Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 11828
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Fr, 28. Jan 2005, 14:37

ButtSeriously hat geschrieben:
Einen kleinen Schuß Innovationen kann ich in W3 schon entdecken, zumal das "Überrollen" für mich eigentlich nur selten funktionierte. Allerdings habe ich das Spiel gleich auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad gestartet. Auf dem normalen dürfte das tatsächlich immer noch ganz gut klappen...

Tut es. Ich bin jetzt in der vierten Mission der dritten Kampagne und bisher habe ich sämtliche Basenbau-Missionen (welche noch immer 80% des Spiels ausmachen) auf haargenau die gleiche Weise gewonnen: Basis verteidigen + alle Entwicklungen erforschen und Gebäude errichten -> Armee zusammenstellen -> Gegner überrollen. Dass ich schon seit Jahren kein RTS mehr gespielt habe, fällt weiters gar nicht auf: es spielt sich halt alles noch genauso wie damals in C&C.
 
Benutzeravatar
ButtSeriously
Code RED
Forumskrieger
Forumskrieger
Beiträge: 1778
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 18:41
Wohnort: Bochum

Fr, 28. Jan 2005, 14:54

Wenn Du was wirklich anderes im RTS-Bereich willst (tatsächlich ist es schon fast absurd, es mit W3 und Co. in einen Topf zu werfen), solltest Du besser mal einen Blick auf Rome werfen. Das ist schon eher ein Spiel, bei dem ich den Begriff "Echtzeit-Strategie" als angemessen bezeichnen würde - obwohl auch hier natürlich schon wieder ein anderes Element durch die rundenbasierte Planungsphase mit ins Spiel kommt.

Grüße von
ButtSeriously
In memoriam PC Player 1/93 - 6/2001
 
Benutzeravatar
Fraggy
Mensch-Maschine
Mr. Big
Mr. Big
Beiträge: 1325
Registriert: So, 7. Apr 2002, 16:35
Wohnort: Darmstadt

Do, 3. Feb 2005, 21:39

Mich wundert es nicht, dass ihr WC3 nicht viel abgewinnen könnt, berichtet ihr doch hauptsächlich über den Singleplayer. WC3 ist wirklich nur im MP spassig, und dort wird man auch ordentlich gefordert. Einerseit kann man mit Verbündeten andere Rassen kombinieren, andererseit gewinnen auch die neutralen Einheiten/Helden an Gewicht.

Ich halte es deshalb sehr vermessen, WC3 nur nach seiner SP-Qualität zu beurteilen.
I did absolutely nothing and it was everything I thought it could be.
(Peter Gibbons)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste