Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 12944
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Di, 30. Jul 2002, 17:33

Da ich nicht extra einen neuen Thread eröffnen wollte, schreib ich das mal hier rein:

Ich fände es übersichtlicher, wenn im grauen news-Kasten auf der Startseite bei jeder meldung das jeweilige Datum dabeistehen würde. Dann könnte man leichter erkennen, ob die Meldung wirklich neu ist, oder schon veraltet. Z. B. steht da immer noch "Neue Infos: Redakteure" aber man kann nicht erkennen, wann diese Aktualisiereung war, bzw. ob das die ist, die man schon kennt oder ob nochmal aktualisiert wurde. ich hoffe, es ist verständlich was ich meine, der Satz war schließlich lang genug. :wink:
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 11761
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Di, 30. Jul 2002, 18:14

Ganon2000 hat geschrieben:
Ich fände es übersichtlicher, wenn im grauen news-Kasten auf der Startseite bei jeder meldung das jeweilige Datum dabeistehen würde.

Das habe ich mir auch schon überlegt und bei der Community ja auch schon so gemacht. Ich werde es in Zukunft so handhaben, dass alle Updates, die nicht eindeutig zu identifizieren sind, durch ein Datum gekennzeichnet werden. Also bei DVS, Redis etc steht dann immer das Datum dabei, bei neuen Spieletests u.ä., die namentlich genannt werden, nicht (denn da weiss man ja immer, ob man das schon kennt oder nicht). Ok?
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 12944
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Di, 30. Jul 2002, 18:16

Cloud hat geschrieben:
Das habe ich mir auch schon überlegt und bei der Community ja auch schon so gemacht. Ich werde es in Zukunft so handhaben, dass alle Updates, die nicht eindeutig zu identifizieren sind, durch ein Datum gekennzeichnet werden. Also bei DVS, Redis etc steht dann immer das Datum dabei, bei neuen Spieletests u.ä., die namentlich genannt werden, nicht (denn da weiss man ja immer, ob man das schon kennt oder nicht). Ok?


Ist recht. Obwohl man auch bei Spieletests usw. das Datum dazuschreiben könnte. Dagegen spricht doch eigentlich nichts. Muss natürlich nicht sein, wenn du es lieber so machen willst.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 11761
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Di, 30. Jul 2002, 18:41

Obwohl man auch bei Spieletests usw. das Datum dazuschreiben könnte. Dagegen spricht doch eigentlich nichts.

Doch dagegen spricht der Platzmangel. Z.B. würde die "Neue Spieletests..."-Meldung in der Aktuel-Rubrik 4 statt 2 Zeilen brauchen, was zur Folge hätte, dass entweder andere Meldungen früher rausfliegen, oder die Schrift verkleinert werden muss (was aber blöd aussieht). Und bei den Spieletests ist das imho wirklich überflüssig, da in diesem Fall doch niemand das Datum heranziehen wird, um herauszufinden, ob man den Test zu XYZ schon kennt oder nicht, das weiß man doch auf den ersten Blick.
 
Benutzeravatar
Ganon
Ganonenfutter
All Star
All Star
Thema Autor
Beiträge: 12944
Registriert: Mo, 8. Apr 2002, 17:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Di, 30. Jul 2002, 20:25

Cloud hat geschrieben:
Doch dagegen spricht der Platzmangel. Z.B. würde die "Neue Spieletests..."-Meldung in der Aktuel-Rubrik 4 statt 2 Zeilen brauchen, was zur Folge hätte, dass entweder andere Meldungen früher rausfliegen, oder die Schrift verkleinert werden muss (was aber blöd aussieht). Und bei den Spieletests ist das imho wirklich überflüssig, da in diesem Fall doch niemand das Datum heranziehen wird, um herauszufinden, ob man den Test zu XYZ schon kennt oder nicht, das weiß man doch auf den ersten Blick.


Okay, das sehe ich ein. Ich dachte nur, wenn überall das Datum dabeisteht, ist es einheitlicher. Aber wie gesagt, mach nur.
_______________________________
Leland Yee, the Senator that decided that violent videogames were so dangerous to society that he needed to propose a law that banned selling them to minors, was arrested recently for weapons trafficking. He was buying shoulder-mounted rocket launchers from an extremist Islamic group and accidentally sold them to a member of the FBI. I mean, thank God he doesn't play videogames or he might have really become a threat to society.

-- Extra Credits Episode 200
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 11761
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Mi, 31. Jul 2002, 11:16

Sallust hat geschrieben:
Start-Seite: Würde die Überschrift "Das PCPf-Bundesliga-Tippspiel" im Blocksatz besser aussehen, wenn zwischen den Bindestrichen Leerzeichen stünden. Dann könnte sich dieses lange Wort besser auf der gesamten Zeile verteilen.

? Da ist doch gar kein Blocksatz.
 
Benutzeravatar
Sallust
Balljunge
Forumskrieger
Forumskrieger
Beiträge: 1871
Registriert: Fr, 28. Jun 2002, 09:52
Wohnort: Jetzt München

Mi, 31. Jul 2002, 11:42

Sah für mich so aus, weil "Das" ganz links stand und der Rest rechts.
Bis bald
Sallust
-------------------------------------
Borussia Fulda: 7.04.1904 - 5.06.2004. :(
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 11761
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Mi, 31. Jul 2002, 12:15

Sallust hat geschrieben:
Sah für mich so aus, weil "Das" ganz links stand und der Rest rechts.

Äh, lass mich raten: Netscape? Bei mir sieht das jedenfalls ganz normal aus, d.h. es gibt keine Lücken und rechts neben der Überschrift ist viel freier Platz (oder kurz: linksbündiger Text...).

EDIT: das Problem (welches nur unter ns auftrat) wurde gelöst.
Zuletzt geändert von Cloud am Mi, 31. Jul 2002, 13:26, insgesamt 1-mal geändert.
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 11761
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Mi, 31. Jul 2002, 13:17

Ich habe jetzt einen neuen thread erstellt und alles zugehörige dorthin verschoben.


Ich habe mal ein wenig rumprobiert und eine Alternativ-Version der Startseite mit Daten erstellt. Gefällt euch das besser als die aktuelle Startseite?

http://www.pcp-forever.de/start2.html
 
Benutzeravatar
thwidra
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 3106
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 16:26

Mi, 31. Jul 2002, 17:45

Zwar doch etwas klein, aber mir gefällt das ausgesprochen gut. Für eine Weile (als Gewöhnung) könnten wir das ja durchaus so mal nutzen. Wenn's auf Dauer doch nicht so gut ist, dann kommt halt das alte System wieder her, imho.
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 11761
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Mi, 31. Jul 2002, 18:44

Was meinen die anderen dazu?

Ich finde es auch etwas klein, aber größer kann man es wirklich nicht machen. Ansonsten gefällt's mir eigentlich ganz gut; wenn die Mehrheit dafür ist, kann ich das in Zukunft gerne auf diese Weise machen.
 
Benutzeravatar
Fraggy
Mensch-Maschine
Mr. Big
Mr. Big
Beiträge: 1325
Registriert: So, 7. Apr 2002, 16:35
Wohnort: Darmstadt

Mi, 31. Jul 2002, 19:55

Es sieht wirklich etwas steif, "steril" und klein aus, wird aber deutlich übersichtlicher. Kann man da kein Mittelweg finden? Wenn nicht würde ich trotzdem für die neue Variante stimmen.
I did absolutely nothing and it was everything I thought it could be.
(Peter Gibbons)
 
Benutzeravatar
Frogo
Krötenhüter
im Goldrausch
im Goldrausch
Beiträge: 7534
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:56
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Mi, 31. Jul 2002, 20:00

Also ich find's auch etwas klein, sonst aber besser als vorher. Perfekt kann man's hier wohl nicht machen, deshalb kann es gerne so werden.
______________________
<robbe> ichhatteeinenstreitmitmeinerleertasteundjetztredenwirnichtmehrmiteinander (GBO)
 
Benutzeravatar
Cloud
Wolke 7
All Star
All Star
Beiträge: 11761
Registriert: So, 7. Apr 2002, 14:34
Wohnort: Ettlingen

Do, 1. Aug 2002, 09:58

fraggy hat geschrieben:
Es sieht wirklich etwas steif, "steril" und klein aus, wird aber deutlich übersichtlicher. Kann man da kein Mittelweg finden? Wenn nicht würde ich trotzdem für die neue Variante stimmen.


Genau das habe ich ja auch daran bemängelt. Das sterile rührt einfach aus der stupiden Auflistung der Daten (welche ja der Anlass für den Neuentwurf waren). Größer kann man es auch nicht machen, da man schon bei einer minimal größeren Schrift jeweils meistens eine Zeile mehr braucht, so dass nur noch 2 statt 5 Meldungen pro Rubrik drin wären (was imho zu wenig wäre).

Aber überichtlicher ist es in der Tat und da man auf den ersten Blick erkennen soll, was neu ist und was nicht, überwiegt dieser Vorteil die Nachteile. Ich werde dementsprechend das System noch heute umstellen.
 
Benutzeravatar
thwidra
Licht des Forums
Licht des Forums
Beiträge: 3106
Registriert: Do, 27. Jun 2002, 16:26

Fr, 9. Aug 2002, 15:53

Nun ja, das neue News-System sieht zwar echt klasse aus, aber neue News übersehe ich wegen der Gleichheit aller News doch.
Vorschlag bzw. Frage: Ist es dann nicht möglich vor die jeweils neueste News für 3 oder 5 Tage irgendein kleines blinkerndes Symbol zu setzten?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste