• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 8
 
Benutzeravatar
thwidra
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 3111
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 16:26

Fr, 2. Aug 2002, 14:28

Fünftletzte Zeile im zweiten Abschnitt:
"... ausgesetzt wird. Doch auch das geht schief: während Hoagie 200 Jahre in der Verganenheit ..."

Mmh, was fällt mir noch zu DOTT ein?
- das es ziemlich viele geniale Zeitpuzzles gibt...
- das dieser eine Tag im Spiel ganze 400 Jahre andauert... :wink:
 
Benutzeravatar
Chellie
Hamsterbacke
Goldjunge
Goldjunge
Beiträge: 6455
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:20
Wohnort: Sachsen (Rossau)
Kontaktdaten:

Fr, 2. Aug 2002, 14:48

Naja zu Dott:
Am genialsten fand ich das mit dem Kirschbaum fällen *Muhahahah*

cu
Chellie
Wir die Willigen, geführt von den Unwissenden, tun das Unmögliche für die Undankbaren.
Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen in der Lage sind, mit nichts alles zu tun.
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 12983
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Fr, 2. Aug 2002, 15:45

chellie hat geschrieben:
Naja zu Dott:
Am genialsten fand ich das mit dem Kirschbaum fällen *Muhahahah*


Ja, vor allem wie der Typ den Farbeimer aus der einen und den Pinsel aus der anderen Hosentasche zieht. Da sah zu lustig aus...

Jja, und die Zeiträtsel... Der Pulli, der 200 Jahre im Trockner verbringt, der Wein, der zu Essig wird... das war schon was.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
thwidra
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 3111
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 16:26

Fr, 2. Aug 2002, 20:46

Die Texte zu den ersten beiden Monkey Island Spielen hat Cloud online gestellt. Anregungen, Meinungen, Kritiken, Ergänzungen, Fehler, alles gerne gehört.

Ich würde mich dann weiter um Sam and Max und Vollgas kümmern. Wenn sich niemand anders drum reißen wird... :)



Edit: Ich hab schon ein paar Rechtschreibfehler entdeckt...

Secret of Monkey Island:
1. Zeile:
"Die Karibik, Heimat Grog saufender Piraten eines Geisterschiffes, das selbst die Verwegensten in ..."
Da muss ein Komma zwischen Piraten und eines Geisterschiffes.

Unter Erinnernswertes:
-Stan schaffte seine Gastauftritte in jeden des Monkey Island Spiele. Er entwickelte sich zu einer Kult-Figur unter den Fans.
Besser: in jedes der


Monkey Island 2:
1. Zeile:
"Die Fangemeinde wartete wohl kaum sehnlicher auf eine Fortsetzung, als zu „Secret of Monley ..."
Monkey natürlich.
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
im Goldrausch
im Goldrausch
Beiträge: 7551
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Fr, 2. Aug 2002, 21:34

Ich will jetzt gar nicht groß auf irgendwelche Fehler eingehen, aber vielleicht noch 1, 2 Verbesserungsvorschläge bringen, wenn du nix dagegen hast. du mußt sie ja nicht befolgen :)

Zu Monkey 1:
"-Witziges Product-Placement: Zu Beginn kann man einen der Piraten in der SCUMM-Bar nach Loom fragen, der leiert dann seine Werbesprüche runter." -- Ich würde da noch ", unterlegt mit dem blinkenden Wort >Werbung<" oder so einbauen, machte das die Sache für mich doch erst wirklich zu einem Brüller :)
"-Von vorn bis hinten war das Spiel auf Humor getrimmt, das ging schon mit der witzigen Code-Scheibe für den Kopierschutz los, auf der man Grimassen zusammen drehen musste." -- Hier würde ich eher: "... getrimmt, das ging schon mit dem Kopierschutz los, wo man in einem Geschichtsquiz "erraten" mußte, wann ein aus zwei beliebigen Gesichtshälten zusammengesetzter Pirat gehängt worden war." schreiben.
"-Im Wald von Melee Island sollte man Diskette 22 einlegen. Ein Gag der Programmierer, die auf das nervige Disketten-Wechseln der Amiga-Version aufmerksam machen wollten." -- Ganz wichtig: Es wurde insgesamt drei mal nach einer Diskette weit jenseits normaler Anzahlen gefragt (einmal sogar 132, glaube ich), da diese jedoch natürlich nie vorhanden waren, erwidert Guybrush schließlich "Ich glaube, dieser Teil des Spiel ist noch nicht fertigprogrammiert" oder so ähnlich. Jahre später war es dann soweit, mit Monkey 3 erschien dieser noch nicht fertige Teil: Wenn man dort in dieser einen Gruft feststeckt und Guybrush an den Wurzeln des einen Baumes hochklettert, steckt er nämlich seinen Kopf aus eben diesem Baumstumpf und findet sich in schönster alter VGA-Grafik wieder (er selbst natürlich ausgenommen) :) Das sollte auf jeden Fall erwähnt werden!

Ansonsten ist der Teil schon echt gut, einige Details (die Sache mit den roten Heringen z.B., übrigens nur ein r pro Hering, wenn ich mich nicht irre) wußte ich selbst noch nicht :)
______________________
<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
thwidra
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 3111
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 16:26

Fr, 2. Aug 2002, 21:47

Frogo hat geschrieben:
Ich will jetzt gar nicht groß auf irgendwelche Fehler eingehen, aber vielleicht noch 1, 2 Verbesserungsvorschläge bringen, wenn du nix dagegen hast. du mußt sie ja nicht befolgen :)

Zu Monkey 1:
"-Witziges Product-Placement: Zu Beginn kann man einen der Piraten in der SCUMM-Bar nach Loom fragen, der leiert dann seine Werbesprüche runter." -- Ich würde da noch ", unterlegt mit dem blinkenden Wort >Werbung<" oder so einbauen, machte das die Sache für mich doch erst wirklich zu einem Brüller :)


Nun ja, das kann ich nicht ändern. Witzig wäre es aber.

"-Von vorn bis hinten war das Spiel auf Humor getrimmt, das ging schon mit der witzigen Code-Scheibe für den Kopierschutz los, auf der man Grimassen zusammen drehen musste." -- Hier würde ich eher: "... getrimmt, das ging schon mit dem Kopierschutz los, wo man in einem Geschichtsquiz "erraten" mußte, wann ein aus zwei beliebigen Gesichtshälten zusammengesetzter Pirat gehängt worden war." schreiben.


Darüber denke ich mal nach.

"-Im Wald von Melee Island sollte man Diskette 22 einlegen. Ein Gag der Programmierer, die auf das nervige Disketten-Wechseln der Amiga-Version aufmerksam machen wollten." -- Ganz wichtig: Es wurde insgesamt drei mal nach einer Diskette weit jenseits normaler Anzahlen gefragt (einmal sogar 132, glaube ich), da diese jedoch natürlich nie vorhanden waren, erwidert Guybrush schließlich "Ich glaube, dieser Teil des Spiel ist noch nicht fertigprogrammiert" oder so ähnlich. Jahre später war es dann soweit, mit Monkey 3 erschien dieser noch nicht fertige Teil: Wenn man dort in dieser einen Gruft feststeckt und Guybrush an den Wurzeln des einen Baumes hochklettert, steckt er nämlich seinen Kopf aus eben diesem Baumstumpf und findet sich in schönster alter VGA-Grafik wieder (er selbst natürlich ausgenommen) :) Das sollte auf jeden Fall erwähnt werden!
...


Also, letzteres könnte man in den Text zu COMI einbauen. Dazu den entsprechenden Teil noch bei MI1 modifizieren...
Ich denke mir mal einen Satz aus.
 
Benutzeravatar
thwidra
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 3111
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 16:26

Mo, 5. Aug 2002, 17:00

Sam and Max ist online. Ebenso die überarbeiten Texte zu Monkey 1 & 2 (ein wenig an Frogos Wünsche angepasst :wink: ).
 
Benutzeravatar
thwidra
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 3111
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 16:26

Di, 6. Aug 2002, 14:22

Hoffe, das Posting klappt:

Also, Vollgas ist online. Ich hab schon einen kleinen Rechtschreibfehler entdeckt, deswegen kommt da die Tage noch mal eine entsprechend überarbeitet Fassung an Cloud.
Aber vorher warte ich noch ein wenig auf etwaige Kritik (auch noch zu Sam and Max).
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
im Goldrausch
im Goldrausch
Beiträge: 7551
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Di, 6. Aug 2002, 15:07

Nur eine Kleinigkeit: Bei Sam&Max listest du ein paar Beispiele auf, wo Sam und Max in anderen LA-Spielen auftauchen. Baue da bitte irgendwo noch ein "z.B." ein, da deine Beispiele längst nicht alles abdecken. Das erste Mal tauchten die beiden übrigens bereits in Indy3 in dessen Büro auf, und seitdem waren sie in fast jedem LA-Adventure irgendwo zu finden, manchmal eben sogar in anderen LA-Spielen, wie du ja auch schon geschrieben hast.

Ach ja, noch was: Bernard aus DOTT hat in Sam&Max auch Gastauftritte... schaut euch mal die Verkäufer der Raststätten genauer an :)
______________________

<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 12983
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Di, 6. Aug 2002, 15:10

Bei Monkey Island 2 ist noch ein Fehler:
"Technisch ging es wieder eine kleine Schritt nach vorn."
einen kleinen

Und bei Sam&Max:
"Er kann aber „benutzt“ werden, wenn Sam mit orten nicht weiter kommt... "
Orten

"...speziell auf Filme aus dem hause Lucasfilm"
Hause

Vollgas:
"Biker Ben ist der Held in LucasArts Road-Movie-Adventure"
LucasArts' also mit Apostroph

"Zu allem Übel kommt hinter dem Truck auch noch eine Boing auf der Fahrbahn angerauscht"
Boeing[/b]
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 11818
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Mi, 7. Aug 2002, 10:10

An unsere Grafikdesigner: ich brächte ein 145x190 Pixel großes Bild (siehe LA-Übersichtsseite), das die Umfrage / das Ergebnis der Umfrage verlinken soll. Am besten wäre ein Hintergrund, der sich aus ein paar Teilen der verschiedenen Spiele zusammensetzt (Guybrush, Indy o.ä.) sowie dem Text "Die Umfrage". Kann sowas jemand erstellen?

Wenn's glatt geht und alle Texte fertig sind, gehen Special und Umfrage nächsten Montag online. Wäre also nicht schlecht, wenn der eine oder andere nochmal durch alle Texte gehen könnte und nach Fehlern, Falschaussagen, fehlenden Dingen etc usw schauen könnte (einige Texte wurden auch nochmal etwas überarbeitet oder ergänzt).
 
Benutzeravatar
ButtSeriously
Code RED
Forumskrieger
Forumskrieger
Beiträge: 1778
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 18:41
Wohnort: Bochum

Mi, 7. Aug 2002, 12:25

Cloud hat den Text zu Grim Fandango jetzt online gebracht. Falls ich irgendwas vergessen habe oder noch Fehler drin sind, bitte hier posten. :)

Mir ist selbst gerade aufgefallen, daß unter Mozilla eine Freizeile zuviel entstanden ist, weshalb ich ohnehin noch eine verbesserte html-Datei an Cloud schicken muß.

Grüße von
ButtSeriously
In memoriam PC Player 1/93 - 6/2001
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 11818
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Mi, 7. Aug 2002, 14:04

Der Text zu Monkey Island 3 ist jetzt auch online...

Noch eine Frage zur ersten Seite des Specials: sollte da noch eine kurze Einleitung hin?

@bs: falls du noch was ändern willst, lade dir bitte vorher erster die aktuelle Version runter, ich habe nämlich schon einige Fehler korrigiert!
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 11818
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Mi, 7. Aug 2002, 15:42

Ich habe jetzt mal die Umfrage erstellt. Es wird dieses Mal eine Stufe mehr zur Auswahl geben ("nicht gespielt", "schlecht", "mittelmäßig", "gut", "sehr gut", "genial"), da die meisten Leute die Mehrheit der Spiele sehr gut finden und somit etwas mehr Differenzierungsspielraum bleibt.

Bleibt noch die Frage, wie wir das dieses Mal auswerten wollen, es gibt hierfür drei Alternativen:

1. Wie letztes Mal, d.h. ein gewichteter Durchschnitt
-> Anzahl der abgebenen Stimmen spielt eine kleine Rolle

2. Der reine Durchschnitt
-> Anzahl der abgebenen Stimmen spielt keine Rolle

3. Folgendes System, das letztes Mal glaube ich Harry vorgeschlagen hatte:
nicht gespielt: 0 Punkte
schlecht: -1 Punkte
mittelmäßig: 0 Punkte
gut: 1 Punkt
sehr gut: 2 Punkte
genial: 3 Punkte
Am Ende werden dann einfach die Punkte zusammengezählt
-> Anzahl der abgebenen Stimmen spielt eine größere Rolle

Was würdet ihr präferieren und weshalb?
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
im Goldrausch
im Goldrausch
Beiträge: 7551
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Mi, 7. Aug 2002, 16:20

Ich finde den leicht gewichteten Ansatz immer noch am besten. Auf jeden Fall nicht den von Harry, der ist da zu extrem (sorry Harry :))

Noch was zum Monkey3-Text: die Sache mit der VGA-Grafik (siehe auch Monkey1) sollte vielleicht noch mal überarbeitet werden, damit es besser zum anderen Text paßt. Zumindest sollte hier nochmal explizit erwähnt werden, dass das die betreffende Szene mit dem Diskettenwechsel aus Monkey1 ist, finde ich.
______________________

<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste