Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Thema Autor
Beiträge: 8076
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Fr, 11. Nov 2005, 11:09

Cloud hat geschrieben:
fflood hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
Sprache ist halt lebendig und verändert sich. Nur weil ihr da im Osten ein bisschen länger braucht. :wink:


Da ich diese vermeintliche Redewendung auch nicht kenne, hat das mit dem Osten wohl eher wenig bis gar nichts zu tun, sondern vielleicht eher damit, dass ihr da unten Schwierigkeiten habt, zu erkennen, wann ein Ausdruck einen Sinn ergibt und wann nicht. :green:

Also ich habe das auch noch nie gehört. Diese "Redewendung" scheint doch sehr lokal begrenzt zu sein...


Unter den Links in Google sind nur deutsche Adressen und keine einzige österreichische. So lokal begrenzt kann es nun denn auch nicht sein.
CU Early
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 10869
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Fr, 11. Nov 2005, 11:34

Early hat geschrieben:
Unter den Links in Google sind nur deutsche Adressen und keine einzige österreichische. So lokal begrenzt kann es nun denn auch nicht sein.


Bist du alle 155 Suchergebnisse durchgegangen? ;-)

Aber was soll's. Wenn du unbedingt willst, dann lass es halt drin - ist ja nicht mein Text. :green:
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Thema Autor
Beiträge: 8076
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Fr, 11. Nov 2005, 11:39

fflood hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
Unter den Links in Google sind nur deutsche Adressen und keine einzige österreichische. So lokal begrenzt kann es nun denn auch nicht sein.


Bist du alle 155 Suchergebnisse durchgegangen? ;-)

Aber was soll's. Wenn du unbedingt willst, dann lass es halt drin - ist ja nicht mein Text. :green:


Es waren über 45.000 Suchergebnisse!
CU Early
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 10869
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Fr, 11. Nov 2005, 11:51

Early hat geschrieben:
Es waren über 45.000 Suchergebnisse!


Nachdem ich den Satz in Anführungsstriche gesetzt hatte, waren es nur noch 155...
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Thema Autor
Beiträge: 8076
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Fr, 11. Nov 2005, 11:53

fflood hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
Es waren über 45.000 Suchergebnisse!


Nachdem ich den Satz in Anführungsstriche gesetzt hatte, waren es nur noch 155...


Immer noch genug
CU Early
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 10869
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Fr, 11. Nov 2005, 11:55

Early hat geschrieben:
fflood hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
Es waren über 45.000 Suchergebnisse!


Nachdem ich den Satz in Anführungsstriche gesetzt hatte, waren es nur noch 155...


Immer noch genug


Wenn man es mit den 1310 Ergebnissen vergleicht, die eine Suche mit "ein Schauer" statt "eine Gänsehaut" ergibt, eher erschreckend wenig. ;-)

Im Ernst: 155 Suchergebnisse bei Google sind IMO wirklich nicht viel.
 
Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Beiträge: 5273
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

Fr, 11. Nov 2005, 12:06

Cloud hat geschrieben:
Also ich habe das auch noch nie gehört. Diese "Redewendung" scheint doch sehr lokal begrenzt zu sein...

dito - macht keinen Sinn und hört sich einfach so an, als ob jemand aus Versehen zwei Redewendungen miteinander verwurschtelt.
 
Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Beiträge: 5273
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

Fr, 11. Nov 2005, 12:08

Early hat geschrieben:
Unter den Links in Google sind nur deutsche Adressen und keine einzige österreichische. So lokal begrenzt kann es nun denn auch nicht sein.

Es gibt halt genug, die es falsch machen. Kein Grund, den Fehler zu übernehmen...
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Thema Autor
Beiträge: 8076
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Fr, 11. Nov 2005, 12:22

tafkag hat geschrieben:
Cloud hat geschrieben:
Also ich habe das auch noch nie gehört. Diese "Redewendung" scheint doch sehr lokal begrenzt zu sein...

dito - macht keinen Sinn und hört sich einfach so an, als ob jemand aus Versehen zwei Redewendungen miteinander verwurschtelt.


Redewendungen machen oft keinen Sinn. Ich denke da nur da das schreckliche "Ich freu mich wie ein Schnitzel", dass ich immer wieder in dt. Foren lese. Da hält meine "Gänsehaut" locker mit.

tafkag hat geschrieben:
Es gibt halt genug, die es falsch machen. Kein Grund, den Fehler zu übernehmen...


Ich hab schon gesagt: Im Grunde ist jede Redewendung falsch. Diese bürgern sich aber mit dem Laufe der Zeit in unsere Sprache ein. Und "die über den Rücken laufende Gänsehaut" hat sich IMHO schon lange eingebürgert. Mal abgesehen davon, dass die im Gegensatz zum "Schnitzel" auch Sinn macht.
CU Early
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Thema Autor
Beiträge: 8076
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Fr, 11. Nov 2005, 12:23

fflood hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
fflood hat geschrieben:
Early hat geschrieben:
Es waren über 45.000 Suchergebnisse!


Nachdem ich den Satz in Anführungsstriche gesetzt hatte, waren es nur noch 155...


Immer noch genug


Wenn man es mit den 1310 Ergebnissen vergleicht, die eine Suche mit "ein Schauer" statt "eine Gänsehaut" ergibt, eher erschreckend wenig. ;-)

Im Ernst: 155 Suchergebnisse bei Google sind IMO wirklich nicht viel.


Naja, ist immerhin mehr als ein Zehntel. So überragend besser ist der "Schauer" dann auch wieder nicht.
CU Early
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 10869
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Fr, 11. Nov 2005, 12:34

Early hat geschrieben:
Redewendungen machen oft keinen Sinn. Ich denke da nur da das schreckliche "Ich freu mich wie ein Schnitzel", dass ich immer wieder in dt. Foren lese. Da hält meine "Gänsehaut" locker mit.


[klugscheiß]Da man einen Sinn nicht machen kann, können die Redewendungen das auch gar nicht[/klugscheiß] :green:

Ich hab keine Ahnung, wo das "Schnitzel" herkommt, aber ich vermute, dass das überhaupt keinen Sinn ergeben soll. Die mobile Gänsehaut klingt dagegen so, als würde sie einen Sinn ergeben.

Darüber hinaus sind Redewendungen üblicherweise im übertragenen Sinn zu verstehen und ergeben insofern meist schon einen Sinn. In der Tat fällt mir jetzt außer dem "Schnitzel" keine weitere ein, bei der das nicht der Fall ist.
 
Benutzeravatar
Early
Adopter
Superreicher
Superreicher
Thema Autor
Beiträge: 8076
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 11:50

Fr, 11. Nov 2005, 12:44

fflood hat geschrieben:
Ich hab keine Ahnung, wo das "Schnitzel" herkommt, aber ich vermute, dass das überhaupt keinen Sinn ergeben soll. Die mobile Gänsehaut klingt dagegen so, als würde sie einen Sinn ergeben.


8O

fflood hat geschrieben:
Darüber hinaus sind Redewendungen üblicherweise im übertragenen Sinn zu verstehen und ergeben insofern meist schon einen Sinn. In der Tat fällt mir jetzt außer dem "Schnitzel" keine weitere ein, bei der das nicht der Fall ist.


Mir fällt jetzt noch "Fett wie ein Radierer". :green:
CU Early
 
Benutzeravatar
fflood
lange Leitung
All Star
All Star
Beiträge: 10869
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 15:02

Fr, 11. Nov 2005, 12:47

Early hat geschrieben:
fflood hat geschrieben:
Ich hab keine Ahnung, wo das "Schnitzel" herkommt, aber ich vermute, dass das überhaupt keinen Sinn ergeben soll. Die mobile Gänsehaut klingt dagegen so, als würde sie einen Sinn ergeben.


8O


Was ist dein Problem?

fflood hat geschrieben:
Darüber hinaus sind Redewendungen üblicherweise im übertragenen Sinn zu verstehen und ergeben insofern meist schon einen Sinn. In der Tat fällt mir jetzt außer dem "Schnitzel" keine weitere ein, bei der das nicht der Fall ist.


Mir fällt jetzt noch "Fett wie ein Radierer". :green:


Hab ich noch nie gehört. Und nach den Suchergebnissen bei Google zu urteilen, kommt das nun aber wirklich aus Österreich. :green:
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
im Goldrausch
im Goldrausch
Beiträge: 7468
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Fr, 11. Nov 2005, 12:54

Um Early mal den Rücken zu stärken und die Vermutung zu widerlegen, dass das ein österreichischen Phänomenen ist: Ich kenne die Gänsehaut-Redewendung auch, habe mich im ersten Posting, wo das angesprochen wurde, echt gewundert was daran falsch sein soll. Und eine Gänsehaut kann sehr wohl "über den Rücken laufen", oder kennt ihr das Gefühl nicht, wenn sie an einer Stelle beginnt und sich dann von dort über den Rücken verteilt? Füllt sich schon nach Bewegung an... Mal davon ab: Was genau ist denn ein Schauer, bzw. wie äußert er sich, hm? ;)
Zuletzt geändert von Frogo am Fr, 11. Nov 2005, 12:55, insgesamt 1-mal geändert.
______________________
<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
tafkag
Erklärbär
Büttenredner
Büttenredner
Beiträge: 5273
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 10:51
Wohnort: Bendorf

Fr, 11. Nov 2005, 13:17

Early hat geschrieben:
Ich denke da nur da das schreckliche "Ich freu mich wie ein Schnitzel", dass ich immer wieder in dt. Foren lese.

Willkommen im Internet.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast