Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4581
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Spielezeitschriften: Wertungen und Inhalte

Mo, 21. Sep 2020, 22:40

Ganon hat geschrieben:
Cloud hat geschrieben:
Von den getesteten Spielen sind übrigens MFS, CK3, W3 und Spiritfarer im Game Pass enthalten.

Ordentlich. Aber wann soll man das alles spielen...

Und was wirst du dann überhaupt noch zu Ende spielen wenn du einen Game Pass hast? Ich konzentriere mich da lieber auf ein paar wenigere aber wirklich gute Sachen.
----------------------------------------------------------
Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 11828
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Aktuelle Spielezeitschriften: Wertungen und Inhalte

Mo, 21. Sep 2020, 22:42

Hä? Ist doch vollkommen egal, woher die Sachen kommen, deswegen spielt man doch nicht anders. Wenn ich z.B. ein Wasteland 3 spielen will, wieso sollte ich mir das dann für 60€ holen, wenn ich es genausogut über den Game Pass spielen kann?
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4581
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Spielezeitschriften: Wertungen und Inhalte

Mo, 21. Sep 2020, 22:56

Ich habe schon von zuviel gamepass Besitzern gehört dass sie kaum erwarten können das nächste Game zu spielen und das aktuelle nie beenden.

Wenn du zu der seltenen Sorte mit Selbstdisziplin gehören solltest trifft das natürlich auf dich nicht zu.

Ich gehöre alleine schon deswegen nicht zur Zielgruppe weil ich meine Games gerne besitze.
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 12990
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Aktuelle Spielezeitschriften: Wertungen und Inhalte

Mo, 21. Sep 2020, 23:18

Geht mir da wie KylRoy bzw. den Leuten, von denen er berichtet. Bei der Riesen-Auswahl im GamePass hätte ich den Drang, alles mögliche zumindest mal anzusehen, was ich mir sonst wahrscheinlich nicht gekauft hätte. Aber eigentlich möchte ich nicht lauter Zeug anspielen, sondern ein Spiel in Ruhe durchspielen. Also hole ich mir lieber die Sachen, die ich wirklich spielen will, separat, auch wenn das teurer kommt. Die vollen 60 € gebe ich ja trotzdem selten aus.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4581
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Spielezeitschriften: Wertungen und Inhalte

Mo, 21. Sep 2020, 23:33

Ganon hat geschrieben:
Geht mir da wie KylRoy bzw. den Leuten, von denen er berichtet. Bei der Riesen-Auswahl im GamePass hätte ich den Drang, alles mögliche zumindest mal anzusehen, was ich mir sonst wahrscheinlich nicht gekauft hätte. Aber eigentlich möchte ich nicht lauter Zeug anspielen, sondern ein Spiel in Ruhe durchspielen. Also hole ich mir lieber die Sachen, die ich wirklich spielen will, separat, auch wenn das teurer kommt. Die vollen 60 € gebe ich ja trotzdem selten aus.

ganz genau so ist es. :)
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 11828
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Re: Aktuelle Spielezeitschriften: Wertungen und Inhalte

Do, 24. Sep 2020, 08:51

KylRoy hat geschrieben:
Ich gehöre alleine schon deswegen nicht zur Zielgruppe weil ich meine Games gerne besitze.

Auf Steam besitzt du die Spiele genausowenig :P

Ganon hat geschrieben:
Bei der Riesen-Auswahl im GamePass hätte ich den Drang, alles mögliche zumindest mal anzusehen, was ich mir sonst wahrscheinlich nicht gekauft hätte.

Und was ist mit den Hunderten von Spielen, die du so schon "besitzt" und von denen du einen großen Teil noch nie gespielt hast? Bei denen verspürst du diesen Drang sie zumindest mal anzusehen nicht? Und das obwohl du dir sie sogar gekauft hast? Aber beim Game Pass wäre dem so? Das macht ehrlich gesagt keinen großen Sinn ;) Und allgemein trifft das doch auch 1:1 auf Steam zu. Es gibt massenhaft Leute, die sich massenhaft Spiele kaufen, weil sie so günstig sind und dann alles nur anspielen, weil sie noch so viele andere Sachen haben. Das war im übrigen schon immer so, zu C64-Zeiten hat man die Dinger halt nicht gekauft, sondern einfach bekommen.
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
im Goldrausch
im Goldrausch
Beiträge: 7553
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Spielezeitschriften: Wertungen und Inhalte

Do, 24. Sep 2020, 10:30

"bekommen", jaja... :lol:

Ach ja, gute Zeit damals :green:

Aber ich kaufe seit über einem Jahrzehnt kaum noch Spiele bzw. informiere mich auch nicht mehr gezielt, eben weil ich auch so noch genug hier liegen habe. Mir reciht da locker das, was ich auch so mitbekommen, um trotzdem ab und an was moderneres zu finden, was mich interessiert ;)
______________________
<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
KylRoy
1 R 1337
Online-Junkie
Online-Junkie
Beiträge: 4581
Registriert: Di, 2. Dez 2003, 10:09
Wohnort: 4th Rock from the Sun
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Spielezeitschriften: Wertungen und Inhalte

Do, 24. Sep 2020, 11:23

Am liebsten sind mir natürlich DRM-freie Spiele wie auf GOG. Allerdings kann ich auch auf Steam bereits aus dem Programm genommene Games in meiner Bibliothek immer noch installieren.

... und falls der Steam Service mal eingestellt wird erwarte ich entweder von Valve oder irgendeinem Hacker einen Patch der meine gesamte lokal gesicherte Bibliothek freigibt.
----------------------------------------------------------

Ich bin echt dankbar fuer 8 jahre PCPlayer-Abo. das GameStar Abo hab ich gekuendigt. die PCPowerplay fand ich auch nicht so richtig brauchbar. jetzt suche ich mein heil in online mags wie gamona.de, escapistmagazine.com, rockpapershotgun.com
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 12990
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Aktuelle Spielezeitschriften: Wertungen und Inhalte

Mo, 5. Okt 2020, 21:38

GamersGlobal im September 2020
Ary and the Secret of Seasons - 8.0
Iron Harvest - 8.5
Tony Hawk's Pro Skater 1 + 2 - 9.0
Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning - 7.5
Marvel's Avengers - 5.0
Battle Brothers (+ Blazing Deserts) - 8.0
Tell Me Why - 8.0
eFootball PES 2021 - 8.5
Crysis Remastered - 8.5
Mafia: Definitive Edition - 9.0
Port Royale 4 - 7.5

Spiele-Checks
Grounded (Early Access)
West of Dead
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 12990
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Aktuelle Spielezeitschriften: Wertungen und Inhalte

Di, 20. Okt 2020, 19:46

GameStar 11/2020
Star Wars: Squadrons - 83
Tony Hawk's Pro Skater 1 + 2 - 83
Crysis Remastered - 79
FIFA 21 - 80 (85-5 wegen Pay2Win im FUT-Modus)
Marvel's Avengers - 75
Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning - 80
Serious Sam 4 - 79
Port Royale 4- 79
Mafia: Definitive Edition - 88 GameStar für Story
Hades - 90 GameStar für Spieldesign & für Umfang

Titelstory
Baldur's Gate 3

Magazin
Sind Spiele zu lang?
Wie The Sinking City von Steam verschwand
Der einzig wahre Spielejournalismus
Warum alte Spiele neu erscheinen
Besser spielen im Alter
Mein erstes Mal VR

Vollversionen
Dungeons 3
BalanCity
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste