Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Ich bin ein Held
Ich bin ein Held
Beiträge: 4293
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Do, 6. Jan 2005, 12:51

...das klingt fuer mich auch etwas unlogisch. aber wiegesagt: von konsolen hab ich keinen schimmer. meine letzte hiess ATARI VCS 2600. :D
----------------------------------------------------------
Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 10887
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Do, 6. Jan 2005, 12:56

Early hat geschrieben:
Naja, gerade bei Konsolen kann es doch an und zu sein, dass Spiele etwas ruckeln.


Naja, ich hab halt keine Konsole, sondern hab nur das geschrieben, was mir logisch erschien. ;)

KylRoy hat geschrieben:
...das klingt fuer mich auch etwas unlogisch. aber wiegesagt: von konsolen hab ich keinen schimmer. meine letzte hiess ATARI VCS 2600.


Meine letzte (und einzige) Konsole hieß Philips G7000. :green:

Es sei denn, man zählt den Gameboy als Konsole...
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8077
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Do, 6. Jan 2005, 13:01

Bitte versteht's mich aber nicht falsch: Die Ruckler sind wirklich nur ganz klein und treten auch nur bei weiten Landschaften wie in der Stadt Arx auf. Ansonsten läuft's eh flüssig. Den meisten wird das gar nicht so sehr auffallen bzw. egal sein.

Ich bin halt einer der Ruckler überhaupt nicht ausstehen kann. Am PC gehe ich mit den Grafik-Details meistens so weit runter, dass ich alle kleinen Aussetzer eliminiere.
CU Early
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 10887
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Do, 6. Jan 2005, 13:10

Early hat geschrieben:
Ich bin halt einer der Ruckler überhaupt nicht ausstehen kann. Am PC gehe ich mit den Grafik-Details meistens so weit runter, dass ich alle kleinen Aussetzer eliminiere.


Ruckeln scheint mir eh ein recht subjektives Phänomen zu sein. Was manche gelegentlich schon als Ruckeln bemängeln, fällt mir oft gar nicht auf - oder erst dann, wenn ich darauf achte. ;)
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 11466
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Do, 6. Jan 2005, 13:29

Early hat geschrieben:
Nur ruckeln tut es halt phasenweise wirklich saumäßig.


Early hat geschrieben:
Die Ruckler sind wirklich nur ganz klein.


Äh... :lol:

Das mit den Rucklern, Hängern, Nachladepausen etc. scheint aber bei ziemlich vielen Konsolen-Spielen ein Problem zu sein. Zumindest wird das in den GEE-Tests immer wieder erwähnt.
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 8077
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Do, 6. Jan 2005, 13:39

Cloud hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
Nur ruckeln tut es halt phasenweise wirklich saumäßig.


Early hat geschrieben:
Die Ruckler sind wirklich nur ganz klein.


Äh... :lol:


Äh... :oops: Sagen wir mal so: Meistens sind die Ruckler ganz klein. Ab und zu ruckelt es dann wirklich heftig - aber dann meist auch nur ganz kurz.

Cloud hat geschrieben:
Das mit den Rucklern, Hängern, Nachladepausen etc. scheint aber bei ziemlich vielen Konsolen-Spielen ein Problem zu sein. Zumindest wird das in den GEE-Tests immer wieder erwähnt.


Da leidet in erster Linie die PS2 darunter, da die halt Hardware-mäßig eher schlecht drauf ist. Bei der X-Box ist das besonders bei Multiplattformspielen normal kein Problem, da die meist eh auf die PS2 zugeschnitten sind und daher für die X-Box-Hardware leicht zu packen sind.

Was meinst du mit Hängern? Abstürzen tun Konsolenspiele eigentlich so gut wie nie. Das ist mit PC-Spielen nicht zu vergleichen. Oder meinst du Hänger=Ruckler?

Die Nachladepausen sind noch eine der wenigen großen Schwächen bei Konsolenspielen. Auch hier ist die PS2 das große Schlusslicht - das nervt oft schon sehr.

Kommt allerdings ganz aufs Spiel an. Bei Baphomets Fluch 3 war's ganz schlimm - da dauert es auf der X-Box schon eine gute halbe Minute in ein anderes Level zu wechseln. Auch bei Arx Fatalis wartet man bei einem Level-Wechsel gut 20 Sekunden. Bei anderen Spielen geht's hingegen wieder ganz flott.

Andererseits ist das am PC ja auch nicht mehr so ganz ohne: Was ich bei D3, HL2 und FC vor dem Bildschirm warten musste, war ja nicht lustig. Ich hab allerdings auch nur nur 512 MB RAM.
CU Early
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Beiträge: 9596
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Mo, 10. Jan 2005, 08:21

Naja, bei einem Spiel wie Arx Fatalies stört es den Spielfluß auch nicht sonderlich wenn es ab und an mal ruckelt, da ist es einfach nur ein wenig unschön. Bei einem schnellen Shooter sieht das dann schon wieder anders aus.

Ruckeln gibt es bei Konsolenspielen genauso wie bei PC-Spielen. bei PC-Spielen kann man das natürlich eventuell abstellen wenn man die Einstellungen für die Grafik runterschraubt, das geht dann aber eben zu lasten der optischen Qualität. Bei den Konsolenversionen versuchen die Hersteller in dieser Hinsicht dann auch ans Limit zu gehen, was sich dann eben ab und an in leichten Rucklern niederschlägt.

Es gibt natürlich auch positive Ausnahmen: Halo läuft z.B. auf der X-Box selbst bei höchstem Feindaufkommen immer ruckelfrei mit mindestens 30 Frames. Und bei Riddick wird bei zu starker Belastung einfach die Auflösung heruntergesetzt. Dadurch wird das Bild zwar manchmal etwas unscharf, das fällt aber kaum auf.
--------------------------------------------------------
1+1 ist ungefähr 3

http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png

http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste