Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 10890
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Do, 10. Okt 2002, 19:22

Chellie hat geschrieben:
Also ich hab es auch aber soviel Zeit es zu spielen hatte ich noch nicht obwohl ich eigentlich gerne wöllte.


Dann wirst du wohl auch noch nicht so weit sein, um mir mit meinem Problem - das eigentlich kein richtiges Problem ist - weiterhelfen zu können (2. Kapitel)

Was mir allerdings gestern aufgefallen ist: Wenn ich auf dem 1. Screen (der mit dem Atari-Logo, glaube ich) die Esc-Taste drücke, schmiert mir das Programm ab und lässt sich erst nach einem Windows-Neustart wieder starten.
 
Benutzeravatar
Chellie
Hamsterbacke
Goldjunge
Goldjunge
Beiträge: 6454
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:20
Wohnort: Sachsen (Rossau)
Kontaktdaten:

Do, 10. Okt 2002, 20:01

Hm nein denn ich schätze ich hätte bemerkt wenn ich vom 1. ins 2. Level gewechselt wäre (obwohl mir die ständige Laderei des Spiels auf den Sack geht. Wirklich extrem schlecht gemacht finde ich).

Allerdings schmiert es bei mir nicht ab. Ich habe aber den 1.21 patch drauf und spiele unter XP. Kann jeden der Verspänne (Vorspänne? Seltsames Wort) abbrechen ohne Probleme. Liegt wohl also nicht am Spiel.

cu
Chellie
Wir die Willigen, geführt von den Unwissenden, tun das Unmögliche für die Undankbaren.
Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen in der Lage sind, mit nichts alles zu tun.
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 10890
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Fr, 11. Okt 2002, 10:09

Den selben Patch hab' ich auch drauf, allerdings unter Win 98 (unter XP hab ich bisher noch keine Spiele installiert). Bevor ich den Patch installiert habe, hatte ich das Problem übrigens noch nicht. Allerdings hab ich so ziemlich gleichzeitig auch neue Grafiktreiber installiert, vielleicht hat das was damit zu tun...

Der Wechsel vom ersten in den zweiten Level kann man, glaube ich, nur schwer übersehen. Die Ladezeiten sind wirklich etwas ärgerlich, allerdings hab' ich da auch schon schlimmere Fälle gehabt (aktuell z. B. die Demo von NOLF2)
 
Benutzeravatar
Chellie
Hamsterbacke
Goldjunge
Goldjunge
Beiträge: 6454
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:20
Wohnort: Sachsen (Rossau)
Kontaktdaten:

Fr, 11. Okt 2002, 10:16

Ja am Grafikkartentreiber kann sowas natürlich liegen (was aber für mich sofort ein Grund wäre zurückzuwechseln. Ansonsten könnte es da nur noch einen Unterschied geben (bis auf 98 XP). Da ich immer die Spiele komplett installiere hole ich mir immer den NoCDCrack aus dem Netz damit ich nicht ständig die CD drin haben muß wenn ich spielen will. Da diese Datei die Startexe verändert kann es vielleicht sein daß gerade dadurch das Problem behoben wird. Manchmal verursacht nämlich auch der Kopierschutz solche Probleme (also die CD an sich) gerade nach dem Patchen.

cu
Chellie
Wir die Willigen, geführt von den Unwissenden, tun das Unmögliche für die Undankbaren.
Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen in der Lage sind, mit nichts alles zu tun.
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 10890
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Fr, 11. Okt 2002, 10:22

Ich werde dann mal den neuesten Patch ausprobieren, mal sehen, ob das was bringt... Ansonsten ist es IMO auch kein wirklich großen Problem - die paar Sekunden kann ich notfalls auch abwarten.
 
Benutzeravatar
Chellie
Hamsterbacke
Goldjunge
Goldjunge
Beiträge: 6454
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:20
Wohnort: Sachsen (Rossau)
Kontaktdaten:

Fr, 11. Okt 2002, 10:28

Bei mir wäre es eher ein Problem weil ich mich dermaßen daran gewöhnt habe bei Starts von Spielen auf Escape zu hämmern dass ich wohl laufend neu starten müßte. Ist irgendwie ein Reflex. Mir ist es sogar schon oft passiert dass ich beim 1. Start eines neuen Spiels den Vorspann wegescaped habe obwohl man den ja dieses eine Mal sehen will :lol:

cu
Chellie
Wir die Willigen, geführt von den Unwissenden, tun das Unmögliche für die Undankbaren.
Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen in der Lage sind, mit nichts alles zu tun.
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 10890
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Fr, 11. Okt 2002, 10:39

Chellie hat geschrieben:
Mir ist es sogar schon oft passiert dass ich beim 1. Start eines neuen Spiels den Vorspann wegescaped habe obwohl man den ja dieses eine Mal sehen will :lol:


Wobei das im Falle von NWN wohl nicht so schlimm ist. Zumindest halte ich die Vorspänne (ja, es klingt blöd, aber ich weiß auch nicht wie es sonst heißen könnte) und Zwischensequenzen in Bioware-Spielen für eher verzichtbar...
 
Benutzeravatar
Chellie
Hamsterbacke
Goldjunge
Goldjunge
Beiträge: 6454
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:20
Wohnort: Sachsen (Rossau)
Kontaktdaten:

Fr, 11. Okt 2002, 10:47

fflood hat geschrieben:
Wobei das im Falle von NWN wohl nicht so schlimm ist. Zumindest halte ich die Vorspänne (ja, es klingt blöd, aber ich weiß auch nicht wie es sonst heißen könnte) und Zwischensequenzen in Bioware-Spielen für eher verzichtbar...


Ja genau es gibt Unverzichtbareres ;) wovon man aber nur weis wenn man auch das Verzichtbare mal beäugt hat :)

cu
Chellie
Wir die Willigen, geführt von den Unwissenden, tun das Unmögliche für die Undankbaren.
Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen in der Lage sind, mit nichts alles zu tun.
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 10890
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Fr, 11. Okt 2002, 11:00

Stimmt, man weiß ja nie, ob sie sich nicht vielleicht doch gebessert haben...

Aber beim Vorspann von NWN habe ich bisher noch nicht mal verstanden, was der überhaupt mit der Handlung des Spiels zu tun hat (wobei ich mir nicht mal sicher bin, ob der Vorspann überhaupt eine Handlung hat)
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Beiträge: 9614
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Fr, 11. Okt 2002, 13:13

fflood hat geschrieben:
Stimmt, man weiß ja nie, ob sie sich nicht vielleicht doch gebessert haben...

Aber beim Vorspann von NWN habe ich bisher noch nicht mal verstanden, was der überhaupt mit der Handlung des Spiels zu tun hat (wobei ich mir nicht mal sicher bin, ob der Vorspann überhaupt eine Handlung hat)


Habt ihr eigentlich die Deutsche oder die Englische Version? Erstere halte ich für absolut mißlungen, weil die Sprachausgabe teilweise total verhunzt ist...

Irgendwie fehlt mir auch bislang die Atmosphäre aus BG und IWD.
 
Benutzeravatar
Chellie
Hamsterbacke
Goldjunge
Goldjunge
Beiträge: 6454
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:20
Wohnort: Sachsen (Rossau)
Kontaktdaten:

Fr, 11. Okt 2002, 18:41

Also ich hab die Deutsche aber da erwarte ich bei nem Rollenspiel sowieso nicht soviel. So richtig gute Syncronsprecher die Spielen ihre Note erhalten gibt es da selten.

cu
Chellie
Wir die Willigen, geführt von den Unwissenden, tun das Unmögliche für die Undankbaren.
Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen in der Lage sind, mit nichts alles zu tun.
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 10890
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Mo, 14. Okt 2002, 11:22

So, ich hab jetzt auf Version 1.24 gepatcht, und die Vorspänne lassen sich jetzt tatsächlich allesamt wieder abbrechen, ohne dass das Spiel mir abraucht. Dafür hatte ich gestern allerdings einmal einen Absturz einfach so beim Starten, ohne dass ich irgend etwas gemacht habe. Komisch...

Dirty Harry hat geschrieben:
Habt ihr eigentlich die Deutsche oder die Englische Version? Erstere halte ich für absolut mißlungen, weil die Sprachausgabe teilweise total verhunzt ist...


Ich habe auch die deutsche Version, und ja, die Sprachausgabe ist wirklich an manchen Stellen grauenhaft. Am schlimmsten fand ich die Stimme von dieser einen Figur, die am Eingang von Helms Feste (oder wie der Laden heißt) stand. Genauer gesagt, nicht die Stimme selbst, sondern die Betonung.
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Thema Autor
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

So, 23. Mär 2003, 15:50

Also ich habe NWN jetzt endlich durchgespielt. Ist am Ende - wie es schon in den verschiedenen Tests gestanden ist - wirklich besser geworden. BG-Feeling kam allerdings nur selten bei einigen gelungenen Quests auf. Sonst war mir das ganze Spiel einfach irgendwie zu düster. Etwas farbenfroher hätt's mir besser gefallen. Der größte Schwachpunkt war allerdings ganz sicher die fehlende Party - damit wäre das Spiel um mindestens eine Klasse besser gewesen.

Hat von euch eigentlich irgendwer auch im Multiplayer sein Glück versucht? Hab's mal kurz ausprobiert und es scheint echt witzig zu sein. In meinen Augen die zurzeit beste Umsetzung eines Papier-Rollenspiels auf Computer. Glaube in der nächsten Zeit (wenn ich Gothic 2 durchhabe :) ) werde ich mich da mal ein bisschen darauf stürzen. Da habe ich ja dann endlich eine Party! :D
CU Early
 
Benutzeravatar
Hattori Hanso
180 Grad
$ Dagobert $
$ Dagobert $
Beiträge: 9614
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 07:19
Wohnort: Provinz Tao Shan, zeitweise Stuttgart

Mo, 24. Mär 2003, 13:50

Early hat geschrieben:
Also ich habe NWN jetzt endlich durchgespielt. Ist am Ende - wie es schon in den verschiedenen Tests gestanden ist - wirklich besser geworden. BG-Feeling kam allerdings nur selten bei einigen gelungenen Quests auf. Sonst war mir das ganze Spiel einfach irgendwie zu düster. Etwas farbenfroher hätt's mir besser gefallen. Der größte Schwachpunkt war allerdings ganz sicher die fehlende Party - damit wäre das Spiel um mindestens eine Klasse besser gewesen.

Hat von euch eigentlich irgendwer auch im Multiplayer sein Glück versucht? Hab's mal kurz ausprobiert und es scheint echt witzig zu sein. In meinen Augen die zurzeit beste Umsetzung eines Papier-Rollenspiels auf Computer. Glaube in der nächsten Zeit (wenn ich Gothic 2 durchhabe :) ) werde ich mich da mal ein bisschen darauf stürzen. Da habe ich ja dann endlich eine Party! :D


Das mit dem farbenfroh ist nicht Dein Ernst,oder? Diese quietschbunte Grafik ist doch schon an der Grenze des erträglichen!
--------------------------------------------------------
1+1 ist ungefähr 3

http://card.mygamercard.net/DeadlyEngineer.png

http://avatar.xboxlive.com/avatar/Deadl ... r-body.png
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Thema Autor
Beiträge: 8080
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Mo, 24. Mär 2003, 14:24

Dirty Harry hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
Also ich habe NWN jetzt endlich durchgespielt. Ist am Ende - wie es schon in den verschiedenen Tests gestanden ist - wirklich besser geworden. BG-Feeling kam allerdings nur selten bei einigen gelungenen Quests auf. Sonst war mir das ganze Spiel einfach irgendwie zu düster. Etwas farbenfroher hätt's mir besser gefallen. Der größte Schwachpunkt war allerdings ganz sicher die fehlende Party - damit wäre das Spiel um mindestens eine Klasse besser gewesen.

Hat von euch eigentlich irgendwer auch im Multiplayer sein Glück versucht? Hab's mal kurz ausprobiert und es scheint echt witzig zu sein. In meinen Augen die zurzeit beste Umsetzung eines Papier-Rollenspiels auf Computer. Glaube in der nächsten Zeit (wenn ich Gothic 2 durchhabe :) ) werde ich mich da mal ein bisschen darauf stürzen. Da habe ich ja dann endlich eine Party! :D


Das mit dem farbenfroh ist nicht Dein Ernst,oder? Diese quietschbunte Grafik ist doch schon an der Grenze des erträglichen!


Reden wir von Neverwinter Nights? Wo ist da die Grafik quietschbunt? Meistens überwiegen doch eindeutig Grautöne. Bei Dungeons ist das ja klar aber an der Oberfläche schaut das nach einiger Zeit nur mehr fad aus. Was sagst du da dann zu Baldurs Gate oder Gothic, die eindeutig bunter sind?
CU Early

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste