• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 9
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Do, 2. Dez 2004, 13:15

Cloud hat geschrieben:
So, ich melde mich dann mal für die nächsten paar Wochen ab, gerade eben ist nämlich die Special Edition gekommen ;)

Die 50€ haben sich imho für diese Ausstattung echt gelohnt: eine schöne Pappschachtel, ein 80seitiges Handbuch, eine richtig schöne Karte, die Bonus-DVD und ein gar nicht mal so hässliches T-Shirt (wenn sie die Internet-Adresse weggelassen hätten, hätte man nichtmal gemerkt, dass es sich um Werbung für Pirates handelt - aber hey, es ist ein Sammlerstück, sowas zieht man schließlich gar nicht an ;)).


Skandal! Ich habe meines auch bei Amazon.de bestellt - meine SE ist aber noch nicht einmal weggeschickt worden. :motz:

Welchen fiesen Schmäh hast du denn da angewandt?

Aber schön zu hören, dass sich die höhere Investition für die SE anscheinend doch lohnen wird. :)
CU Early
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 12407
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Do, 2. Dez 2004, 13:22

Early hat geschrieben:
Welchen fiesen Schmäh hast du denn da angewandt?

Offensichtlich werden bevorzugt die Kunden beliefert, an denen sie am wenigsten verdienen :green: Dass es schon da ist, hat mich aber selbst gewundert. Schließlich wurde es von Amazon erst gestern um 18.00 Uhr verschickt. Da hat sich die Post echt mal beeilt!

Early hat geschrieben:
Aber schön zu hören, dass sich die höhere Investition für die SE anscheinend doch lohnen wird. :)

Klar, 50€ lohnen sich definitiv, für diesen Preis bekommt man bei anderen Spielen teilweise noch nicht einmal mehr ein gedrucktes Handbuch. Aber 60€? Also ich weiß nicht... :green: ;)

P.S. Am Ärmel des T-Shirts habe ich doch noch den Pirates-Schriftzug gefunden. Hätte mich doch sehr gewundert, wenn man nicht gemerkt hätte, für was man hier Werbung macht (abgesehen von der Internet-Adresse).
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Do, 2. Dez 2004, 13:25

Cloud hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
Welchen fiesen Schmäh hast du denn da angewandt?

Offensichtlich werden bevorzugt die Kunden beliefert, an denen sie am wenigsten verdienen :green: Dass es schon da ist, hat mich aber selbst gewundert. Schließlich wurde es von Amazon erst gestern um 18.00 Uhr verschickt. Da hat sich die Post echt mal beeilt!


Na, ich bin schon gespannt, wann die Kerle meins wegschicken. Wahrscheinlich krieg ich es nächsten Dienstag wenn ich dann die nächsten fünf Tage nicht daheim bin. :motz:

Cloud hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
Aber schön zu hören, dass sich die höhere Investition für die SE anscheinend doch lohnen wird. :)

Klar, 50€ lohnen sich definitiv, für diesen Preis bekommt man bei anderen Spielen teilweise noch nicht einmal mehr ein gedrucktes Handbuch. Aber 60€? Also ich weiß nicht... :green: ;)


Tja, mir hat die SE ganze 0 Euro gekostet, da mir meine Mutter einen netten Gutschein zum Geburtstag geschenkt hat. :green:
CU Early
 
Benutzeravatar
Chellie
Hamsterbacke
Goldjunge
Goldjunge
Beiträge: 6456
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:20
Wohnort: Sachsen (Rossau)
Kontaktdaten:

Do, 2. Dez 2004, 16:36

Cloud hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
Welchen fiesen Schmäh hast du denn da angewandt?

Offensichtlich werden bevorzugt die Kunden beliefert, an denen sie am wenigsten verdienen :green:


Meintest du vielleicht statt "an denen sie" "die es"? :green:

Nee *scherz* ich denke eher der Postbote ist bei Early zwischen den Bergen verendet ;)

cu
Chellie
Wir die Willigen, geführt von den Unwissenden, tun das Unmögliche für die Undankbaren.
Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen in der Lage sind, mit nichts alles zu tun.
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 12407
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Fr, 3. Dez 2004, 10:54

Ich habe inzwischen einige Stündchen mit dem Spiel verbracht (in welchen man die meisten aktuellen Shooter bereits durchgespielt hätte...), konnte bisher aber bestenfalls die Oberfläche ankratzen. Ein echtes Urteil will ich deswegen noch nicht fällen, dafür werde ich sicher noch dutzende von Stunden spielen müssen. Mein erster Eindruck ist aber wirklich ausgezeichnet und das obwohl ich auf der einfachsten Stufe spiele, in der Seekämpfe und Fecht-Duelle keinerlei Herausforderung sind.

Ganz allgemein lässt sich sagen, dass das Remake dem Spielgefühl des Originals verdammt nahe kommt. Die grobe Spielmechanik wurde beibehalten, im Detail gibt es aber einige Änderung, welche wie folgt aussehen:

- Es gibt keine Kämpfe Schiff vs. Fort mehr (imho eine gute Entscheidung, da diese im Original eher langweilig waren: links-Schuss-rechts-Schuss-links-Schuss-rechts-Schuss...), statt dessen können Städte nur noch übers Land attackiert werden. Aber Achtung: die Städte haben natürlich noch Forts und diese beschießen die eigene Flotte und beschädigen die Schiffe!

- Die Landkämpfe laufen jetzt rundenbasiert ab (imho eine *sehr* gute Entscheidung). Man muss richtig taktisch vorgehen, um eine Chance zu haben, die Kämpfe dauern auch relativ lange.

- Um die hübschen Töchter herumzukriegen, muss man mit ihnen tanzen, was gar nicht mal so einfach ist (bei mir waren nur zwei von ca. 10 Versuchen von Erfolg gekrönt).

- Wenn man in/aus eine Stadt hinein/herausschleichen will, muss man nun ebenfalls ein Minispielchen bestreiten, in dem man aus der Luft betrachtet durch die verwinkelten Gassen schleicht, Wachen ausknockt etc.

Zur Technik ist zu sagen, dass die Grafik rein technisch gesehen sicherlich nur Mittelmaß, künstlerisch betrachtet aber ausgesprochen schön ist. Die Musik passt, der Sound ebenfalls, die Sprachausgabe ist wie bei den Sims ein unverständliches Kauderwelch. Fantastisch gelungen sind besonders die Schiffe und dadurch auch die Seeschlachten.

Es gibt mehr Schiffssorten als im Original, wodurch sich fast schon ein Schiff-Sammelspiel entwickelt (zumindest bei mir). Was aber echt ärgerlich ist: diese Idioten von Atari haben es versäumt, die Schiffe im Handbuch aufzulisten, oder noch besser, eine schöne Übersichtsseite zu erstellen (welche wunderbar auf die Rückseite der Karte gepasst hätte). Hier merkt man leider mal wieder, dass bei den Publishern keine Spiele-Fans am werkeln sind, so dass an etwas derart offensichtliches gar nicht gedacht wird.

Und da wir gerade bei den Idioten von Atari sind: Die Videos auf der Bonus-DVD liegen nur als MPGs in Briefmarkengröße vor, alles in allem sind gerade mal 900 MBs belegt (und das auch nur weil das 9min-Video in verschiedenen Sprachversionen enthalten ist) :arg: Ebenfalls ärgerlich: das Spiel liegt zwar in multilingualer Fassung vor, die Sprache lässt sich aber nirgendwo einstellen, sondern richtet sich nach der Windows-Ländereinstellung. Wieso kann man sowas nicht einfach in einem Menü, oder von mir aus auch in der Registry, einstellen? :motz: Bravo, Atari, macht nur weiter so und ihr werdet den riesigen Verlust, den ihr in diesem Jahr eingefahren habt, im nächsten Jahr nochmal locker unterbieten...

Bei Gelegenheit werde ich dann auch mal eine Test verfassen (Meinungskästen sind natürlich herzlich willkommen), dies wird aber sicherlich erst gegen Ende des Monats passieren.
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Fr, 3. Dez 2004, 14:07

Also ich würde gerne einen Meinungskasten schreiben. Mein Pirates ist aber immer noch nicht abgeschickt worden. :motz:
CU Early
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 12407
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Sa, 4. Dez 2004, 09:34

Beim MediaMarkt erhält man Pirates inkl. der Landkarte! Und das für lediglich 37€.
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Sa, 4. Dez 2004, 10:25

Cloud hat geschrieben:
Beim MediaMarkt erhält man Pirates inkl. der Landkarte! Und das für lediglich 37€.


Hm, jetzt ist es wohl zu spät dafür. Heute in der Nacht ist es abgesendet worden (zumindest lt. E-Mail-Dienst).

Außerdem wer weiß, ob es das bei österr. Mediamärkten auch gibt - so hochpreisig wie die agieren, kann ich mir das eigentlich kaum vorstellen.
CU Early
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 12407
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Sa, 4. Dez 2004, 11:10

Naja, als Pirates-Fan sollte man eh die SE haben. Und du hast schließlich noch nichtmal was dafür bezahlt ;)

Zwei Tipps:

Unbedingt auf Englisch spielen! Die deutsche Übersetzung ist zwar nicht wirklich missraten, aber es geht schon einiges an Flair verloren.

Am besten gleich auf der dritten Schwierigkeitsstufe starten. Das Spiel ist sonst viel zu leicht (obwohl es seltsamerweise auch dann riesigen Spaß macht, wenn man nicht mal annäherungsweise in Bedrängnis geraten kann).

EDIT: Vielleicht sollte man am Anfang doch besser auf der zweiten Stufe anfangen... Auf der dritten ist es nämlich schon ziemlich anspruchsvoll, da bin ich einige Male ganz schön reingefallen, weil ich nie abgespeichert habe (war auf Stufe 1 nicht notwendig). Da greift man ne spanische Stadt an und plötzlich hetzen die sofort einen Piratenjäger auf mich los. Diese Schweine!
Zuletzt geändert von Cloud am Sa, 4. Dez 2004, 17:45, insgesamt 1-mal geändert.
 
Benutzeravatar
Hardbern
Known as The Gun
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 2997
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:57

Sa, 4. Dez 2004, 12:05

Cloud hat geschrieben:
Naja, als Pirates-Fan sollte man eh die SE haben. Und du hast schließlich noch nichtmal was dafür bezahlt ;)

Zwei Tipps:

Unbedingt auf Englisch spielen! Die deutsche Übersetzung ist zwar nicht wirklich missraten, aber es geht schon einiges an Flair verloren.

Am besten gleich auf der dritten Schwierigkeitsstufe starten. Das Spiel ist sonst viel zu leicht (obwohl es seltsamerweise auch dann riesigen Spaß macht, wenn man nicht mal annäherungsweise in Bedrängnis geraten kann).


Nach "Divide up the Plunder" kann man doch den Schwierigkeitsgrad erhöhen, oder?? Habe ich jedenfalls gehört. Oder meinte mein Kumpel was anderes? Bitte um Rückinfo, Cloud. Danke.

Werde mir das Teil gleich kaufen gehen.

Hardbern
______________________________________
Es könnte schlimmer sein.
Es ist schlimmer.
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 12407
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Sa, 4. Dez 2004, 14:00

Hardbern hat geschrieben:
Nach "Divide up the Plunder" kann man doch den Schwierigkeitsgrad erhöhen, oder??

Wenn man sehr gut spielt, kann man einen höheren Grad wählen, wenn man schlecht spielt einen niedrigeren (wenn ich mich recht erinnere, war das früher auch schon so).

Ich habe meine erste Karriere jetzt beendet - mit 23 :green: Da ich aber bei den Engländern schon den höchsten Titel, Unmengen an Land und eine schöne Frau habe, lasse ich es mir einfach mal gut gehen...
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Sa, 4. Dez 2004, 14:14

Cloud hat geschrieben:
Hardbern hat geschrieben:
Nach "Divide up the Plunder" kann man doch den Schwierigkeitsgrad erhöhen, oder??

Wenn man sehr gut spielt, kann man einen höheren Grad wählen, wenn man schlecht spielt einen niedrigeren (wenn ich mich recht erinnere, war das früher auch schon so).


Bist du dir sicher? Daran kann ich mich gar nicht mehr erinnern. Meine Hand ins Feuer legen, würde ich aber auch nicht - ist halt schon wirklich lang eher.
CU Early
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 12407
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Sa, 4. Dez 2004, 15:45

Early hat geschrieben:
Meine Hand ins Feuer legen, würde ich aber auch nicht - ist halt schon wirklich lang eher.

Ich kann's auch nicht sicher sagen. Es kommt mir so vor, als ob man das damals auch schon machen konnte, ich kann mich aber auch irren...
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4991
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

...

Sa, 4. Dez 2004, 20:06

...ich denke man konnte den schwierigkeitsgrad bei dieser gelegenheit nur erhoehen. jedenfalls bei der ATARI ST version. :)
----------------------------------------------------------
Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Beiträge: 9683
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Mo, 6. Dez 2004, 07:27

Cloud hat geschrieben:
Hardbern hat geschrieben:
Nach "Divide up the Plunder" kann man doch den Schwierigkeitsgrad erhöhen, oder??

Wenn man sehr gut spielt, kann man einen höheren Grad wählen, wenn man schlecht spielt einen niedrigeren (wenn ich mich recht erinnere, war das früher auch schon so).

Ich habe meine erste Karriere jetzt beendet - mit 23 :green: Da ich aber bei den Engländern schon den höchsten Titel, Unmengen an Land und eine schöne Frau habe, lasse ich es mir einfach mal gut gehen...


Wie lange dauert es denn eine Karierre durchzuspielen? Ist das Spiel eher auf einen oder auf mehrere Durchläufe angelegt?
--------------------------------------------------------
1+1 ist ungefähr 3

http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png

http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 9

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste