Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Thema Autor
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Fr, 14. Dez 2007, 10:12

Abdiel hat geschrieben:
Stimmt schon. Aber bei dem Aufpreis an Lizenzkosten tut der explizite Hinweis auf die Konsolenversionen wohl auch not...


Liegt wohl eher an verschiedenen Kooperationen mit einem Konsolen-Hersteller. So nach dem Motto: " Du zahlst 10, 20 Prozent der Werbung mit, dafür wirst du extra erwähnt."

Das ist zumindest die übliche Vorgangsweise bei solchen Werbe-Spots.
CU Early
 
Benutzeravatar
Abdiel
Angry Angel
Goldfieber?
Goldfieber?
Beiträge: 8572
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:39
Wohnort: Sachsen

Fr, 14. Dez 2007, 12:12

Und warum werden die Konsolenhersteller wohl auf eine Erwähnung drängen? Am Ende läuft es doch genau auf das hinaus, was ich sagte: Höhere Kosten bedingen mehr Werbeaufwand. Klar, das kaum jemand einen PC-Spiele explizit bewerben möchte, die man in zwei Jahren eh aus der Krabbelkiste fischt. Konsolenhersteller sind da mehr dem Wettbewerbsdruck ausgesetzt, bewegt sich doch das Preisniveau von älteren und jüngeren Titeln eher auf ähnlichem Niveau...
People may say I can't sing, but no one can ever say I didn't sing. (Florence Foster Jenkins)
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Thema Autor
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Fr, 14. Dez 2007, 12:36

Abdiel hat geschrieben:
Und warum werden die Konsolenhersteller wohl auf eine Erwähnung drängen?


Weil es eine kostengünstige Art der Werbung ist?

Abdiel hat geschrieben:
Am Ende läuft es doch genau auf das hinaus, was ich sagte: Höhere Kosten bedingen mehr Werbeaufwand.


Höhere Kosten bedeuten auch einen höheren Umsatz und der garantiert in Folge eine höhere Produkt-Qualität. Ist ja nichts Schlechtes.

Abdiel hat geschrieben:
Klar, das kaum jemand einen PC-Spiele explizit bewerben möchte, die man in zwei Jahren eh aus der Krabbelkiste fischt. Konsolenhersteller sind da mehr dem Wettbewerbsdruck ausgesetzt, bewegt sich doch das Preisniveau von älteren und jüngeren Titeln eher auf ähnlichem Niveau...


Klar, sind die Preise bei Konsolen höher. Ein paar Schnäppchen kann man aber auch so finden. Zwar nicht auf dem echt niedrigen PC-Niveau, aber dafür hat man ja die üblichen Vorteile von Konsolen-Games.

Auf den PC bin ich nämlich eh mal wieder schlecht zu sprechen: Hab nur für die Installation von HOMM 5 eine gute Stunde gebraucht (inkl. 3 Patches, die ich erst mal ergooglen musste - warum ist Auto-Update immer noch nicht Pflicht?).
CU Early
 
Benutzeravatar
Freakkiller
Forumskrieger
Forumskrieger
Beiträge: 1754
Registriert: Mo, 1. Aug 2005, 22:11
Wohnort: Dresden

Fr, 14. Dez 2007, 19:49

Early hat geschrieben:
Auf den PC bin ich nämlich eh mal wieder schlecht zu sprechen: Hab nur für die Installation von HOMM 5 eine gute Stunde gebraucht (inkl. 3 Patches, die ich erst mal ergooglen musste - warum ist Auto-Update immer noch nicht Pflicht?).


Hallo? :irre:

Patches holt man sich auf der Seite vom Publisher bzw. Entwicklungsstudio; ne andre Möglichkeit wäre auf Gamespot oder dhl.net. Nach sowas googelt man doch nicht. :arg:

bye Freakkiller
-----------------------------------------------------------
Seven, Brienne thought again, despairing. She had no chance against seven, she knew. No chance, and no choice.
She stepped out into the rain, Oathkeeper in hand.
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Thema Autor
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Fr, 14. Dez 2007, 20:58

Freakkiller hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
Auf den PC bin ich nämlich eh mal wieder schlecht zu sprechen: Hab nur für die Installation von HOMM 5 eine gute Stunde gebraucht (inkl. 3 Patches, die ich erst mal ergooglen musste - warum ist Auto-Update immer noch nicht Pflicht?).


Hallo? :irre:

Patches holt man sich auf der Seite vom Publisher bzw. Entwicklungsstudio; ne andre Möglichkeit wäre auf Gamespot oder dhl.net. Nach sowas googelt man doch nicht. :arg:

bye Freakkiller


War falsch ausgedrückt: Bin eh auf die Hersteller-Homepage gegangen, die hat mich dann allerdings auf File-Sharer (oder sowas) weiterverlinkt. Dann wollte ich zwar mit dem aktuellsten Patch upgraden, der hat mich aber auf den nächstdriedigeren verwiesen und das ging dann gleich noch mal so.

Wenn man die X-Box 360 gewohnt ist, wo solche Sachen gleich beim Start des Spiels komfortabel downgeloadet werden, dann kann man sich darüber schon mal ärgern. Es ginge nämlich auch anders.
CU Early
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 10891
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Fr, 14. Dez 2007, 21:05

Early hat geschrieben:
War falsch ausgedrückt: Bin eh auf die Hersteller-Homepage gegangen, die hat mich dann allerdings auf File-Sharer (oder sowas) weiterverlinkt. Dann wollte ich zwar mit dem aktuellsten Patch upgraden, der hat mich aber auf den nächstdriedigeren verwiesen und das ging dann gleich noch mal so.


Ich weiß nicht, auf welcher Seite du warst, aber auf der Seite von Ubisoft, auf der ich gerade nachgesehen habe, stand dabei, von welcher Version man auf welche patchen kann...
 
Benutzeravatar
Freakkiller
Forumskrieger
Forumskrieger
Beiträge: 1754
Registriert: Mo, 1. Aug 2005, 22:11
Wohnort: Dresden

Fr, 14. Dez 2007, 21:34

Early hat geschrieben:
War falsch ausgedrückt: Bin eh auf die Hersteller-Homepage gegangen, die hat mich dann allerdings auf File-Sharer (oder sowas) weiterverlinkt. Dann wollte ich zwar mit dem aktuellsten Patch upgraden, der hat mich aber auf den nächstdriedigeren verwiesen und das ging dann gleich noch mal so.


Ich gebe zu, dass es angenehmer & einfacher wäre wenn es nur einen Komplettpatch gäbe, aber es ist nun auch nicht sooo wahnsinnig kompliziert das Spiel auf Version 1.41, dann 1.5 und schließlich 1.6 zu patchen.

Early hat geschrieben:
Wenn man die X-Box 360 gewohnt ist, wo solche Sachen gleich beim Start des Spiels komfortabel downgeloadet werden, dann kann man sich darüber schon mal ärgern. Es ginge nämlich auch anders.


Auto-Update gibt's auch für einige (die meisten neueren?!?) PC-Spiele, mir fallen da auf Anhieb Civilization 4 und Europa Universalis 3 ein.

Ist halt Geschmacksfrage, ich finde es besser wenn ich entscheide wann & was irgendwelche Programme downloaden (zumal manchmal alte Spielstände nicht kompatibel sind zum neuen Patch). Außerdem hebe ich meist die Patch-Installer auf, so habe ich die gleich rumliegen falls ich in paar Monaten das Spiel wieder installieren will.

Ach ja: wenn die 360 jedesmal beim Spielstart erst nach neuen Patches sucht und evtl. downloadet fällt ja wohl der Konsolenvorteil "einfach Spiel einlegen und sofort loslegen" weg. :twisted:

bye Freakkkiller
-----------------------------------------------------------
Seven, Brienne thought again, despairing. She had no chance against seven, she knew. No chance, and no choice.
She stepped out into the rain, Oathkeeper in hand.
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Thema Autor
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Fr, 14. Dez 2007, 21:58

fflood hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
War falsch ausgedrückt: Bin eh auf die Hersteller-Homepage gegangen, die hat mich dann allerdings auf File-Sharer (oder sowas) weiterverlinkt. Dann wollte ich zwar mit dem aktuellsten Patch upgraden, der hat mich aber auf den nächstdriedigeren verwiesen und das ging dann gleich noch mal so.


Ich weiß nicht, auf welcher Seite du warst, aber auf der Seite von Ubisoft, auf der ich gerade nachgesehen habe, stand dabei, von welcher Version man auf welche patchen kann...


Also nach den Links vom Spiel bin ich auf diese Seiten gekommen.

http://www.ubi.com/UK/Games/Download.as ... 49&dcId=43

freakkiller hat geschrieben:
Ich gebe zu, dass es angenehmer & einfacher wäre wenn es nur einen Komplettpatch gäbe, aber es ist nun auch nicht sooo wahnsinnig kompliziert das Spiel auf Version 1.41, dann 1.5 und schließlich 1.6 zu patchen.


Es war ja nicht so, dass ich beinahe dran gescheitert wäre. Es ist aber einfach ärgerlich, fast eine Stunde für die komplette Installation zu benötigen. Ich hab daneben eine Zeitschrift ausgelesen und Gameboy gespielt, obwohl ich eigentlich Heroes zocken wollte.

freakkiller hat geschrieben:
Auto-Update gibt's auch für einige (die meisten neueren?!?) PC-Spiele, mir fallen da auf Anhieb Civilization 4 und Europa Universalis 3 ein.


Ich weiß. Aber genau deshalb ärgert's mich ja - eben weil es ja besser gehen und komfortabler gehen würde.

freakkiller hat geschrieben:
Ist halt Geschmacksfrage, ich finde es besser wenn ich entscheide wann & was irgendwelche Programme downloaden (zumal manchmal alte Spielstände nicht kompatibel sind zum neuen Patch). Außerdem hebe ich meist die Patch-Installer auf, so habe ich die gleich rumliegen falls ich in paar Monaten das Spiel wieder installieren will.


Wenn man einen gewissen Masochismus hegt, kann einem sowas natürlich gefallen. ;)

freakkiller hat geschrieben:
Ach ja: wenn die 360 jedesmal beim Spielstart erst nach neuen Patches sucht und evtl. downloadet fällt ja wohl der Konsolenvorteil "einfach Spiel einlegen und sofort loslegen" weg. Twisted Evil


Da liegen vielleicht 30 Sekunden Unterschied dazwischen - das fällt einem nicht mal wirklich auf. Außer ein Mal auf "A" zu drücken, muss man nicht tun. Herrlich! Ich bin halt einfach verwöhnt.
Zuletzt geändert von Early am Fr, 14. Dez 2007, 21:59, insgesamt 1-mal geändert.
CU Early
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 10891
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Fr, 14. Dez 2007, 22:13

Early hat geschrieben:
fflood hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
War falsch ausgedrückt: Bin eh auf die Hersteller-Homepage gegangen, die hat mich dann allerdings auf File-Sharer (oder sowas) weiterverlinkt. Dann wollte ich zwar mit dem aktuellsten Patch upgraden, der hat mich aber auf den nächstdriedigeren verwiesen und das ging dann gleich noch mal so.


Ich weiß nicht, auf welcher Seite du warst, aber auf der Seite von Ubisoft, auf der ich gerade nachgesehen habe, stand dabei, von welcher Version man auf welche patchen kann...


Also nach den Links vom Spiel bin ich auf diese Seiten gekommen.

http://www.ubi.com/UK/Games/Download.as ... 49&dcId=43


Bei mir war es diese Seite, und gekommen bin ich darauf, indem ich auf der Ubisoft-Startseite "heroes of might and magic" unter "Suche Spiel" eingegeben habe, "Heroes of Might and Magic V" in der Liste der Suchergebnisse ausgewählt habe und dann auf "Patches" geklickt habe.

Komischerweise ist der Patch in deinem Link in der Liste gar nicht zu finden. Seltsam...
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Thema Autor
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Fr, 14. Dez 2007, 23:08

fflood hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
fflood hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
War falsch ausgedrückt: Bin eh auf die Hersteller-Homepage gegangen, die hat mich dann allerdings auf File-Sharer (oder sowas) weiterverlinkt. Dann wollte ich zwar mit dem aktuellsten Patch upgraden, der hat mich aber auf den nächstdriedigeren verwiesen und das ging dann gleich noch mal so.


Ich weiß nicht, auf welcher Seite du warst, aber auf der Seite von Ubisoft, auf der ich gerade nachgesehen habe, stand dabei, von welcher Version man auf welche patchen kann...


Also nach den Links vom Spiel bin ich auf diese Seiten gekommen.

http://www.ubi.com/UK/Games/Download.as ... 49&dcId=43


Bei mir war es diese Seite, und gekommen bin ich darauf, indem ich auf der Ubisoft-Startseite "heroes of might and magic" unter "Suche Spiel" eingegeben habe, "Heroes of Might and Magic V" in der Liste der Suchergebnisse ausgewählt habe und dann auf "Patches" geklickt habe.

Komischerweise ist der Patch in deinem Link in der Liste gar nicht zu finden. Seltsam...


Das ist echt eigenartig. Aber genau wegen solcher unergründlichen Sachen, geht mir das Zocken am PC phasenweise so am Geist.
CU Early
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 12792
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Fr, 14. Dez 2007, 23:46

Ich nutze die Installations meistens um de Anleitung durchzublättern. Das fehlt mir bei Konsolenspielen schon fast. ;-)
Wenn die ganze Aktion eine Stunde dauert, wird es natürlich ärgerlich. Das geht ja alles von der Spielzeit ab...
Zum Thema Auto-Update: Da ist Steam vorteilhaft, da funktioniert das alles automatisch, wie bei der Konsole. Ich hatte aber auch schon schlechte Erfahrungen mit Auto-Patchern, bei denen der Download quälend langsam war. Zum Glück konnte man das auch abbrechen und manuell patchen. Bin nicht scher, aber ich glaube, das war irgendein Splinter Cell-Teil.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Abdiel
Angry Angel
Goldfieber?
Goldfieber?
Beiträge: 8572
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:39
Wohnort: Sachsen

Sa, 15. Dez 2007, 00:55

Early hat geschrieben:
Höhere Kosten bedeuten auch einen höheren Umsatz und der garantiert in Folge eine höhere Produkt-Qualität. Ist ja nichts Schlechtes.

Eine nette Theorie, mehr aber auch nicht. Klingt wie so ein Marketing-Spruch, den einem die Firmen immer wieder auftischen. Wenn aber ein fester Prozentsatz des Konsolenspiels immer als Lizensgebühr abgeht, nützt der daraus generierte Umsatz herzlich wenig. Klar das Konsolenspieler nicht zugeben, dass sie mehr löhnen, um die Hardware zu refinanzieren. Es zählen da eher die verkauften Einheiten.

Klar, sind die Preise bei Konsolen höher. Ein paar Schnäppchen kann man aber auch so finden. Zwar nicht auf dem echt niedrigen PC-Niveau, aber dafür hat man ja die üblichen Vorteile von Konsolen-Games.


Jaja, die "üblichen Voerteile", was immer sie auch sein mögen... :twisted:

Da liegen vielleicht 30 Sekunden Unterschied dazwischen - das fällt einem nicht mal wirklich auf. Außer ein Mal auf "A" zu drücken, muss man nicht tun. Herrlich! Ich bin halt einfach verwöhnt.

Ich hab mit SoLo so einige Spiele durchprobiert und die Wartezeit von 30 Sekunden sind reines Wunschdenken. Das mag vielleicht bei routinemäßigen Kleinigkeiten noch stimmen, spätestens bei der Erstinstallation eines patchhungrigen Spiels wartet man schonmal geduldig ein Weilchen. Ob man das nun manuell oder vollautomatisch macht, ist für mich persönlich uninteressant, weil unproblematisch. Für den Unkundigen ist sicher die zweite Variante besser geeignet, zeitlich wird sich das aber kaum unterscheiden.
People may say I can't sing, but no one can ever say I didn't sing. (Florence Foster Jenkins)
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Thema Autor
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Sa, 15. Dez 2007, 01:36

Abdiel hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
Höhere Kosten bedeuten auch einen höheren Umsatz und der garantiert in Folge eine höhere Produkt-Qualität. Ist ja nichts Schlechtes.

Eine nette Theorie, mehr aber auch nicht. Klingt wie so ein Marketing-Spruch, den einem die Firmen immer wieder auftischen. Wenn aber ein fester Prozentsatz des Konsolenspiels immer als Lizensgebühr abgeht, nützt der daraus generierte Umsatz herzlich wenig. Klar das Konsolenspieler nicht zugeben, dass sie mehr löhnen, um die Hardware zu refinanzieren. Es zählen da eher die verkauften Einheiten.


Hab ich ja nicht abgestritten. Konsolen-Spiele sind auch teurer als die PC-Versionen. IMHO ist aber dafür auch die Qualität besser. Und das ist mir den Aufpreis allemal wert.

Abdiel hat geschrieben:
Klar, sind die Preise bei Konsolen höher. Ein paar Schnäppchen kann man aber auch so finden. Zwar nicht auf dem echt niedrigen PC-Niveau, aber dafür hat man ja die üblichen Vorteile von Konsolen-Games.


Jaja, die "üblichen Voerteile", was immer sie auch sein mögen... :twisted:


Couch, Fernseher, alles läuft auf Anhieb, Gamepad,...

Abdiel hat geschrieben:
Da liegen vielleicht 30 Sekunden Unterschied dazwischen - das fällt einem nicht mal wirklich auf. Außer ein Mal auf "A" zu drücken, muss man nicht tun. Herrlich! Ich bin halt einfach verwöhnt.

Ich hab mit SoLo so einige Spiele durchprobiert und die Wartezeit von 30 Sekunden sind reines Wunschdenken. Das mag vielleicht bei routinemäßigen Kleinigkeiten noch stimmen, spätestens bei der Erstinstallation eines patchhungrigen Spiels wartet man schonmal geduldig ein Weilchen. Ob man das nun manuell oder vollautomatisch macht, ist für mich persönlich uninteressant, weil unproblematisch. Für den Unkundigen ist sicher die zweite Variante besser geeignet, zeitlich wird sich das aber kaum unterscheiden.


Also ich bin vielleicht maximal einmal zwei Minuten beim Patch-downloaden gesessen. Und ich hab so ziemlich alle Spiele die in den letzten zwei Jahren auf der 360 rausgekommen sind.

Mit den Patch-Orgien am PC ist das in keinster Weise zu vergleichen. Zeitlich unterscheidet sich's zudem auch für einen Kundigen, wenn es kein Auto-Update gibt. Denn selbst der, wird zumindest ein bisschen suchen müssen.
Zuletzt geändert von Early am Sa, 15. Dez 2007, 01:38, insgesamt 2-mal geändert.
CU Early
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Ich bin ein Held
Ich bin ein Held
Beiträge: 4371
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Sa, 15. Dez 2007, 03:02

Ganon2000 hat geschrieben:
Zum Thema Auto-Update: Da ist Steam vorteilhaft, da funktioniert das alles automatisch, wie bei der Konsole. Ich hatte aber auch schon schlechte Erfahrungen mit Auto-Patchern, bei denen der Download quälend langsam war. Zum Glück konnte man das auch abbrechen und manuell patchen. Bin nicht scher, aber ich glaube, das war irgendein Splinter Cell-Teil.


ich möchte jederzeit die möglichkeit haben manuell zu patchen oder den autopatcher abzustellen. manchmal möchte man eben nicht patchen und dann darf es nicht automatisch gehen. das wäre wieder eine weitere einflussmöglichkeit die man dem user nimmt...
----------------------------------------------------------
Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Thema Autor
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Sa, 15. Dez 2007, 10:17

KylRoy hat geschrieben:
Ganon2000 hat geschrieben:
Zum Thema Auto-Update: Da ist Steam vorteilhaft, da funktioniert das alles automatisch, wie bei der Konsole. Ich hatte aber auch schon schlechte Erfahrungen mit Auto-Patchern, bei denen der Download quälend langsam war. Zum Glück konnte man das auch abbrechen und manuell patchen. Bin nicht scher, aber ich glaube, das war irgendein Splinter Cell-Teil.


ich möchte jederzeit die möglichkeit haben manuell zu patchen oder den autopatcher abzustellen. manchmal möchte man eben nicht patchen und dann darf es nicht automatisch gehen. das wäre wieder eine weitere einflussmöglichkeit die man dem user nimmt...


Und was versprichst du dir von dieser Einflussmöglichkeit?
CU Early

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste