Seite 4 von 8

Verfasst: Sa, 10. Aug 2002, 15:06
von Frogo
NS 4.7 und Mozilla 0.9.3 kann ich morgen testen, die darfst du dann nur nicht auswerten... aber das werde ich dir schon sagen ;)

Verfasst: Sa, 10. Aug 2002, 15:49
von Cloud
Frogo hat geschrieben:
NS 4.7 und Mozilla 0.9.3 kann ich morgen testen, die darfst du dann nur nicht auswerten... aber das werde ich dir schon sagen ;)

Die Tests werden generell nicht ausgewertet, d.h. alle, die einen Test abgeschickt haben, müssen das Formular später nochmal bearbeiten.

Verfasst: Sa, 10. Aug 2002, 15:57
von ButtSeriously
Nochmal zum Erscheinungsdatum der Spiele: Macht es überhaupt Sinn, die Daten nochmal in den Text reinzuschreiben, wo sie doch ohnehin schon auf der Übersichtsseite stehen? Das wäre IMHO eigentlich doppelt gemoppelt. :)

Grüße von
ButtSeriously
In memoriam PC Player 1/93 - 6/2001

Verfasst: Sa, 10. Aug 2002, 16:38
von Ganon
ButtSeriously hat geschrieben:
Nochmal zum Erscheinungsdatum der Spiele: Macht es überhaupt Sinn, die Daten nochmal in den Text reinzuschreiben, wo sie doch ohnehin schon auf der Übersichtsseite stehen? Das wäre IMHO eigentlich doppelt gemoppelt. :)


Ich dneke, die meisten werden die Seiten direkt durchblättern und die Startseite nur am Anfang ansehen. Daher würde ich das Erscheingsjahr auch irgendwie auf den einzelnen Seiten unterbringen. Das ist schließlich eine wichtige Information, die zumindest ich gerne an dieser Stelle verfügbar hätte.

PS: Hab mit NS 4.7 getestet.

Verfasst: So, 11. Aug 2002, 09:43
von Cloud
Die Tests sind alle erfolgreich verlaufen, die Umfrage kann hiermit offiziell starten. Wer einen Test verfasst hat, muss die Umfrage nochmal bearbeiten (zumindest dann, wenn sie in die Wertung gehen soll ;) ).

Nochmal zur Erinnerung: alle Forumler mögen bitte ein großes X in das untere Textfeld einfügen.

Das Special wird heute im Verlaufe des Tages offiziell online gehen.

Zum Abschluß noch ein großes Dankeschön an alle, die auf die eine oder andere Weise bei diesem Special mitgeholfen haben, vor allem natürlich an Buttseriously und Thwidra, ohne die das Special wohl nie fertig geworden wäre :) Mir hat es jedenfalls viel Spaß gemacht; ich habe auch einige neue Dinge erfahren und vor allem sind teil 15 Jahre alte Erinnerungen wieder wach geworden, alleine dafür hat es sich schon gelohnt.

Verfasst: So, 11. Aug 2002, 12:45
von ButtSeriously
Cloud hat geschrieben:
Zum Abschluß noch ein großes Dankeschön an alle, die auf die eine oder andere Weise bei diesem Special mitgeholfen haben, vor allem natürlich an Buttseriously und Thwidra, ohne die das Special wohl nie fertig geworden wäre :) Mir hat es jedenfalls viel Spaß gemacht; ich habe auch einige neue Dinge erfahren und vor allem sind teil 15 Jahre alte Erinnerungen wieder wach geworden, alleine dafür hat es sich schon gelohnt.


War mir ein Vergnügen! :)
Und ich stimme zu: Um die Specials zu schreiben, habe ich Grim Fandango und The Dig nochmal installiert - und viel weiter gespielt, als ich es eigentlich vorhatte. :D Die alten Klassiker haben mich sofort wieder in ihren Bann gezogen.

Grüße von
ButtSeriously
In memoriam PC Player 1/93 - 6/2001

Verfasst: So, 11. Aug 2002, 13:26
von wulfman
ich gratuliere, ein wirklich gelungenes special. die arbeit ist ja jetzt abgeschlossen, auch wenn das auswahlfeld noch etwas anderes behauptet - oder? wenn ja, versuche ich kurz etwas werbung zu machen.

mfg
wulfman

Verfasst: So, 11. Aug 2002, 14:24
von Cloud
wulfman hat geschrieben:
die arbeit ist ja jetzt abgeschlossen, auch wenn das auswahlfeld noch etwas anderes behauptet - oder? wenn ja, versuche ich kurz etwas werbung zu machen.

So besser? :) Ein bißchen Werbung wäre wirklich nicht schlecht (Thwidra, wie wäre es mit Kultpower oder pp.de?), vor allem bei der Umfrage wäre es interessant, wenn da möglichst viele mitmachen würden.

Verfasst: So, 11. Aug 2002, 15:32
von thwidra
Jupp, ich schaue mal bei Kultpower und im pp-forum vorbei.

Was die Jahreszahlen betrifft, die hab ich auf der Übersichtseite glatt übersehen, deswegen mein Beharren darauf...
Ich würde das in der Zeile "Created by... in..." (oder so ähmlich) zwar immer noch nicht schlecht finden, aber da ich sie jetzt auf der Übersichtseite sehe, ist das nicht mehr so ganz wichtig.

Auch mir hat das Spaß gemacht, in den Erinnerungen von Monkey Island zu schwelgen. MI1 war das erste Adventure, und auch eines der ersten Spiele überhaupt, die ich damals auf dem 386er hatte.

Übrigens wurde "The Dig" damals von Brian Moriarty begonnen, der wegen der ständigen Konzeptänderungen das Handtuch bei LA geworfen hatte. Angeblich konnte er sich auch nicht so recht mit den Vorstellungen Spielbergs zum Spiel abfinden. Aber das nur am Rande.

So, und jetzt werfe ich mal ein paar "heiße Eisen" in die Spielebewertungen bei der Umfrage. :D

Verfasst: So, 11. Aug 2002, 16:43
von ButtSeriously
thwidra hat geschrieben:
Übrigens wurde "The Dig" damals von Brian Moriarty begonnen, der wegen der ständigen Konzeptänderungen das Handtuch bei LA geworfen hatte. Angeblich konnte er sich auch nicht so recht mit den Vorstellungen Spielbergs zum Spiel abfinden. Aber das nur am Rande.


Genaugenommen hab es zwischen Moriarty (der glaube ich auch gar nicht der erste war) und Clark noch mehr Chefdesigner (im Abspann als "Ghosts from The Dig's past" aufgelistet). Das Programm hat ziemlich viel Personal verschlissen. :D

Grüße von
ButtSeriously
In memoriam PC Player 1/93 - 6/2001

Verfasst: Mo, 12. Aug 2002, 10:07
von Cloud
Kleiner Zwischenbericht zur Umfrage: bisher haben schon 10 Leute teilgenommen, darunter 5 Forumler. Das Ergebnis der Forumler entspricht mehr oder weniger dem der Top100-Umfrage (wie überraschend), die Meinung unserer Seitenbesucher weicht davon aber teilweise exorbitant ab! Kann natürlich nur Zufall sein, aber wenn sich das so weiterentwickelt, könnte es ein sehr interessantes Ergebnis geben...

Eine Person hat inzwischen ein Formular ohne ein einziges "genial" abgegeben :?: :!: Die mit Abstand am seltensten gespielten Spiele sind Grim Fandango und Monkey 4 - da braucht man sich über den Niedergang der Adventures nicht wundern, wenn selbst Leute, die alle Lucas-Adventures zuvor gespielt haben, sich diese Spiele nicht kaufen...

Allgemein kann ich schon sagen, dass alle mehr Specials wollen, und auch was die Art des Specials betrifft, zeichnet sich ein eindeutiger Favorit ab, allerdings ein andere, als ich dachte...

Verfasst: Mo, 12. Aug 2002, 12:28
von ButtSeriously
Cloud hat geschrieben:
Kann natürlich nur Zufall sein, aber wenn sich das so weiterentwickelt, könnte es ein sehr interessantes Ergebnis geben...


Oh Gott! Loom wird zum besten Lucas-Adventure gekürt! :green:
Nun mal ernsthaft: Was ich mir noch ganz gut vorstellen könnte, wäre, daß die Uralt Adventures relativ schlecht wegkommen, weil sie von PC-Novizen erst später gespielt wurden, und ohne Nostalgiebonus technisch natürlich als extrem schlecht empfunden werden.

GrimF wundert mich wenig - das Spiel war ein Verkaufsflop erster Güte. Wirklich schade...

Monkey 4 wundert mich da schon mehr. Aber du hast recht - wenn so ein prominenter Name nichts mehr nützt, dann hat das Adventure-Genre wirklich ein noch gewaltigeres Problem, als ich dachte.

Grüße von
ButtSeriously
In memoriam PC Player 1/93 - 6/2001

Verfasst: Mo, 12. Aug 2002, 14:52
von Cloud
Nur mal so nebenbei: ein Forumler hat seltsamerweise Indy 3 mit "sehr gut", Indy 4 aber nur mit "mittelmäßig" bewertet. War das nur ein Versehen, oder Absicht? Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, wie man zu seiner solchen Wertung kommen sollte...

Verfasst: Mo, 12. Aug 2002, 15:12
von Chellie
Ups da hab ich was verdreht. Naja man sollte doch sone Umfrage zu Hause in Ruhe machen :).

cu
Chellie

Verfasst: Mo, 12. Aug 2002, 16:36
von Frogo
Cloud hat geschrieben:
Die mit Abstand am seltensten gespielten Spiele sind Grim Fandango und Monkey 4

Die habe ich beide als "nicht gespielt" markiert, allerdings schlicht aus dem Grund, weil ich beide Spiele noch nicht durch hab (GF noch nicht mal angefangen). Besitzen tue ich sie aber schon. Ich bin also unschuldig an der Misere ;)