Werst du dafür das wir eine eigene Zeitschrift machen

Gut
Keine Stimmen
Gut
Keine Stimmen
Ja
1 (100%)
Ist mir egal
Keine Stimmen
Ist mir egal
Keine Stimmen
Egal
Keine Stimmen
Nein
Keine Stimmen
Was soll der scheiß
Keine Stimmen
Was soll der scheiß
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 1
 
Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Beiträge: 5335
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

Di, 29. Apr 2003, 20:11

Chellie hat geschrieben:
Hm das mit dem JPG verweiden wird wohl das schierigste an der Sache sein, denn bmps übers Netz schaufeln .... :irre: ;)


Gut, daß es Smilies gibt - fast hätte ich geantwortet ;-).
 
Benutzeravatar
thwidra
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 3152
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 16:26

Di, 29. Apr 2003, 20:12

Doc SoLo hat geschrieben:
...
echte Gedankenstriche (keine Minuszeichen)


Die Taste zwischen Doppelpunkt und rechter Schifttaste?

und untrennbare Leerzeichen bei verbundenen Wörtern
...


Untrennbare Leerzeichen? Was ist das denn?

JPEG möglichst vermeiden, nicht dranrumskalieren etc.


BMP's sind für mich kein Problem. Nur brauchst du bei der Masse dann natürlich eine schnelle Internetverbindung (eure Hochschule?)

Auch die Freistellungen (z.B die große "Juni" am Rand) könnte der Artikelschreiber machen. Weiter gehts mit den kleinen Randkästen, die der Schreiber sich ausdenken müsste. Besondere Features wie Charakter-Tabellen,... sind natürlich auch gern gesehen. Fehlt noch eine Idee und zugehörige große Grafik für das Titelbild.


Die Juni und das Titelbild fällt für mich unter die Rubrik Artworks. An sowas muss man natürlich aber erstmal rankommen. Meißtens gibt's da auf den offiziellen Homepages nur wenig bis gar nichts (fiel mir jedenfalls zuletzt wieder bei Indy 6 auf). Dann lässt sich das ohne vernünftiges Grafikprogramm auch nur schwer (besonders für einen Laien wie mich) bearbeiten, wenn man z.B. etwas aus einem PDF-Handbuch grabbt und einen weißen Hintergrund haben will (wie bei Juni). Dazu müsste die Person eben ausgeschitten werden.
Kästen sind ja nun auch weniger ein Problem, dank der neuen Vorlagen. ;)
Na, ich werde beim Indy 6-Test mal darauf achten. :)
 
Benutzeravatar
Chellie
Hamsterbacke
Goldjunge
Goldjunge
Beiträge: 6456
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:20
Wohnort: Sachsen (Rossau)
Kontaktdaten:

Di, 29. Apr 2003, 20:20

Untrennbar bedeutet das " " im html bei Leerzeichen verwenden denke ich

cu
Chellie
Wir die Willigen, geführt von den Unwissenden, tun das Unmögliche für die Undankbaren.
Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen in der Lage sind, mit nichts alles zu tun.
 
Benutzeravatar
ButtSeriously
Code RED
Forumskrieger
Forumskrieger
Beiträge: 1778
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 18:41
Wohnort: Bochum

Di, 29. Apr 2003, 20:58

Nachdem ich's gestern schon vorab bewundern durfte und dem Doc meine Begeisterung per PM ausgedrückt habe, muß ich hier das Lob nochmal in aller Öffentlichkeit loswerden: Wirklich spitzenmäßige Arbeit. :)

Grüße von
ButtSeriously
In memoriam PC Player 1/93 - 6/2001
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 12255
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Di, 29. Apr 2003, 21:57

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: das sieht wirklich fantastisch aus! :)
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 7663
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Di, 29. Apr 2003, 22:23

Doc SoLo hat geschrieben:

Kurz und knapp: 8O

*hiergehörteinsmiliehinmitgroßenschildaufdemRESPEKTsteht*
______________________
<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Beiträge: 13342
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Di, 29. Apr 2003, 22:25

Ich drück's mal ganz kurz aus: Wow!

Aber eine Frage hab ich noch: Wie macht man denn einen "echten" Gedankenstrich? Das neben der rechten Shift-Taste ist ja auch nur ein Minuszeichen, wenn ich nicht irre.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
fnt
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 58
Registriert: Mi, 10. Jul 2002, 13:52
Wohnort: Hüttlingen

Mi, 30. Apr 2003, 08:11

Frogo hat geschrieben:
*hiergehörteinsmiliehinmitgroßenschildaufdemRESPEKTsteht*


Du meinst sowas: Bild

Gruß
FNT
It's not a bug, it's a feature.
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
Superreicher
Superreicher
Beiträge: 7663
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Mi, 30. Apr 2003, 09:14

fnt hat geschrieben:
Frogo hat geschrieben:
*hiergehörteinsmiliehinmitgroßenschildaufdemRESPEKTsteht*


Du meinst sowas: Bild

An den dachte ich zwar nicht, aber der tut's notfalls auch :)
______________________

<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
Ssnake
Think Tank
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 2232
Registriert: Do, 5. Sep 2002, 23:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Mi, 30. Apr 2003, 13:01

Ganon2000 hat geschrieben:
Aber eine Frage hab ich noch: Wie macht man denn einen "echten" Gedankenstrich? Das neben der rechten Shift-Taste ist ja auch nur ein Minuszeichen, wenn ich nicht irre.
Alt-Taste gedrückt halten, und auf dem NumBlock 0150 bzw. 0151 für den gaaanz langen Strich eingeben.
 
Benutzeravatar
Doc SoLo
Ghost Doc
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 2111
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 11:19
Wohnort: Mittweida

Mi, 30. Apr 2003, 20:34

Erstmal danke für das viele Lob.

@ButtS
ICH muss mich noch bei Dir dafür bedanken, dass du am Wochenende so mitgezogen hast. Das war ja Teamwork wie in einer echten Zeitungsredaktion - mir hats jedenfalls riesig Spass gemacht.

thwidra hat geschrieben:
Doc SoLo hat geschrieben:
...
echte Gedankenstriche (keine Minuszeichen)


Die Taste zwischen Doppelpunkt und rechter Schifttaste?

Nein. Ein typografischer Gedankenstrich ist etwas länger und meist auch schmaler als der ordinäre Minusstrich-Bindestrich-Silbentrennstrich. Alternativ zu Ssnakes Methode geht es auch über die Zeichentabelle oder per Tastaturkürzel, meist Alt+-, je nach Programm. Das gleiche gilt für die französischen Anführungszeichen, nur dass es da kein Tastaturkürzel gibt.

und untrennbare Leerzeichen bei verbundenen Wörtern
...
Untrennbare Leerzeichen? Was ist das denn?

Sieht genauso aus wie ein normales Leerzeichen, es teilt aber dem Satzmechanismus mit, dass er irgendwie dafür sorgen soll, dass nicht zwischen den so verbundenen Elementen auf eine neue Zeile umgebrochen wird. Das klassische Beispiel dafür ist die Trennung zwischen Maßzahl und Einheit. Bei "58 cm" darf niemals die "58" auf der alten Zeile und das "cm" auf der neuen Zeile zu liegen kommen. Abgesehen davon, dass man dort auch nur ein halbes Leerzeichen verwenden sollte, was automatisch "untrennbar" ist. In Word kann man das noch von Hand machen, aber beim echten Layouten verschieben sich die Umbrüche so oft, dass man gar nicht fertig wird, jedes Mal den Text wieder nach solchen Fehlstellen abzusuchen - deshalb gibts die "Untrennbaren Leerzeichen", die man schon beim Schreiben einfügt.

Ein paar schöne Negativ-Beispiele findest du im Freelancer-PDF ganz am Anfang im Umfeld um den Schlagsatz "Freelancer zeichnet besonders die große....". Da sind einige Gedankenstriche sehr unschön an den Zeilenanfang gerutscht - das stört beim Lesen und sieht doof aus. Ich habe das an anderen Stellen ausgemerzt, aber dort hat sich zum Schluss noch was verschoben und ich hab das dann nicht gemerkt.

BMP's sind für mich kein Problem. Nur brauchst du bei der Masse dann natürlich eine schnelle Internetverbindung (eure Hochschule?)

Klar, daran solls nicht scheitern.

Die Juni und das Titelbild fällt für mich unter die Rubrik Artworks. An sowas muss man natürlich aber erstmal rankommen. Meißtens gibt's da auf den offiziellen Homepages nur wenig bis gar nichts (fiel mir jedenfalls zuletzt wieder bei Indy 6 auf).

Das ehrt mich, weil ich die Juni nämlich selbst aus einem ordinären Screenshot gemacht habe, die ist nicht vom Hersteller. Damit du es mir glaubst: http://213.133.108.182/~sl/juni_doppelt.jpg
Das ganze etwas aufgehellt, Kontrast reingebracht, ausgeschnitten und mit einem Filter die Ränder etwas geglättet und mit dem schwarzen Saum versehen. Das Weiß im Bild ist normalerweise natürlich transparent.
So schwer ist das gar nicht, das geht auch mit Freeware-Grafikprogrammen - davon abgesehen liegt den meisten Digicams heute bereits ein "Photoshop Elements" bei.

Dann lässt sich das ohne vernünftiges Grafikprogramm auch nur schwer (besonders für einen Laien wie mich) bearbeiten,

Ist ja kein Problem. Es macht halt jeder nur das was ihm möglich ist. Zur Not gehts ja auch ohne diese Freisteller. Die waren in der PCP ja auch selten drin.
einen weißen Hintergrund haben will (wie bei Juni). Dazu müsste die Person eben ausgeschitten werden.

Das macht man eben beim "Freistellen".
Kästen sind ja nun auch weniger ein Problem, dank der neuen Vorlagen. ;)
Na, ich werde beim Indy 6-Test mal darauf achten.

Prima. Falls du Bildschirmfotos machst, kannst du dafür auch mal kurz die Auflösung hochsetzen, selbst wenns dann ruckelt. Und bitte erst mal nicht als JPG speichern.

Ciao,

Doc SoLo
 
Benutzeravatar
Doc SoLo
Ghost Doc
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 2111
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 11:19
Wohnort: Mittweida

Mi, 30. Apr 2003, 23:27

wulfman hat geschrieben:
freistellen kann ich übernehmen. mit solchen sachen spiele ich mich ab und zu ganz gerne - so lange ihr mir keine haarigen viecher zum bearbeiten schickt...


Prima. Da kann sich ja thwidra mal einklinken, wenn er ne Idee für seinen Test hat.

Ciao,

Doc SoLo
 
Benutzeravatar
thwidra
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 3152
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 16:26

Do, 1. Mai 2003, 11:37

Gute Idee? ;)

Erstmal danke für die ganzen Erklärungen und die Hilfe. :)

Wulfman, dich hab ich mir vorgemerkt. ;) Ich hab hier tatsächlich ein, zwei Sachen (für Indy), die du mir zurecht machen könntest. Ich schicke dir das mal zu.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste