• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 33
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 13254
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Di, 21. Nov 2006, 14:43

Chellie hat geschrieben:
Ja bezog mich auf die Verfassung des Textes. Der ist auszugsweise sogar in einem deutlich weniger radikalen gesellschaftsanklagenden Text wiederverwendbar. Aber das ist ein anderes Thema...


cu
Chellie

Die Gesellschaftskritik in dem Text ist absolut nachvollziehbar. Nur die Folgerungen daraus machen klar, dass da was falsch verdrahtet war in seinem Gehirn...
Dass die Gründe dafür tiefer liegen als der Konsum von Gewaltmedien ist offensichtlich auch einem Psychologie-Laien klar. Die Politiker nehmen das vermutlich nur als Vorwand. Oder sie sind wirklich so dumm. Vielleicht ein bisschen von beidem.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Nackter Onkel
Obdachloser
Obdachloser
Beiträge: 713
Registriert: Mo, 23. Feb 2004, 14:09
Wohnort: Tiefstes Hessen
Kontaktdaten:

Di, 21. Nov 2006, 14:45

Ist zwar makaber, aber das erste, was mir zu seinem Abschiedsbrief einfiel, war: "Mit dem Schwert nach Polen" von den Ärzten. :green:
Cheers,
Nackter Onkel

___________________________________________
"Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, daß man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann"
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Beiträge: 9683
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Di, 21. Nov 2006, 16:04

Interessant daß er "Bowling for Columbine" mochte. Hätte er mal auf das gehört was der eine South-Park Macher da erzählt.
--------------------------------------------------------
1+1 ist ungefähr 3

http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png

http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4819
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Di, 21. Nov 2006, 18:14

waere besser gewesen wenn er sich das ziel gesetzt haette irgendwo gross abzusahnen. das machen andere frustrierete gemueter auch..
----------------------------------------------------------
Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Nackter Onkel
Obdachloser
Obdachloser
Beiträge: 713
Registriert: Mo, 23. Feb 2004, 14:09
Wohnort: Tiefstes Hessen
Kontaktdaten:

Di, 21. Nov 2006, 18:44

Sorry für die Eigenwerbung, aber :
http://www.gamona.de/pc/article/detail/ ... tart-1.htm
Besonders mag ich den Fakt, dass die Schule, die er angeblich gemappt hat, nicht wirklich seine war.
Es war *meine* GSS in Melsungen. ;-D
Cheers,

Nackter Onkel



___________________________________________

"Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, daß man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann"
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 11009
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Di, 21. Nov 2006, 19:05

Tequila! hat geschrieben:


Da hat sich ein kleiner Fehler in den Artikel geschlichen: Es sind 27 Verletzte, nicht 37.
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4819
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Di, 21. Nov 2006, 19:32

guter artikel. darf ich den oefter mal verlinken?
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Di, 21. Nov 2006, 20:32

Guter Text - der Fear-Banner mittendrin ist allerdings ein bisschen unpassend! :wink:
CU Early
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 13254
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Di, 21. Nov 2006, 20:34

KylRoy hat geschrieben:
guter artikel. darf ich den oefter mal verlinken?

Das ist ein öffentlich zugängliches Online_Magazin, ich wüsste nicht was dagegen spricht.

Ich habe gerade den Stoiber zu dem Thema in der Tagesschau gesehen und hätte schon wieder kotzen können. "Das sind unverantwortliche Machwerke, dei in unsserer Gesellschaft nicht geduldet werden sollten." :arg: Wenigstens gab es auch vernünftigere Stimmen, von der FDP zum Beispiel. "Weniger Verbot, mehr Kontrolle durch die Eltern." Richtig so.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Abdiel
Angry Angel
Goldfieber?
Goldfieber?
Beiträge: 8572
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:39
Wohnort: Sachsen

Di, 21. Nov 2006, 21:28

Hab zum Glück von dem ganzen Humbug nichts mitbekommen (ein Hoch auf den Medienverzicht!) und nur heute früh im Deutschlandfunk in der Presseschau kurz ein paar Fetzen gehört. Mittlerweile verursacht solche Ignoranz nichtmal mehr diesen dezenten Brechreiz, wenn man genug von diesem ganzen Hokuspokus hat. Dieter Nuhr sollte Pflichtlektüre für Politiker werden: Wenn man keine Ahnung hat...
People may say I can't sing, but no one can ever say I didn't sing. (Florence Foster Jenkins)
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 11009
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Di, 21. Nov 2006, 21:38

Und welcher Politiker hat wieder mal den Vogel abgeschossen? Richtig:

http://www.tagesschau.de/aktuell/meldun ... F1,00.html

(Letzter Satz im ersten Absatz)
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 13254
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Di, 21. Nov 2006, 22:14

fflood hat geschrieben:
Und welcher Politiker hat wieder mal den Vogel abgeschossen? Richtig:

http://www.tagesschau.de/aktuell/meldun ... F1,00.html

(Letzter Satz im ersten Absatz)

Ich lach mich tot. :irre:
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Nackter Onkel
Obdachloser
Obdachloser
Beiträge: 713
Registriert: Mo, 23. Feb 2004, 14:09
Wohnort: Tiefstes Hessen
Kontaktdaten:

Mi, 22. Nov 2006, 07:33

@early+kylroy: danke. und verlinken ist natürlich immer gern gesehen. ;)
@bild:beim aufmacher hatte ich protestiert, fand aber kein gehör. :(
@flood: erst waren es 37 verwundete, davon 9 angeschossen. dann nur noch 4 angeschossene, jetzt scheinbar 27 verwundete ... so wie die zahlen wechseln, können wir nicht immer nachbessern. ;)
außer über die qualität seines airguntrainings sagt die zahl der verletzten an sich auch nichts aus. :twisted:
aber danke. werde auf jeden fall mal nachfragen, inwiefern wir mit der aktuellen, herrschenden meinung mitziehen.

Brandenburgs Innenminister Jörg Schönbohm forderte ebenfalls neue gesetzliche Regelungen. Ein wirksamer Jugendschutz könne offenbar nur erreicht werden, wenn besonders schädliche Computerspiele nicht mehr hergestellt beziehungsweise der Zugriff für Jugendliche erheblich erschwert würde, sagte Schönbohm.


Das ist wieder einmal eine ähnlich gute Idee, wie die letzte. Nämlich Binnenmarktschwäche mit erhöhter Mehrwertsteuer zu bekämpfen. :green:
Zuletzt geändert von Nackter Onkel am Mi, 22. Nov 2006, 07:40, insgesamt 2-mal geändert.
Cheers,

Nackter Onkel



___________________________________________

"Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, daß man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann"
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Beiträge: 9683
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Mi, 22. Nov 2006, 09:15

Ganon2000 hat geschrieben:
fflood hat geschrieben:
Und welcher Politiker hat wieder mal den Vogel abgeschossen? Richtig:

http://www.tagesschau.de/aktuell/meldun ... F1,00.html

(Letzter Satz im ersten Absatz)

Ich lach mich tot. :irre:


Ich finde das eher zum heulen: Solche Idioten werden von unseren Steuergeldern finanziert. Bei Computerspielen werden bestenfalls die Konsumenten geschädigt (zumindest wenn man diversen Psychologen glauben will) bei Kinderpornographie gibt es wirkliche Opfer die selbstverständlich zu schützen sind.

@Tequila: Super Kolumne, wie wir das von Dir gewöhnt sind, und danke für die "Werbung", sonst hätte ich sie ja womöglich verpaßt.

Daß übrigens auch die "seriöse" Presse durchaus das Thema vernünftig angehen kann zeigt die Karikatur aus der heutigen Ausgabe der Stuttgarter Nachrichten:
Dateianhänge
Killerspiele.jpg
Killerspiele.jpg (138.08 KiB) 327 mal betrachtet
--------------------------------------------------------

1+1 ist ungefähr 3



http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png



http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png
 
Benutzeravatar
Alex
Großer Meister
Großer Meister
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 9. Jul 2002, 20:39
Wohnort: Berlin

Mi, 22. Nov 2006, 09:29

Vollkommen richtig, Volker. Aber was erwartet ihr? Dass die Politik mal auf die Schattenseiten unserer Gesellschaft zu sprechen kommt? Um Himmels Willen - daran was zu verbessern würde viel, viel Geld kosten und der Nutzen wäre ja gar nicht erkennbar (denn es würde ja im Idealfall "nur" keine Amokläufer mehr geben). Nein, viel einfacher ist es doch, die Schuld auf Videospiele zu schieben - die zu verbieten kostet quasi nix und alle können aufatmen, es liegt natürlich nicht daran, dass unsere Gesellschaft auseinanderfällt, Eltern, Lehrer, Ämter usw keine Zeit/Lust/Geld haben, um solche Problemfälle rechtzeitig aufzudecken und was zu unternehmen - nein, es sind nur die Gewaltspiele, ganz klar.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 33

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste