apr 2019, 10:24

Early hat geschrieben:
so um die 90 Stunden reinversenkt habe

:irre:

Nach 18h habe ich 40% hinter mir, davon waren 15min eine tolle Schiffsschlacht und gefühlt 10h langweiliges Lager-Leerräumen. Also abwechslungsreich ist das echt nicht, da ca. 75% aller Haupt- und Neben-Quests aus diesen Lager-Missionen bestehen. Bisher kam auch noch keine Nebenmission vor, die irgendwie vom 08/15-Schema abgewichen wäre und ich habe wirklich alle gemacht. Die sind keinen Deut besser als das, was ich letztens in Skyrim gespielt habe, im Gegenteil, eher noch banaler. Die Hauptquest ist auch nur eine völlig belanglose Rache-Story und da man zwischen zwei Missionen immer erstmal ein, zwei Stunden grinden muss, entsteht hier überhaupt kein Fluss.

Großartig ist dagegen nach wie vor die Spielwelt, z.B. sind die aus sehr weiter Entfernung sichtbaren Pyramiden schon extrem cool. Aber auch Kleinigkeiten, wie z.b. schnurrende Kätzchen, die sich an einen schmiegen.

Als Fazit nach knapp der Hälfte (ich bezweifle sehr, dass sich daran noch etwas ändern wird): Fantastische Spielwelt, mäßiges Gameplay, miserable Story&Quests. Alles in allem für mich das schwächste AC (das beste ist Black Flag), 6/10.
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8075
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Re: Assassin's Creed

Mi, 17. Apr 2019, 16:23

Cloud hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
so um die 90 Stunden reinversenkt habe

:irre:


Ich versteh es selbst nicht ganz, warum ich das gemacht habe. Irgendwie bin ich trotzdem immer irgendwie zurückgekehrt und habe weitergespielt. :?
CU Early

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste